Rieker
Hat eine neue Höhe genommen
17.09.2012 2275

Hat eine neue Höhe genommen

Der weltweite Schuhmarkt stellte einen Verkaufsrekord auf

Im Jahr 2011 belief sich der weltweite Schuhmarkt auf 21 Milliarden Paar. Die drei größten Schuhhersteller der Welt haben sich im Laufe des Jahres nicht verändert: China - 12,8 Milliarden Paare, Indien - 2,2 Milliarden Paare, Brasilien - 819 Millionen Paare, Vietnam - 800 Millionen Paare, Indonesien - 700 Millionen Paare, Pakistan - 298 Millionen Paare , Bangladesch - 276 Millionen Paare, Mexiko - 253 Millionen Paare, Thailand - 244 Millionen Paare, Italien - 207 Millionen Paare.

Die Dynamik des Schuhkonsums hat auf allen Kontinenten zugenommen. Infolgedessen entwickelten sich die zehn größten Schuhkonsumenten wie folgt: China - 2,8 Milliarden Paare, USA - 2,5 Milliarden Paare, Indien - 2,2 Milliarden Paare, Brasilien - 740 Millionen Paare, Japan - 697 Millionen Paare, Indonesien - 526 Millionen. Paare, Deutschland - 429 Millionen Paare, Frankreich - 424 Millionen Paare, Großbritannien - 372 Millionen Paare, Italien - 336 Millionen Paare.

Zu den größten Schuhexportländern zählen China, Hongkong, Vietnam, Italien und Belgien.

Russland belegt den 9. Platz in der Liste der größten Schuhimportländer - mit einem Importvolumen von 256 Millionen Paaren. Die Top Drei sind die USA, Japan und Deutschland.

Zum ersten Mal in 2011 überstiegen die weltweiten Exporte 100 Milliarden Dollar, was 15% mehr ist als in 2010. In den letzten 10 Jahren hat sich die Anzahl der Schuhe im Exportfluss verdoppelt und ihr Wert um 143% erhöht.

Der Durchschnittspreis pro Paar betrug 7,99 USD und übertraf damit den vorherigen Höchststand von 2008, als der Durchschnittspreis 7,31 USD erreichte.

Der Anteil von Lederschuhen am Gesamtumsatz ging auf 50% zurück - bedingt durch einen Umsatzanstieg bei Gummischuhen und Schuhen mit Textilobermaterial.

Dies sind die Ergebnisse einer von der APICCAPS Association erstellten World Footwear-Studie, schreibt analpa.ru.

Der weltweite Schuhmarkt stellte einen Verkaufsrekord auf: In 2011 belief sich der weltweite Schuhmarkt auf 21 Milliarden Paar. Die drei größten Schuhhersteller der Welt haben sich im Laufe des Jahres nicht verändert: China - 12,8 ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Christian Louboutin lädt Männer ein, Absätze zu tragen

Am 23. Juni stellte die französische Luxusmarke Christian Louboutin im Rahmen der Pariser Herrenmodewoche die Herrenkollektion Frühjahr/Sommer 2023 vor, eine Kollektion, die die herkömmliche Weisheit über maskulinen Stil verwischt und mit der Präsenz einer Reihe von Modellen auf…
28.06.2022 165

Der Anteil leerstehender Flächen in den Einkaufsstraßen von St. Petersburg ist deutlich zurückgegangen

Nach Angaben des Beratungsunternehmens Nikoliers lag die Leerstandsquote in den wichtigsten Einkaufspassagen der nördlichen Hauptstadt in den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 bei 9,4 % und damit auf dem niedrigsten Stand seit Beginn der COVID-19-Pandemie. Am aktivsten ...
28.06.2022 137

Die Moskauer Modewoche ist vorbei

Am letzten Tag der Moskauer Modewoche, am Sonntag, fanden Modenschauen im Zaryadye Park, VDNKh und am Twerskaja-Platz statt, Designerwarenmärkte, ein Showroom für Käufer waren geöffnet, die letzten Geschäftssitzungen wurden abgehalten ...
28.06.2022 159

Streetstyle der Moskauer Modewoche

Die Moskauer Modewoche ist zu einem bedeutenden Ereignis für den russischen Modemarkt und zu einem unglaublich schönen Anblick geworden, sowohl in Bezug auf die Modenschauen selbst als auch in Bezug auf die Anzahl der schönen Charaktere - Teilnehmer und Gäste ...
27.06.2022 240

Lamoda begann die Zusammenarbeit mit der X5 Retail Group

Bestellungen von der Online-Plattform Lamoda können jetzt in den Supermärkten Pyaterochka und Perekrestok abgeholt werden. Der Online-Händler ist eine Kooperationsvereinbarung mit dem Logistikunternehmen 5Post der X5 Retail Group eingegangen, das…
27.06.2022 214
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang