Rieker
In der zweiten Jahreshälfte 2012 wird ein Mangel an Schuhen erwartet
15.03.2012 1586

In der zweiten Jahreshälfte 2012 wird ein Mangel an Schuhen erwartet

Erstens wird der Mangel an Waren neue Kollektionen von Kinderschuhen betreffen. Das Vorjahr war für den Schuhmarkt nicht einfach. Seit Anfang 2011 haben die Lieferanten einen Umsatzrückgang verzeichnet, die Waren wurden in den Lagern verzögert, was zu einem Abschlag und zahlreichen Lagerbeständen führte. Unter den Eigentümern von Einzelhandelsgeschäften gibt es eine starke Idee, dass es genug Produkte gibt, Sie können es sicher zu Beginn oder sogar in der Mitte der Saison und zu einem besseren Preis kaufen, und deshalb können Sie sich Zeit nehmen. Diese Annahme bestätigte voll und ganz den starken Rückgang der Aktivität der Großhandelskäufer von Kinderschuhen während der Präsentationstage: Die Anzahl der Besucher und die Anzahl der Bestellungen gingen deutlich zurück.

Viele Fabriken haben die Produktionspläne entsprechend den Anträgen regionaler Händler nach unten korrigiert. So kündigten im Oktober 2011 eine Reihe von Herstellern eine Beschränkung der Veröffentlichung von Frühjahrskollektionen für Kinderstiefel und Stiefel auf einem Fahrrad an. Das Ergebnis ist jetzt greifbar. Im Frühjahr 2012 wird ein Mangel an Fahrrädern aufrechterhalten. Die Welle des Warenmangels hat den Einzelhandel jedoch noch nicht erreicht, da sich der Bestand an Kinderschuhen in loser Schüttung, der vor dem Hintergrund des oben genannten Umsatzrückgangs gebildet wurde, nicht vollständig zerstreute.

„Alle indirekten und direkten Verkäufe deuten darauf hin, dass bei bestimmten Schuhgruppen mit Engpässen zu rechnen ist. Davon profitieren diejenigen, die es schaffen, Schuhe für die kommende Herbst-Winter-Saison zu beantragen. Der Rest wird gezwungen sein, Waren aus freien Guthaben zu kaufen, und im schlimmsten Fall reichen die Produkte möglicherweise einfach nicht aus “, kommentierte Alexander Borodin, Manager von Mila - Wholesale Shoes.
Erstens wird der Mangel an Waren neue Kollektionen von Kinderschuhen betreffen. Das Vorjahr war für den Schuhmarkt nicht einfach. Seit Anfang 2011 haben Lieferanten einen Umsatzrückgang verzeichnet, das Produkt hat sich verzögert ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 114

Das Projekt von Vivienne Westwood und Asics wird fortgesetzt

Die aktualisierte Version des Asics Gel Kayano 26 in Zusammenarbeit mit Vivienne Westwood wurde am 28. September in den Handel gebracht. Das Modell zeichnet sich durch ein Netz aus, das das gestrickte Obermaterial des Schuhs vollständig bedeckt und durch einen speziellen Verschluss reguliert wird.
28.09.2020 117

Portal und 2MOOD veröffentlichen eine gemeinsame Kollektion von Kleidung und Schuhen

Zwei junge russische Marken, 2MOOD und Portal, haben sich zusammengetan, um einen stilvollen, femininen Look für diesen Herbst zu kreieren. Portal präsentierte seine Vision aktueller Schuhmodelle und schlug 5 Silhouetten vor - Pumps im Retro-Stil, breite ...
28.09.2020 132

In Moskau fand eine Präsentation der High Safety-Schuhe und von Leon Krayfish statt

Die Präsentation der Kollektion neuer Sicherheitsschuhe, die in Zusammenarbeit zwischen High Safety und dem russischen Designer des Gründers der Schuhmarke NotMySize, Leon Krayfish, erstellt wurde, fand am Freitag in Moskau im NotMySize-Geschäft im Raum Khlebozavod statt.
28.09.2020 245

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 425
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang