Ausstellung „Schuhe. Lederwelt 2012. Frühling “brachte 350 Teilnehmer aus 10 Ländern zusammen
30.03.2012 3575

Ausstellung „Schuhe. Lederwelt 2012. Frühling “brachte 350 Teilnehmer aus 10 Ländern zusammen

In Moskau fand die 36. internationale Ausstellung für Schuhe und fertige Lederwaren „Obuv. Welt aus Leder-2012. Frühling". An der Veranstaltung nahmen 350 Unternehmen aus 10 Ländern teil: Belgien, Großbritannien, Griechenland, Spanien, Polen, Portugal, Russland, die Türkei und die Schweiz. Russland war auf der Ausstellung mit rund 40 Unternehmen vertreten.

Zu den Ausstellern der Frühjahrsausstellung zählen Marino Fabiani, Mario Cerutti, Baldinini, Fabi, Loriblu, Nando Muzi, Ripani, Braccialini und Nursace.

Auf einer Fläche von etwa 7 Tausend Quadratmetern. m. Damen-, Herren-, Kinder-, Heim- und Freizeitschuhe wurden vorgestellt; Gummi- und Filzschuhe; vielversprechende Kollektionen von Modellschuhen sowie fertigen Lederprodukten - Kleidung, Lederwaren: Taschen, Gürtel, Koffer, Handschuhe; Produkte für die Pflege von Schuhen und Lederwaren.

Ein wesentlicher Teil des Ausstellungsbereichs der Ausstellung „Schuhe. Lederwelt 2012. Frühling “wurde verschiedenen Lederwaren gegeben. Von großem Interesse war der zum zwölften Mal organisierte Spezialsalon für Taschen, Lederwaren und Accessoires.

Im Rahmen der Ausstellung „Schuhe. Welt aus Leder-2012. Im Frühjahr fand der XX. Internationale Wettbewerb für Schuh- und Accessoire-Designer SHOES-STYLE'2012 statt, der von der Moskauer Staatlichen Universität für Design und Technologie organisiert wurde. Der Wettbewerb findet seit 1998 unter der Schirmherrschaft des russischen Mode-Meisters Wjatscheslaw Michailowitsch Zaitsev statt, um neue kreative Persönlichkeiten zu identifizieren und zu suchen, die sich im Bereich des Modellierens von Schuhen und Accessoires verwirklichen und fruchtbare kreative und professionelle Kontakte knüpfen.

Der SHOES-STYLE'2012-Wettbewerb wird unter jungen Designern, Studenten höherer und sekundärer Fachinstitutionen in den folgenden Kategorien durchgeführt: Pre-a-Porte, Couture, Avantgarde, Zubehör (Kreativwettbewerb), Intellektuell (theoretischer Wettbewerb), Grafik. An dem Wettbewerb nahmen Studenten von mehr als 15 Universitäten in Russland, Deutschland, Polen, der Republik Belarus und der Ukraine teil. Die Gewinner erhielten die Möglichkeit eines Praktikums an der Ars Arpel Schule in Italien und der Teilnahme an der Endrunde einer Schuhausstellung in Düsseldorf.

Das Programm der Geschäftsveranstaltungen der Ausstellung „Schuhe. Lederwelt 2012. Der Frühling umfasste Meisterkurse führender Marktexperten und Seminare: „Ein Überblick über den Arbeitsmarkt in der Schuhindustrie“, „Bewertung der Wirksamkeit des Marketings in sozialen Medien am Beispiel eines Blogs, Facebook und Twitter“, „Marketingtechnologien“, „Modetrends für den Herbst“. Winter 2012 ”usw.

Das Projekt wird von Expocentre Fairgrounds zusammen mit der italienischen Firma BolognaFiere durchgeführt. Die offizielle Unterstützung für die Show wird von der Nationalen Vereinigung italienischer Schuhunternehmen (ANCHI) und dem italienischen Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung bereitgestellt, schreibt modanews.ru.
In Moskau fand die 36. internationale Ausstellung für Schuhe und fertige Lederwaren „Obuv. Welt aus Leder-2012. Frühling". Es nahmen 350 Unternehmen aus 10 Ländern teil: Belgien, Großbritannien, Griechenland, ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Geox ernannte Enrico Mistron zum neuen CEO

Der italienische Konzern Geox hat seinen CEO ersetzt und die Ernennung von Enrico Mistron in diese Position angekündigt, unmittelbar nachdem er einen Rückgang des Unternehmensumsatzes um 2,2 % im Jahr 2023 auf 720 Millionen Euro gemeldet hatte, schreibt...
04.03.2024 59

Camper hat innovative Sneaker-Designer herausgebracht

Der neue Roku-Sneaker der spanischen Marke Camper verfügt über sechs austauschbare Komponenten, um bis zu 64 verschiedene Looks und Farbkombinationen zu kreieren. Roku – bedeutet auf Japanisch...
04.03.2024 63

Chloé kehrte in die 70er Jahre zurück und nahm Wedges in die Kollektion auf

Wedges, Clogs, Fransenschuhe, Ledersandalen und Nieten-Mules kombiniert mit Denim in der Kleidung und langen Röcken mit Rüschen – so erschien die Chloé-Herbstkollektion 2024 auf dem Laufsteg der Fashion Week in...
01.03.2024 460

Das Produktionsvolumen von Schuhen in Italien ist rückläufig

Laut Analysen des Confindustria Moda Training Center wurden im Jahr 2023 in Italien 148 Millionen Paar Schuhe produziert, das sind 8,6 % weniger als im Jahr zuvor. Darüber hinaus liegt diese Zahl weit unter den 179 Millionen Paaren, die ...
29.02.2024 390

Wildberries wird in Karelien ein großes Logistikzentrum bauen

Wildberries wird in Petrosawodsk ein Logistikzentrum bauen. Es könnte das größte Logo-Center für einen Online-Händler in der Nordwestregion werden, berichtet RBC...
28.02.2024 516
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang