Im Namen des Sports
17.07.2012 2471

Im Namen des Sports

Manolo Blahnik und Jimmy Choo kreieren Schuhe für die Olympischen Spiele

Die Olympischen Spiele in London beginnen nächste Woche. Zu diesem Anlass brachten die beiden Modeschuhmarken Manolo Blahnik und Jimmy Choo ein Paar Schuhe heraus, die den Olympischen Spielen gewidmet waren.

Manolo Blahnik kreierte hochhackige Schuhe aus Stoff mit Lederakzenten in Gold, Silber und Bronze. Über sein Paar Schuhe sagt der Designer: „Ich mag das antike Griechenland und alles, was damit zusammenhängt. Ich lese oft Bücher und schaue mir Alben an, die Bilder von Skulpturen und antiker Architektur enthalten.“

Jimmy Choo präsentierte auch Hausschuhe, die mit dem Bild der britischen Flagge und verschiedenen Spikes und Nieten verziert sind. Das berichtet fashionweek.kiev.ua.

Manolo Blahnik und Jimmy Choo haben Schuhe für die Olympischen Spiele entworfen. In einer Woche beginnen die Olympischen Spiele in London. Zu diesem Anlass haben die beiden Modeschuhmarken Manolo Blahnik und Jimmy Choo ein Paar Schuhe herausgebracht,…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Birkenstock stellt die Zurich-Sandalen neu vor

Die deutsche Schuhmarke Birkenstock hat beschlossen, ihr Zürich-Sandalenmodell sechzig Jahre nach der Einführung der Silhouette neu zu gestalten. Die aktualisierte Version des Modells hieß „Zürich…“
27.02.2024 130

Mailands Lineapelle verzeichnete einen Anstieg der Besucherzahlen

Die internationale Ledermesse Lineapelle, die im Februar in Mailand stattfand, zog 25 Facheinkäufer aus der ganzen Welt an. Die Organisatoren stellen einen Anstieg der Besucherzahlen bei der Veranstaltung im Vergleich zu den beiden letztjährigen Veranstaltungen fest.
26.02.2024 115

Diese Woche beginnt die Moskauer Modewoche

Die Moskauer Modewoche findet vom 1. bis 8. März in der russischen Hauptstadt an zwei Orten statt – in der zentralen Ausstellungshalle der Manege und im Pavillon Nr. 75 im VDNH – einem der Räume des Internationalen Ausstellungs- und Forums...
26.02.2024 236

Der weltweite Schuhkonsum wird im Jahr 9,5 um 2024 % wachsen

In der wöchentlichen analytischen Überprüfung von World Footwear, „Studie über die Bedingungen des globalen Schuhgeschäfts“, prognostizieren Experten für 2024 einen Anstieg des weltweiten Schuhkonsums in Paaren um 9,5 % im Vergleich zum Vorjahr. Die analytische Überprüfung wurde auf Grundlage der Ergebnisse erstellt…
26.02.2024 265

Die MICAM-Ausstellung fand in Mailand statt

Im Februar fanden in Mailand vier große Ausstellungen statt, die den Themen Mode, Schuhe und Accessoires gewidmet waren. MICAM Milano, MIPEL, The One Milano und Milano Fashion&Jewels zogen insgesamt 40 Besucher aus 821 Ländern an, schreibt…
25.02.2024 247
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang