An der Rossity School of Designers hat ein neues Schuljahr begonnen
07.10.2011 2949

An der Rossity School of Designers hat ein neues Schuljahr begonnen

Im September 2011, nach den Sommerferien, nahm Rossitas School of Designers ihr Studium wieder auf. Aufstrebende Modedesigner perfektionierten ihre Technik zum Skizzieren von Schuhen und Accessoires weiter.

Das Projekt School of Designers wurde vor einem Jahr ins Leben gerufen. Studenten des 4. Studienjahres des Technischen Instituts Nowosibirsk (Leitung "Lederwaren-Design") wurden zum Studium eingeladen. Die erste Einschreibung bestand aus 12 Studenten.

Während des ganzen Jahres veranstaltete die School of Designers kostenlose Meisterkurse, mit denen Sie eine dreidimensionale Vision von Schuhmodellen erstellen, Skizzen erstellen können, die die Schuhmontagetechnologie, das Verhältnis von Proportionen und Merkmalen von Materialien berücksichtigen, und die erstellten Modelle korrekt einreichen. Die Kurse wurden von führenden Spezialisten der Firma Rossita durchgeführt. Nach den Ergebnissen der "Prüfungen" und ihrem eigenen Willen setzten die vier besten Schüler 2011 ihr Schulstudium fort - Anna Solovyova, Tatyana Boboshka, Sofya Vashurina und Marina Rybalova. Nach dem Abschluss der Schule im Frühjahr 2012 erhalten sie neben dem Gepäck an nützlichen Kenntnissen und Fähigkeiten die Möglichkeit, in der Firma Rossita zu arbeiten.

„Bei Rossite hat sich ein Team von professionellen Designern gebildet, die daran arbeiten, eine stilvolle und hochwertige Schuhkollektion der eigenen Marke von Lisette zu kreieren. Gleichzeitig ist es für uns wichtig, nicht nur selbst professionell zu wachsen, sondern auch jungen und unerfahrenen Designern die Möglichkeit zu geben, den ersten Schritt in der Modewelt zu tun “, sagte Svetlana Samsonova, CEO des Unternehmens
 
„Man kann lernen, wie man Kleidung aus einer Zeitschrift näht, und um Schuhe herzustellen, braucht man völlig andere Kenntnisse und Vorbereitungen“, sagen Schüler der School of Designers. - Die Aufgabe, Schuhmodelle für verschiedene Blöcke zu entwickeln, erschien uns zunächst unrealistisch. Und wenn Sie sich unsere ersten Arbeiten ansehen, enthielten sie viele Fehler. In diesem Jahr können wir komplexere Aufgaben ausführen. "

Im September 2011, nach den Sommerferien, nahm Rossitas School of Designers ihr Studium wieder auf. Anfängliche Modedesigner verbesserten ihre Technik zur Erstellung von Schuhskizzen und ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Astrachaner Fabrik „Duna-Ast“ wird die Produktion von Turnschuhen erweitern

Der Astrachaner Schuh- und Bekleidungshersteller PFC Duna-Ast nutzte die Vorzugsfinanzierung aus dem Fonds für industrielle Entwicklung und stellte Mittel für die technische Umrüstung und den Kauf von Spezialausrüstung für die Herstellung von Turnschuhen und... bereit.
23.05.2024 148

Versace präsentiert „komplexe“ Mercury-Sneaker

Die Luxusmarke Versace wird im Juni eines ihrer aufregendsten Sneaker-Modelle herausbringen, schreibt Footwearnews.com. Die Unisex-Silhouette mit dem Spitznamen „Versace Mercury“ zeichnet sich durch eine komplexe Struktur aus 86 sorgfältig gefertigten Komponenten aus...
23.05.2024 263

Italien rechnet im Jahr 2023 mit einem Rückgang der Schuhexporte

In Italien gingen die Schuhexportverkäufe im Laufe des Jahres 2023 allmählich zurück, sodass die Schuhexporte zum Jahresende wertmäßig um 0,6 % niedriger ausfielen als ein Jahr zuvor. Nach Angaben des Forschungszentrums Confindustria...
23.05.2024 245

Adidas Stan Smith wurde in Zusammenarbeit mit Beams zu Slippern

Adidas lud Shinsuke Nakada, Kreativdirektor der japanischen Lifestyle-Marke Beams, ein, das bekannte Sneaker-Modell der deutschen Sportmarke Stan Smith zu aktualisieren. Das Ergebnis der Zusammenarbeit war ein Hybridmodell...
22.05.2024 277

Tamaris präsentierte eine neue Frühjahr-Sommer-Kollektion der Premiumlinie NEWD.

Eleganter Luxus – so kann man diese Linie der deutschen Marke nennen. Die neue Kollektion umfasst Premium-Modelle, die jeden Look perfekt abrunden und zu einer spektakulären Ergänzung werden …
21.05.2024 508
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang