Rieker
In Russland wird eine Boutique Jimmy Choo eröffnen
23.02.2011 2125

In Russland wird eine Boutique Jimmy Choo eröffnen

Das britische Modehaus Jimmy Choo eröffnet seine erste Monomarken-Boutique in Russland. Der Moskauer Laden wird im September 2011 in der Stoleshnikov Lane seinen Betrieb aufnehmen, berichtet lenta.ru

Der russische Partner von Jimmy Choo wird Oksana Bondarenko sein, Präsidentin der Vertriebsgesellschaft Showroom Li-Lu. Sie behauptet, dass später geplant ist, eine Boutique in St. Petersburg zu eröffnen, nennt aber kein bestimmtes Datum.

Das britische Modehaus Jimmy Choo ist bekannt für seine Schuhe, die insbesondere von der englischen Prinzessin Diana hervorgehoben wurden. In 2003 erhielt Jimmy Choo den Ehrentitel des Offiziers des Ordens des britischen Empire für seine Verdienste um die Mode. Jetzt besitzt Jimmy Choo 115-Läden in 32-Ländern der Welt und verkauft seine Produkte über Online-Läden.

Es ist erwähnenswert, dass sich viele globale Hersteller von Luxusgütern nun weigern, über Vermittler in Russland zu arbeiten. Die Zeitung Vedomosti schreibt, dass der Franzose Hermes, der seit 2000 von der Firma Jamilco in Russland vertreten wird, beschlossen hat, unabhängig zu arbeiten. Ein exklusiver Vertriebsvertrag zwischen Hermes und Jamilco endet am 1 des Jahres im Mai.

In Russland vertreten Christian Dior und Louis Vuitton, Chanel, Swatch Group, Richemont Group und andere Luxusmarken ihre Interessen unabhängig voneinander. Ab dem Ende von 2011 beabsichtigt Prada dies ebenfalls zu tun.

Das britische Modehaus Jimmy Choo eröffnet die erste Monomarken-Boutique in Russland. Das Moskauer Geschäft wird im September 2011 in der Stoleshnikov Lane seinen Betrieb aufnehmen, berichtet ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Crocs hat das Einzelhandelskonzept der Geschäfte in zwei Moskauer "Mega" aktualisiert.

Mit Mega Teply Stan und Mega Belaya Dacha wurde der erneuerte Einzelhandel der amerikanischen Schuhmarke Crocs eröffnet. Das Crocs Urban Store-Konzept wurde von der russischen Designerin Polina Shcherbakova zusammen mit der internationalen Agentur Briggs ...
14.05.2021 156

"Gärtner" geht online

Der Sadovod-Bekleidungsmarkt in der Nähe von Moskau eröffnet seinen Online-Shop auf der AliExpress-Plattform und geht erstmals online. Der Verkauf von "Gardener" -Produkten im Internet erfolgt parallel zu ...
14.05.2021 227

Wildberries verzeichnet ein erhebliches Wachstum beim Verkauf von Laufschuhen

Während der "großen" Maiferien kauften russische Verbraucher aktiv Sportartikel. Dies belegen die Verkaufsdaten von Wildberries, dem größten Online-Marktplatz in Russland. Vom 1. bis 10. Mai 2021 kauften Einwohner unseres Landes online ...
14.05.2021 169

Die Concept Group testet einen Abonnementdienst für Babykleidung

Die Concept Group, ein Mitglied von AFK Sistema, probiert ein neues Serviceformat für den Verkauf von Kleidung aus und startet einen Abonnement-Service für Kinderkleidung der Marke Acoola. Acoola Box wird ein Analogon von NetFlix in der Modewelt und vereinfacht den Kauf von Kinderkleidung für ...
13.05.2021 254

Im Novaya Riga Outlet Village wurde ein Papiergeschäft eröffnet

In Moskau wurde im Outlet Village Novaya Riga eine neue Filiale im Paper Shop-Format eröffnet. Der Laden bietet eine große Auswahl an Kleidung, Taschen, Schuhen, Accessoires aus den aktuellen Kollektionen von Calvin Klein, Calvin Klein Underwear, Diesel, ...
13.05.2021 266
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang