Rieker
In Russland wird eine Boutique Jimmy Choo eröffnen
23.02.2011 2476

In Russland wird eine Boutique Jimmy Choo eröffnen

Das britische Modehaus Jimmy Choo eröffnet seine erste Monomarken-Boutique in Russland. Der Moskauer Laden wird im September 2011 in der Stoleshnikov Lane seinen Betrieb aufnehmen, berichtet lenta.ru

Der russische Partner von Jimmy Choo wird Oksana Bondarenko sein, Präsidentin der Vertriebsgesellschaft Showroom Li-Lu. Sie behauptet, dass später geplant ist, eine Boutique in St. Petersburg zu eröffnen, nennt aber kein bestimmtes Datum.

Das britische Modehaus Jimmy Choo ist bekannt für seine Schuhe, die insbesondere von der englischen Prinzessin Diana hervorgehoben wurden. In 2003 erhielt Jimmy Choo den Ehrentitel des Offiziers des Ordens des britischen Empire für seine Verdienste um die Mode. Jetzt besitzt Jimmy Choo 115-Läden in 32-Ländern der Welt und verkauft seine Produkte über Online-Läden.

Es ist erwähnenswert, dass sich viele globale Hersteller von Luxusgütern nun weigern, über Vermittler in Russland zu arbeiten. Die Zeitung Vedomosti schreibt, dass der Franzose Hermes, der seit 2000 von der Firma Jamilco in Russland vertreten wird, beschlossen hat, unabhängig zu arbeiten. Ein exklusiver Vertriebsvertrag zwischen Hermes und Jamilco endet am 1 des Jahres im Mai.

In Russland vertreten Christian Dior und Louis Vuitton, Chanel, Swatch Group, Richemont Group und andere Luxusmarken ihre Interessen unabhängig voneinander. Ab dem Ende von 2011 beabsichtigt Prada dies ebenfalls zu tun.

Das britische Modehaus Jimmy Choo eröffnet die erste Monomarken-Boutique in Russland. Das Moskauer Geschäft wird im September 2011 in der Stoleshnikov Lane seinen Betrieb aufnehmen, berichtet ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Christian Louboutin lädt Männer ein, Absätze zu tragen

Am 23. Juni stellte die französische Luxusmarke Christian Louboutin im Rahmen der Pariser Herrenmodewoche die Herrenkollektion Frühjahr/Sommer 2023 vor, eine Kollektion, die die herkömmliche Weisheit über maskulinen Stil verwischt und mit der Präsenz einer Reihe von Modellen auf…
28.06.2022 165

Der Anteil leerstehender Flächen in den Einkaufsstraßen von St. Petersburg ist deutlich zurückgegangen

Nach Angaben des Beratungsunternehmens Nikoliers lag die Leerstandsquote in den wichtigsten Einkaufspassagen der nördlichen Hauptstadt in den ersten sechs Monaten des Jahres 2022 bei 9,4 % und damit auf dem niedrigsten Stand seit Beginn der COVID-19-Pandemie. Am aktivsten ...
28.06.2022 137

Die Moskauer Modewoche ist vorbei

Am letzten Tag der Moskauer Modewoche, am Sonntag, fanden Modenschauen im Zaryadye Park, VDNKh und am Twerskaja-Platz statt, Designerwarenmärkte, ein Showroom für Käufer waren geöffnet, die letzten Geschäftssitzungen wurden abgehalten ...
28.06.2022 158

Streetstyle der Moskauer Modewoche

Die Moskauer Modewoche ist zu einem bedeutenden Ereignis für den russischen Modemarkt und zu einem unglaublich schönen Anblick geworden, sowohl in Bezug auf die Modenschauen selbst als auch in Bezug auf die Anzahl der schönen Charaktere - Teilnehmer und Gäste ...
27.06.2022 240

Lamoda begann die Zusammenarbeit mit der X5 Retail Group

Bestellungen von der Online-Plattform Lamoda können jetzt in den Supermärkten Pyaterochka und Perekrestok abgeholt werden. Der Online-Händler ist eine Kooperationsvereinbarung mit dem Logistikunternehmen 5Post der X5 Retail Group eingegangen, das…
27.06.2022 213
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang