Rieker
Die Ausstellung REX-2011 bringt alle Akteure des russischen Gewerbeimmobilienmarktes und der GUS-Staaten zusammen
22.04.2011 5373

Die Ausstellung REX-2011 bringt alle Akteure des russischen Gewerbeimmobilienmarktes und der GUS-Staaten zusammen

Vom 27. bis 29. April 2011 findet im Expocentre auf dem Messegelände von Krasnaya Presnya (Krasnopresnenskaya nab., 14, Pavillon 7) die jährliche internationale Ausstellung für gewerbliche Immobilienimmobilien 2011 statt.

Im 2004-Jahr war die Ausstellung den Marktteilnehmern unter dem Namen "MALL" bekannt. Seit 2011 hat sich das Format der Ausstellung erweitert. Jetzt sind in der Ausstellungszone alle Hauptbereiche des gewerblichen Immobilienmarktes vertreten: Büro-, Einzelhandels- und Industrieimmobilien (Lager). Auch die Marke der Ausstellung hat sich geändert: Seit 2011 heißt die Ausstellung Real Estate Exhibition (REX). Ausstellung REX ist die einzige Metropolregion, die ausschließlich im Bereich gewerblicher Immobilien tätig ist.

Veranstalter - MALL Events Company unter der Schirmherrschaft der Regierung von Moskau, mit Unterstützung der Industrie- und Handelskammer der Russischen Föderation, der Moscow International Business Association und des Russian Council of Shopping Centers.

Ausstellungsfläche - 2500 qm m, die Anzahl der Aussteller beträgt mehr als 130 Unternehmen. Das dreitägige Business-Programm funktioniert in verschiedene Richtungen: Einzelhandel, Büro, Lagerimmobilien, Logistikdienstleistungsmarkt, Investmentmarkt, Konferenz über integrierte Gebietsentwicklung und Sanierung.

27 April, 12.00 - Offizielle Eröffnung und Pressekonferenz;

27 April, 13.00 - 17.00 - Plenarsitzung: "Commercial Real Estate Market 20 Years".

Im Rahmen der Plenarsitzung: eine detaillierte Darstellung des gewerblichen Immobilienmarktes in Russland, Weißrussland, Kasachstan und der Ukraine; Überblick über das Investitionsklima: Verhältnis von russischen und westlichen Investitionen usw.

28-29 April - Arbeit von Industriekonferenzen: Handel, Büro, Lagerimmobilien, integrierte Entwicklung von Gebieten, Sanierung.

Im Rahmen des Business-Programms werden Top-Manager führender Unternehmen auf dem gewerblichen Immobilienmarkt auftreten, darunter:

Moskauer International Business Association, HeadHunter, "Wo ist dieses Haus.RU";

Führende Beratungsunternehmen:

Jones Lang LaSalle, Cushman & Wakefield (Russland, Polen), Colliers International (Russland, Weißrussland), CB Richard Ellis (Russland, Ukraine), Shop Store in Zusammenarbeit mit CB Richard Ellis, Ritter Frank, DTZ Kasachstan, ASTERA in Zusammenarbeit mit BNP Paribas Real Estate, GVA Sawyer, Praedium Oncor International und andere.

Einzelhandel Immobiliensektor:

Laguarda.Low Architects (USA), Saatchi und Saatchi X, M.video, Detsky Mir, Zeppelin Management Company

ABCity Property Management, London Beratungs- und Verwaltungsgesellschaft | LCMC, Re: Marketing

WATCOM Group, Portland Design (Vereinigtes Königreich), KINOLAB, Strafgesetzbuch BlackStone Keeping Company, GAMETRADE GROUP, Eurasische Entwicklungs- und Verwaltungsgesellschaft (Kasachstan), Strafgesetzbuch «FRAGRA" Strafgesetzbuch "Manezhnaya Bereich", FPK «Garant-Investieren".

Сектор Büro Real Estate:

Ovental, Tenzor Consulting Group, Architekten. Aufbau Management, Nagatino i-Land, SA Ricci / King Sturge, Forumseigenschaften, Sturmeigenschaften, Kapitalgruppe, Ernst & Young, System-Tack, Promsvyaz, KR Properties, "Novinsky Boulevard, 31 ", Rat auf Umwelt Gebäude RuGBC, Pepelyaev Von Gruppen.

Сектор Lagerhaus Real Estate:

Raven Russia, PNK-Gruppe, Giffels Management Russland, FM Logistic, STS Logistics, Griffin Partners,Stadt-Boxen"(KR Properties), EXCECO PM, Espro Entwicklung.

Сектор Investition:

Akzent Immobilien Investment Manager, Bovis Lend Lease, Asset Management Group (AMG)

Sektor der integrierten Gebietsentwicklung und Gebietserneuerung:

Arup, Apsys Group (Polen), RRG, Constellation, S-Holding Corporation, IM-Unternehmen, Larry Smith International, Investment- und Entwicklungsunternehmen "ALUR" usw.

Kontaktinformationen:

Tel:. + 7 (495) 620-46-11

Vom 27. bis 29. April 2011 findet im Expocentre auf dem Messegelände von Krasnaya Presnya (Krasnopresnenskaya nab., 14, Pavillon 7) die jährliche internationale Ausstellung für gewerbliche Immobilien ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Christian Louboutin lädt Männer ein, Absätze zu tragen

Am 23. Juni stellte die französische Luxusmarke Christian Louboutin im Rahmen der Pariser Herrenmodewoche die Herrenkollektion Frühjahr/Sommer 2023 vor, eine Kollektion, die die herkömmliche Weisheit über maskulinen Stil verwischt und mit der Präsenz einer Reihe von Modellen auf…
28.06.2022 167

Der Anteil leerstehender Flächen in den Einkaufsstraßen von St. Petersburg ist deutlich zurückgegangen

Nach Angaben des Beratungsunternehmens Nikoliers lag die Leerstandsquote in den wichtigsten Einkaufspassagen der nördlichen Hauptstadt in den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 bei 9,4 % und damit auf dem niedrigsten Stand seit Beginn der COVID-19-Pandemie. Am aktivsten ...
28.06.2022 140

Die Moskauer Modewoche ist vorbei

Am letzten Tag der Moskauer Modewoche, am Sonntag, fanden Modenschauen im Zaryadye Park, VDNKh und am Twerskaja-Platz statt, Designerwarenmärkte, ein Showroom für Käufer waren geöffnet, die letzten Geschäftssitzungen wurden abgehalten ...
28.06.2022 160

Streetstyle der Moskauer Modewoche

Die Moskauer Modewoche ist zu einem bedeutenden Ereignis für den russischen Modemarkt und zu einem unglaublich schönen Anblick geworden, sowohl in Bezug auf die Modenschauen selbst als auch in Bezug auf die Anzahl der schönen Charaktere - Teilnehmer und Gäste ...
27.06.2022 242

Lamoda begann die Zusammenarbeit mit der X5 Retail Group

Bestellungen von der Online-Plattform Lamoda können jetzt in den Supermärkten Pyaterochka und Perekrestok abgeholt werden. Der Online-Händler ist eine Kooperationsvereinbarung mit dem Logistikunternehmen 5Post der X5 Retail Group eingegangen, das…
27.06.2022 215
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang