Ein Experte aus der Ukraine wird auf der zweiten Konferenz zu Retail Franchising ShopAndMall.Ru sprechen
15.09.2010 4405

Ein Experte aus der Ukraine wird auf der zweiten Konferenz zu Retail Franchising ShopAndMall.Ru sprechen

Conference.jpgAm 29. Oktober findet in Moskau die zweite ShopAndMall.Ru Retail Franchising Conference statt. Im Frühjahr bekundeten Unternehmer und Spezialisten aus den Nachbarländern Ukraine und Weißrussland Interesse an der Veranstaltung. Daher erweitert die Herbstkonferenz ihren Horizont.

Für die Konferenzteilnehmer wird Andriy Krivonos, Leiter der Direktion des Franchising-Verbandes der Ukraine, sprechen. Nach Angaben des Verbandes gab es im Jahr 2009 im Land mehr als 200 Franchise-Marken und mehr als 100 aktive Franchisegeber. Ein Experte auf dem Gebiet der Zusammenarbeit mit verschiedenen Marken (mehr als XNUMX Unternehmen sind Mitglieder des Verbandes) wird über die Besonderheiten der Arbeit von Franchisegebern in „Nicht-Heimatländern“ sprechen. Andrey Krivonos wird seinen Standpunkt dazu darlegen, was der Schlüssel zum Erfolg beim Eintritt in die Märkte anderer Länder ist. Darüber hinaus wird der Leiter des Franchising-Verbandes der Ukraine die Grundregeln für die Organisation einer qualitativ hochwertigen Unterstützung für Franchisenehmer erläutern.

Die zweite Konferenz zum Thema Einzelhandels-Franchising ShopAndMall.Ru richtet sich an Vertreter von Unternehmen, die sich mit Einzelhandels-Franchising befassen, Privatunternehmer und Investoren. Das Hauptziel besteht darin, einen einzigen informativen, theoretischen und praktischen Raum für den Erfahrungsaustausch, die Lösung von Problemen und die Diskussion von Perspektiven zu schaffen. Eine der Hauptaufgaben der Organisatoren der ShopAndMall.Ru Retail Franchising Conference besteht darin, Bedingungen für Treffen mit potenziellen Partnern und Kunden zu schaffen. Die Erfahrung der ersten Frühlingskonferenz zum Thema Einzelhandelsfranchising ShopAndMall.Ru hat gezeigt, dass das Thema sowohl in der Hauptstadt als auch in den Regionen bei Vertretern aller Einzelhandelssegmente und verschiedener Einzelhandelsformate gefragt ist. Am 20. April versammelte die Konferenz mehr als 70 Teilnehmer.
 

Veranstalter: Handelsimmobilien- und Einzelhandelsportal ShopAndMall.Ru - www.Geschäft und Einkaufszentrum.ru

Website der zweiten Konferenz zum Thema Einzelhandels-Franchising www.Event.Geschäft und Einkaufszentrum.ru
Am 29. Oktober findet in Moskau die zweite ShopAndMall.Ru Retail Franchising Conference statt. Bereits im Frühjahr bekundeten Unternehmer und Spezialisten von Unternehmen aus Nachbarländern Interesse an der Veranstaltung – ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Lamoda und die Fashion Factory School untersuchten das Verhalten russischer Verbraucher

Lamoda, ein führender Einzelhändler im Bereich Mode, Schönheit und Lifestyle, und die Modebetriebsschule Fashion Factory School (Teil von Ultimate Education) untersuchten den Prozess der Auswahl von Schuhen, Kleidung und Accessoires aus russischen...
16.04.2024 31

Golden Goose verzeichnet ein zweistelliges Wachstum

Vor ihrem Börsengang (IPO) an der Mailänder Börse meldete die italienische Luxusmarke Golden Goose, bekannt für ihre Superstar-Sneaker und den Distressed-Look, einen Anstieg des Nettoumsatzes...
16.04.2024 131

Puma startet zum ersten Mal seit 10 Jahren eine globale Werbekampagne

Puma stellt in einer neuen Werbekampagne die Geschwindigkeit als seine Superkraft in den Mittelpunkt und stellt sich als „schnellste Sportmarke der Welt“ vor. Der Slogan der Kampagne lautet: „See The Game Like We Do: FOREVER.“ SCHNELLER." (übersetzt aus dem Englischen: „Schau dir an...“
15.04.2024 140

Christian Louboutin strebt einen Umsatz von einer Milliarde Euro an

Die Familie Agnelli, die die Exor Holding kontrolliert, die 2021 für rund 24 Millionen US-Dollar einen 650-prozentigen Anteil an der französischen Schuhmarke Christian Louboutin erwarb, hat sich für die Marke ein ehrgeiziges Ziel gesetzt – einen Umsatz von 1 Milliarde Euro zu erreichen –...
15.04.2024 238

Der italienische Designer Roberto Cavalli ist im Alter von 83 Jahren gestorben

Eine der größten Modefiguren der letzten 50 Jahre und Botschafterin des Made in Italy in der Welt ist verstorben, schreibt die italienische Publikation fashionmagazine.it.
15.04.2024 215
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang