Schuhstar
Ich habe einen Kurs genommen
13.07.2012 1604

Ich habe einen Kurs genommen

Das Schuhunternehmen "Rossita" begann seine Expansion im europäischen Teil Russlands

Die Eröffnung der ersten Rossita-Schuhgeschäfte im Südural fand in Tscheljabinsk und Magnitogorsk statt. Zuvor war das Rossita-Schuhnetz im Ural nur in Tjumen vertreten. Das Unternehmen plant, bis zum Ende von 2012 Geschäfte in Zentralrussland und im Süden des Landes zu eröffnen.

Das Netzwerk der Rossita-Schuhgeschäfte begann seine Entwicklung mit großen sibirischen Städten: Nowosibirsk, Nowokusnezk, Krasnojarsk, Omsk. Derzeit verfügt das firmeneigene Vertriebsnetz über mehr als 40-Filialen.

„Im Schuhfachhandel von Rossita ist es vor allem als Laden im Straßenformat bekannt. Entsprechend der Entwicklungsstrategie und den Markttrends eröffnen wir aktiv neue Geschäfte in großen Stadtzentren “, sagt Pavel Karetnikov, Geschäftsführer des Einzelhandelsgeschäfts des Unternehmens.

„Wir sind in einem aktualisierten Format für Einkaufszentren in den Markt des Südurals eingetreten“, fährt Pavel Karetnikov fort. - Das Branding wurde in lateinischen Buchstaben verwendet, das Konzept des Interieurs selbst wurde geändert: Moderne modulare Systeme für gewerbliche Geräte, warme Farben, mehrstufige Beleuchtung, die zusätzliche Akzente zulässt, werden verwendet. Gleichzeitig haben wir das Konzept von Rossity als beliebtestes Familiengeschäft beibehalten, in dem es einfach ist, für jedes Familienmitglied einen Kauf zu tätigen. “

Die Schuhgeschäfte "Rossita" bewegen sich im mittleren Preissegment. In den Regalen stehen Schuhe von Lisette, Stella Mazarini, Ralf, Rieker, Marco Tozzi, Tamaris, Betsy, Caprice, Ergo, Jana, Lonsdale, Neun Linien, Polaris, Sprandi, Step, S & M, Tempo Kids und anderen führenden europäischen und russischen Herstellern.

Jedes Jahr werden mehr als 6 000 neue Modelle von Schuhen und Taschen in das Rossita-Schuhnetzwerk aufgenommen. Im August 2012 werden den Kunden des Rossita Stores Taschen und Strickaccessoires unter ihrer eigenen Marke Lisette angeboten, die speziell für einen harmonischen Look entwickelt wurden.

Die Rossita-Schuhfirma begann ihre Expansion im europäischen Teil Russlands und eröffnete die ersten Rossita-Schuhgeschäfte im Südural in Tscheljabinsk und Magnitogorsk. Vor diesem Schuhnetz ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Adidas Originals verleiht drei seiner legendären Sneaker Glanz

Nach der Zusammenarbeit zwischen Timberland und Jimmy Choo erschienen Schuhe mit glitzernden Swarovski-Kristallen in der Adidas Originals-Kollektion. Die deutsche Marke hat beschlossen, drei ihrer legendären Superstar-Sneaker mit Kristallen zu schmücken, ...
24.09.2020 36

Hermes eröffnet eine neue Lederwarenfabrik in Frankreich

Das neue Hermes-Werk wird in Frankreich in der Auvergne eröffnet und ist das siebte Lederzentrum der französischen Luxusmarke. Bis 2025 werden in der Auvergne 250 neue Arbeitsplätze geschaffen.
24.09.2020 106

Infoline: Das Publikum der aktiven Internetkäufer in Russland ist um 12 Millionen Menschen gewachsen.

Die Analyseagentur Infoline hat das Publikum der aktiven Internetkäufer in Russland gezählt. Laut Ivan Fedyakov, Generaldirektor von Infoline, sind es 63 Millionen Menschen, was der Anzahl der wirtschaftlich aktiven ...
24.09.2020 107

Zalando hat einen Bereich für den Verkauf von Gebrauchtwaren hinzugefügt

Zalando, Europas größter Online-Händler, der ausschließlich Modeprodukte verkauft, hat einen gebrauchten Zalando-Gebrauchtbereich hinzugefügt. Die Grundidee ist, dass Zalando-Kunden die Kleidung und Schuhe, die sie ...
23.09.2020 148

Tamaris eröffnet einen Online-Shop in Russland

Im September 2020 eröffnet die deutsche Schuhmarke Tamaris einen offiziellen Online-Shop für russische Käufer.
23.09.2020 271
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang