Rieker
In den Wiederaufbau investiert
19.09.2012 2132

In den Wiederaufbau investiert

Die Sberbank stellte Obuv Rossii ein Investitionsdarlehen in Höhe von 150 Millionen Rubel für den Wiederaufbau eines neuen Büros zur Verfügung

Die Unternehmensgruppe Obuv Rossii unterzeichnete mit der Sberbank of Russia OJSC eine Vereinbarung über die Bereitstellung eines Investitionsdarlehens in Höhe von 150 Mio. RUB für einen Zeitraum von 5 Jahren. Die eingenommenen Mittel werden zur Finanzierung des Wiederaufbaus des Verwaltungsgebäudes der Firma Obuv Rossii unter der Adresse Novosibirsk, st. Bogdana Khmelnitsky, 56. In Zukunft wird dort der Hauptsitz der Obuv Rossii Group of Companies untergebracht.

Obuv Rossii GC arbeitet seit 2003 mit der Sberbank zusammen: seit der Gründung des Unternehmens. Hat eine stabile finanzielle Situation, verwendet eine breite Palette von Bankprodukten sowie eine einwandfreie Bonität. Es ist schön zu sehen, wie sich das Geschäft mit der Beteiligung der Sberbank mit zuverlässigen, stabilen Partnern entwickelt “, sagt Evgeny Lobov, Manager der Sberbank-Niederlassung in der Region Nowosibirsk.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Obuv Rossii im Juni mit dem Wiederaufbau eines Verwaltungsgebäudes in Nowosibirsk in der Bogdan Khmelnitsky Straße begonnen hat, das das Unternehmen vor über einem Jahr erworben hat. Durch den Umbau wird sich die Gesamtfläche des Geländes verdreifachen - bis zu 6,7 Tausend Quadratmeter. Die Gesamtkosten des Projekts betragen 300 Millionen Rubel. Der Wiederaufbau des Gebäudes wird bis Ende 2013 abgeschlossen sein.

Die Entscheidung, das Gebäude zu rekonstruieren und das Gebiet zu erweitern, hängt mit dem Wachstum des Geschäfts von Obuv Rossii und der Entwicklung neuer Projekte zusammen. Im Jahr 2011 steigerte das Unternehmen seinen Umsatz um 40% und eröffnete mehr als 60 Geschäfte in ganz Russland. Der Umsatzplan für 2012 beträgt 3,2 Milliarden Rubel.

Die Sberbank gewährte Obuv Rossii ein Investitionsdarlehen in Höhe von 150 Millionen Rubel für den Wiederaufbau eines neuen Büros. Die Obuv Rossii-Unternehmensgruppe hat mit der Sberbank of Russia OJSC eine Vereinbarung über ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Zalando wird mit dem Verkauf von Sephora-Parfums beginnen

Deutschlands größte Online-Plattform für den Verkauf von Schuhen, Bekleidung und Modeaccessoires erweitert sein Kategorie-Netzwerk durch eine Kooperation mit der französischen Parfüm- und Kosmetikkette Sephora (Teil des Luxusunternehmens ...
24.06.2021 107

Lamoda verzeichnet einen starken Anstieg der Nachfrage nach Sandalen und Sandalen während der Hitzewelle

Der Online-Marktplatz Lamoda analysierte die Veränderungen der Warennachfrage inmitten der Hitze in Moskau. Während der Hitzewelle in der Hauptstadt am vergangenen Freitag und Wochenende stieg die Nachfrage nach Sandalen und Sommerkleidern um 140% ...
24.06.2021 108

St.Friday Socks hat eine ironische "Fußball"-Kollektion veröffentlicht

"Das Spiel ist scheiße", "Ich habe nicht geschaut, aber ich verurteile" und andere Aussagen von "Couchfußball-Analysten" bildeten die Grundlage für die limitierte Kollektion der Designer-Socken der Marke St.Friday Socks und des Autors des YouTube-Kanals "Karty Fußball" Nikita ...
24.06.2021 93

Im Jahr 2020 stieg die Zahl der Online-Bestellungen in Russland um 40%

Im Jahr 2020 wurden 215 Millionen Bestellungen im Wert von 382 Milliarden Rubel ausgestellt, Online-Shops gaben 40% mehr Bestellungen aus als 2019. Der durchschnittliche Scheck betrug 1 Rubel, - sagt die Data Insight-Studie "Online-Bekleidungsmarkt und ...
23.06.2021 212

Tamaris erhält den wichtigsten German Brand Award

Der Rat für Formgebung hat gemeinsam mit dem German Brand Institute for Brand Research zum sechsten Mal die erfolgreichsten Marken mit dem German Brand Award ausgezeichnet, einer der renommiertesten Auszeichnungen in Deutschland. ...
23.06.2021 211
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang