Frühlingspelz 2012
08.06.2012 2550

Frühlingspelz 2012

Rossita unterstützte den Wettbewerb für junge Designer Die Schuhfirma Rossita wurde Partner des universitätsinternen IV-Wettbewerbs für junge Designer von Kleidung, Schuhen und Accessoires „Spring Furor - 2012“. Die Gewinner des Wettbewerbs wurden bei der Ausstellung der Autorensammlungen ermittelt, die im Mai im Nowosibirsker Club "Izium" stattfand. Der Spring Furor ist ein jährlicher Wettbewerb für junge Designer, eine der hellsten Veranstaltungen im Leben des Novosibirsk Technological Institute (einer Zweigstelle der Moskauer Staatlichen Universität für Design und Technologie) und der gesamten Stadt Novosibirsk. Bei der "Spring Furore 2012" wurden dem Publikum drei Dutzend interessante und kreative Autorensammlungen in den Nominierungen "Pret-a-Porte" und "Creative" präsentiert. Traditionell nehmen junge Designer von NTI am Wettbewerb teil, aber dieses Jahr präsentierten auch Studenten von sekundären Fachinstitutionen ihre Kollektionen in der Nominierung "Unsere Zukunft". Die Jury des Wettbewerbs bestand aus Fachleuten aus der Mode- und Leichtindustrie, darunter Viktor Feoktistov, ein Künstler-Modedesigner, Mitglied der Union der Designer Russlands. Eine echte Sensation bei der Veranstaltung war die Kollektion "Dark Radiance" der Chernyavsky-Schwestern, die den Grand Prix des Wettbewerbs gewannen. Die Preise der Organisatoren und Partner des Wettbewerbs wurden auch an die Kollektionen der 158. Gruppe von Designern des ersten Jahres von NTI (1. Platz) und den Schneefall von Gorina Ekaterina, Anonym Valieva Margarita (2. Platz), The Power of Three, vergeben "Sakharova Marina und" Cotton Way "von Urzhumova Margarita (3. Platz). Die Schuhfirma "Rossita" nimmt traditionell als Partner und Mitglied der Jury an Wettbewerben des Nowosibirsk Technological Institute teil. Die Arbeit mit jungen, vielversprechenden Designern ist einer der Hauptbereiche der sozialen Aktivität des Unternehmens Rossita.
Die Firma Rossita unterstützte den Wettbewerb für junge Designer Die Schuhfirma Rossita wurde Partner des IV. Wettbewerbs innerhalb der Universität für junge Designer von Kleidung, Schuhen und ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Geox ernannte Enrico Mistron zum neuen CEO

Der italienische Konzern Geox hat seinen CEO ersetzt und die Ernennung von Enrico Mistron in diese Position angekündigt, unmittelbar nachdem er einen Rückgang des Unternehmensumsatzes um 2,2 % im Jahr 2023 auf 720 Millionen Euro gemeldet hatte, schreibt...
04.03.2024 60

Camper hat innovative Sneaker-Designer herausgebracht

Der neue Roku-Sneaker der spanischen Marke Camper verfügt über sechs austauschbare Komponenten, um bis zu 64 verschiedene Looks und Farbkombinationen zu kreieren. Roku – bedeutet auf Japanisch...
04.03.2024 63

Chloé kehrte in die 70er Jahre zurück und nahm Wedges in die Kollektion auf

Wedges, Clogs, Fransenschuhe, Ledersandalen und Nieten-Mules kombiniert mit Denim in der Kleidung und langen Röcken mit Rüschen – so erschien die Chloé-Herbstkollektion 2024 auf dem Laufsteg der Fashion Week in...
01.03.2024 461

Das Produktionsvolumen von Schuhen in Italien ist rückläufig

Laut Analysen des Confindustria Moda Training Center wurden im Jahr 2023 in Italien 148 Millionen Paar Schuhe produziert, das sind 8,6 % weniger als im Jahr zuvor. Darüber hinaus liegt diese Zahl weit unter den 179 Millionen Paaren, die ...
29.02.2024 390

Wildberries wird in Karelien ein großes Logistikzentrum bauen

Wildberries wird in Petrosawodsk ein Logistikzentrum bauen. Es könnte das größte Logo-Center für einen Online-Händler in der Nordwestregion werden, berichtet RBC...
28.02.2024 516
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang