Vietnam verzeichnet ein Rekordwachstum beim Konsum von Luxusgütern
30.05.2023 1776

Vietnam verzeichnet ein Rekordwachstum beim Konsum von Luxusgütern

Im Jahr 2023 wird der Luxusgütermarkt in Vietnam einen Umsatz von 957,2 Millionen US-Dollar haben und im Zeitraum 3,23–2023 jährlich um 2028 % wachsen. Vietnam entwickelt sich mit seinem rekordverdächtigen Wirtschaftswachstum zum neuen Grenzland der Superreichen.

Solche Prognosen wurden von Statista, einem statistischen Marktdatenportal, erstellt und laut Fashionmagazine-Journalisten erklären sie, warum viele Luxusmarken wie Dior, Louis Vuitton, Tiffany & Co., Berluti, Santoni und Gianvito Rossi beginnen, im Land zu investieren über vertrauenswürdige lokale Partner wie Dafc.

Luxushotels wie Four Seasons, Fairmont, Waldorf Astoria oder Ritz Carton werden bald in Hanoi eröffnen. Laut Nick Bradstreet, Direktor für Asien-Pazifik-Einzelhandel bei Savills, gilt Vietnam neben Singapur und Thailand als einer der wichtigsten Märkte für den Luxussektor.

Vietnam wird weiterhin eine der am schnellsten wachsenden Volkswirtschaften in Asien sein: Laut einem Bericht der Weltbank liegen die Prognosen für das vietnamesische BIP-Wachstum trotz der schwierigen globalen Situation bei 6,3 % für 2023, mit einem durchschnittlichen Wachstumsziel pro Jahr. , für den Zeitraum 2021-2030, um 7 %. Bis 2050 wird das nominale Pro-Kopf-BIP voraussichtlich zwischen 27 und 000 US-Dollar liegen.

Die Bevölkerung von 97 Millionen umfasst eine Mittelschicht, die auf 33 Millionen (Boston Consulting Group) bis 44 Millionen (Nielsen) geschätzt wird. Im Jahr 2016 wurde die Mittelschicht in Vietnam auf 15 Millionen geschätzt. Es ist diese Mittelschicht, die die rasante Entwicklung des Konsums vorantreibt.

Im Jahr 2023 wird der Luxusgütermarkt in Vietnam einen Umsatz von 957,2 Millionen US-Dollar haben und im Zeitraum 3,23–2023 jährlich um 2028 % wachsen. Vietnam wird mit einem Rekordwirtschaftswachstum zum neuen…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Tom Ford wechselt den Kreativdirektor

Peter Hawkings, der langjährige Stellvertreter von Tom Ford, der 2023 die Kreativdirektorschaft der Marke übernahm, habe das Unternehmen verlassen, schreibt BOF unter Berufung auf eine Stellungnahme des Unternehmens Estée Lauder. Ein Nachfolger wird in „naher Zukunft“ bekannt gegeben –...
22.07.2024 50

Balenciaga wirbt für Rodeo Bag mit der Hilfe von drei Starschauspielerinnen

Die Werbekampagne für die Luxusmarke Balenciaga Rodeo Bag startete am 18. Juli. Seine Hauptfiguren waren drei Schauspielerinnen – Isabelle Huppert, Kim Kardashian und Naomi …
22.07.2024 69

Adidas zieht sich aus der Sneaker-Kampagne mit Bella Hadid zurück

Eine kürzlich gestartete Werbekampagne für Adidas Originals-Sneaker, deren Gesicht das amerikanische Supermodel Bella Hadid ausgewählt hatte, geriet unerwartet in den Mittelpunkt eines öffentlichen Skandals. Die Anzeige erregte die Aufmerksamkeit der amerikanischen jüdischen ...
22.07.2024 255

Sneakers mit Donald Trumps Siegesbild werden zu Bestsellern

„Fight Fight Fight“ heißt ein Paar High-Top-Sneaker mit einem siegreichen Bild von Donald Trump nach dem Anschlag. Die Schuhe, die der Politiker in Erinnerung an den Terroranschlag in Pennsylvania herausbrachte, wurden in einer Auflage von 4700 Paaren produziert und waren ein kommerzieller Erfolg. Paar…
20.07.2024 516

Birkenstock eröffnet erste Filiale in Paris

Der erste Pariser Store von Birkenstock wird diesen Samstag eröffnet. Zweistöckiges Geschäft mit einer Fläche von 130 qm. Meters befindet sich im Herzen des angesagten Pariser Marais-Viertels, wo sich Innenausstellungsräume, Kunstgalerien, Boutiquen usw. befinden.
19.07.2024 570
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang