Rieker
In Russland hat 20 Tausende von Franchise-Punkten
10.11.2010 2317

In Russland hat 20 Tausende von Franchise-Punkten

Mehr als 70 Vertreter von Einzelhändlern, Verbänden und kleinen Unternehmen versammelten sich am 29. Oktober auf der zweiten Einzelhandels-Franchise-Konferenz ShopAndMall.Ru. Das Leitmotiv war die Diskussion der Perspektiven des Franchising - sowohl für Franchisegeber als auch für Franchisenehmer. Sie sprachen viel weniger über die Krise als im Frühjahr bei der ersten derartigen Konferenz.

Diesmal entwickelte sich eine besonders hitzige Diskussion zum Thema Finanzierung eines Franchise-Geschäfts. Ein neues Finanzinstrument für den Franchisenehmer wurde von Andrei Litvinov, Senior Vice President der Probusinessbank, vorgeschlagen. Malkhaz Alasania, Direktor der Franchising-Abteilung von G.M.R., sprach über neue Formate der Zusammenarbeit mit dem Staat zur Unterstützung des Franchising. Der Planet der Gastfreundschaft. " Eine zweideutige Reaktion wurde durch die Rede des Präsidenten des Tomsker Clubs junger Unternehmer, Pavel Podlipsky, ausgelöst. Seiner Meinung nach steckt das Franchising in abgelegenen Regionen noch in den Kinderschuhen, und in kleinen Städten sind sie sich dessen nicht einmal bewusst, insbesondere aufgrund des Mangels an administrativen und finanziellen Ressourcen regionaler Unternehmer.

Auf der zweiten Retail-Franchising-Konferenz sprach ShopAndMall.Ru, EMTG-CEO, Mitglied des Verwaltungsrates der Russian Franchising Association (RAF), Jekaterina Soyak, über den Stand des Franchising im Land in der Zeit nach der Krise. Nach Angaben der RAF ist Russland jetzt eines der führenden Länder in Bezug auf die Entwicklung des Franchising, aber wir sind in Bezug auf das Franchising immer noch weit von den führenden Mächten entfernt.

In Russland gibt es 485 Franchisegeber und mehr als 20 Franchisepunkte. Mit diesen Indikatoren liegt unser Land kaum vor Griechenland, dessen Bevölkerung mehr als zehnmal kleiner ist. Das führende Land im Franchising sind die Vereinigten Staaten (etwa 10 Franchise-Unternehmen), und China und Australien gehören ebenfalls zu den Top Drei. Inzwischen Malkhaz Alasania, Direktor der Franchise-Abteilung von G. M. R. Planet der Gastfreundschaft “, sagte Russland in Bezug auf das Wachstum der Franchise-Punkte vor anderen Ländern - in den letzten drei Jahren betrug das Wachstum 750%. Mehr als die Hälfte der Franchise-Systeme im Land ist seit mehr als 98 Jahren in Betrieb, 5% sind jüngere Franchise-Unternehmen. 43,5% des Marktes sind von einheimischen Marken besetzt. Die am weitesten entwickelten Systeme mit minimalen Investitionen in die Öffnung eines Punktes (von 62 bis 1 Millionen Rubel).

Die Referenten der ShopAndMall.Ru-Konferenz präsentierten interessante Daten zum Vergleich. Wenn sich das Franchising in Russland hauptsächlich im Einzelhandel und in der Gastronomie entwickelt (46% bzw. 22% laut EMTG oder 57% bzw. 16% laut RAF), sind Franchise-Unternehmen im B2B-Bereich in den USA häufiger anzutreffen (28%) ) und Fast Food (24%), und Einzelhandels-Franchise-Unternehmen belegen nur 9%. Dies ist nicht zuletzt auf die finanzielle Komponente zurückzuführen - im Ausland können die Zinssätze für Kredite für Franchisenehmer in Frankreich unter 7% und sogar 4% liegen (EMTG-Daten). Während in Russland das einzige Analogon zu solchen Darlehen Kreditprogramme für kleine Unternehmen sind, deren Zinssätze nicht unter 18% liegen. Dies ist teilweise der Grund, warum das Potenzial für eine Franchise-Entwicklung in Russland riesig, aber gleichzeitig recht riskant ist.
Mehr als 70-Vertreter von Einzelhändlern, Verbänden und kleinen Unternehmen trafen sich am 29-Oktober auf der zweiten Retail Franchise Conference ShopAndMall.Ru.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

New Balance veröffentlichte eine Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Schauspieler Jaden Smith

Die Zusammenarbeit von New Balance und dem amerikanischen Filmschauspieler und Rap-Künstler Jaden Smith führte zum Vision Racer Sneaker-Modell, das eine Mischung aus zwei der Lieblingsmodelle von Jaden Smith aus der New-Linie ist ...
15.07.2020 21

Der Staatsduma wurde ein Gesetzentwurf zur vorübergehenden Lösung der Steuerregelungen von UTII und PSN für den Einzelhandel vorgelegt

Am 13. Juli legte der Abgeordnete der Staatsduma, Sergei Katasonov, der Staatsduma einen Gesetzesentwurf vor, um kleine und mittlere Unternehmen in der durch die Covid-19-Pandemie ausgelösten Wirtschaftskrise zu unterstützen.
15.07.2020 21

Rihanna und die Schuhdesignerin Amina Muaddi gaben einen Veröffentlichungstermin für die Zusammenarbeit bekannt

Ende Dezember 2019 kündigte der amerikanische Popstar Rihanna in Zusammenarbeit mit der jungen Designerin Amina Muaddi die Veröffentlichung einer Schuhkollektion an. Der 15. Juli ist die erste Veröffentlichung der Zusammenarbeit.
14.07.2020 136

Einkaufszentren halten der Steuerbelastung nicht stand

Aufgrund der Unmöglichkeit, die Mehrwertsteuerrückstände in diesem Herbst zurückzuzahlen, könnte etwa ein Viertel der Einkaufszentren in Russland den Betrieb einstellen “, schreibt RBC unter Bezugnahme auf den Pressedienst des Russischen Rates der Einkaufszentren (RSTC).
13.07.2020 161

Tods Kopf widerlegt Gerüchte über den bevorstehenden Firmenverkauf

Diego Della Valle, Vorsitzender und CEO von Tods italienischer Premiummarke für Schuhe und Accessoires, sagte, er werde das Unternehmen nicht verkaufen und stellte auch eine positive Umsatzentwicklung in einigen Märkten fest, - schreibt ...
10.07.2020 183
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang