Rieker
In Russland wird eine Boutique Jimmy Choo eröffnen
23.02.2011 1788

In Russland wird eine Boutique Jimmy Choo eröffnen

Das britische Modehaus Jimmy Choo eröffnet die erste Einzelmarken-Boutique in Russland. Die Moskauer Filiale wird im September den 2011 des Jahres in der Stoleshnikov Lane in Betrieb nehmen lenta.ru

Oksana Bondarenko, Präsident der Vertriebsgesellschaft Li-Lu, wird der russische Partner von Jimmy Choo sein. Sie behauptet, dass es später geplant sei, eine Boutique in St. Petersburg zu eröffnen, gibt jedoch keine genauen Daten an.

Das britische Modehaus Jimmy Choo ist bekannt für seine Schuhe, die insbesondere von der englischen Prinzessin Diana hervorgehoben wurden. In 2003 erhielt Jimmy Choo den Ehrentitel des Offiziers des Ordens des britischen Empire für seine Verdienste um die Mode. Jetzt besitzt Jimmy Choo 115-Läden in 32-Ländern der Welt und verkauft seine Produkte über Online-Läden.

Es ist erwähnenswert, dass sich viele globale Hersteller von Luxusgütern nun weigern, über Vermittler in Russland zu arbeiten. Die Zeitung Vedomosti schreibt, dass der Franzose Hermes, der seit 2000 von der Firma Jamilco in Russland vertreten wird, beschlossen hat, unabhängig zu arbeiten. Ein exklusiver Vertriebsvertrag zwischen Hermes und Jamilco endet am 1 des Jahres im Mai.

In Russland vertreten Christian Dior und Louis Vuitton, Chanel, Swatch Group, Richemont Group und andere Luxusmarken ihre Interessen unabhängig voneinander. Ab dem Ende von 2011 beabsichtigt Prada dies ebenfalls zu tun.

Das britische Modehaus Jimmy Choo eröffnet die erste Einzelmarken-Boutique in Russland. Die Moskauer Filiale wird im September 2011 des Jahres in der Stoleshnikov Lane ihren Betrieb aufnehmen, berichtet lenta.ru.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Vans hat in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Zhao Zhao eine Sammlung zu Ehren des Jahres der Ratte geschaffen

Der chinesische Konzeptkünstler Zhao Zhao war an der Erstellung einer speziellen Kollektion von Vans-Sneakers beteiligt, um den Beginn des Jahres der Ratte auf dem Mondkalender zu feiern.
23.01.2020 123

Adidas plant, im Jahr 15 etwa 20 bis 2020 Millionen Paar Schuhe aus Kunststoffabfällen freizugeben

Mehr als die Hälfte des verwendeten Adidas-Polyesters wird in diesem Jahr aus recycelten Kunststoffabfällen hergestellt. Ab 2024 will das Unternehmen ausschließlich recyceltes Polyester verwenden, schreibt Footwearnews.com.
22.01.2020 139

Der Umsatz der Geox-Gruppe ging 2019 zurück, der Umsatz in Russland wuchs

Geox erzielte 805,9 einen Umsatz von 2019 Mio. €, was einem Rückgang von 2,9% entspricht. Der Umsatz im Segment Schuhe, auf den 89,4% des Gesamtumsatzes entfielen, lag mit 720,8 Mio. EUR um 3,1% unter dem Vorjahreswert.
22.01.2020 346

Die Damenkollektion Vagabond spring-summer'20 definiert Streetstyle und originelle Geometrie neu

Die schwedische Schuhmarke Vagabond Shoemakers ist nicht untreu. In der neuen Frühjahr-Sommer'20-Kollektion - wie immer bei Vagabond - grenzt die Bequemlichkeit an die Mode, und die Absätze unterscheiden sich in ihrer ursprünglichen Geometrie.
21.01.2020 404

Das amerikanische Topmodel Lily Aldridge wurde zum Gesicht von Pinkos Werbekampagne

Eine Herrenjacke mit Fransen, helle Pailletten, dunkles Leder, Cowboystiefel, ein Gürtel und ein Hut sind die Elemente des Images, das das Kreativteam der italienischen Modemarke Pinko kreiert hat, um ...
21.01.2020 322
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang