Rieker
Auf der Suche nach der Zukunft
25.05.2012 1564

Auf der Suche nach der Zukunft

Amerikanische Netzwerke investieren in die Suche nach Entwicklungsstrategien

Die größten amerikanischen Schuhunternehmen haben die Ergebnisse des ersten Quartals 2012 zusammengefasst. Brown Shoe Co. Der Nettogewinn ging aufgrund der Umstrukturierung des Unternehmens um 54% zurück. Wall Street-Analysten erwarten, dass warmes Wetter den Umsatz fördert.

In drei Monaten verdiente Brown Shoe 1,7 Millionen US-Dollar (3,7 Millionen US-Dollar waren letztes Jahr im gleichen Zeitraum). Das Unternehmen hat eine seiner Fabriken in China, ein Logistikzentrum in Missouri und zahlreiche Geschäfte geschlossen (für insgesamt 1300 berühmte Schuhgeschäfte in Amerika, Kanada und Asien). Die Einsparungen wurden verwendet, um den Sportschuhhersteller American Sporting Goods Corp. zu kaufen. für 145 Millionen US-Dollar (Rückruf, der Deal fand im Februar 2012 statt). Der Umsatz stieg von 619,6 Mio. USD auf 626,4 Mio. USD. Im Allgemeinen plant das Unternehmen, den Umsatz bis 2013 auf 2,59 Mrd. USD zu steigern.

Collective Brands Inc., dem die Ketten Payless ShoeSource und Stride Rite gehören, gab bekannt, dass das Ergebnis und der Umsatz im ersten Quartal gestiegen sind. Das Unternehmen wechselte das Merchandising in PayLess-Filialen und erhöhte die Anzahl der Basismodelle in der für die USA bestimmten Kollektion.

Das Unternehmen hat 6,4 Millionen US-Dollar in die Überwachung und Erforschung "strategischer Alternativen" investiert. Weitere 2,7 Millionen US-Dollar wurden für Ladenschließungen ausgegeben. Jetzt hat das Unternehmen 4 Filialen, 476 weniger als ein Jahr zuvor. 65 Geschäfte arbeiten auf Franchise-Basis. Der Nettogewinn des Unternehmens belief sich im ersten Quartal 185 auf 2012 Mio. USD (im letzten Jahr verdiente das Unternehmen im gleichen Zeitraum 33,4 Mio. USD). Der Umsatz stieg von 26,4 Millionen US-Dollar auf 869 Millionen US-Dollar. Laut den Materialien der Website analpa.ru.

Amerikanische Ketten investieren in die Suche nach Entwicklungsstrategien Die größten amerikanischen Schuhunternehmen haben die Ergebnisse des ersten Quartals 2012 zusammengefasst. Brown Shoe Co. Nettogewinn um ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Salvatore Ferragamo demonstriert erneut die F-förmige Ferse

Salvatore Ferragamos 2021 F-Ferse folgt der gebogenen Ferse des Originals, das einst vom Gründervater der Marke entworfen wurde. Die einzigartige Form der Ferse erweckt den Eindruck, dass der Fuß des Trägers durch die Luft fliegt.
05.03.2021 198

Die türkische Schuhausstellung Eksposhoes Antalya findet vom 18. bis 20. Mai statt

Trotz der Pandemie und der damit verbundenen Einschränkungen des internationalen Reisens bleiben die Grenzen der Türkei für Gäste aus Russland offen, und die Schuhausstellung Eksposhoes Antalya ist wieder bereit, russische Käufer aufzunehmen.
05.03.2021 928

Lacoste hat ein neues Modell von Unisex-Sneakers im Retro-Stil herausgebracht

Der Match Break Sneaker der französischen Sportbekleidungsmarke Lacoste ist eine Kombination aus Archivsilhouette und modernster Technologie. Das Design des Retro-Sneakers kombiniert klare Linien mit einem ruhigen Farbschema.
03.03.2021 232

Rendez-Vous stellt seine neue Schuhkollektion Frühjahr / Sommer 2021 vor

In der aktuellen Kollektion der Schuh- und Accessoire-Kette Rendez-Vous finden sich Schuhe von Marken wie Kenzo, Vagabond, MM6, Giovanni Fabiani, Marc Jacobs, Converse, Dr. Martens, siehe von Chloe, Nike, Nando Muzi, Guess, Loriblu, ...
03.03.2021 232

Rieker verkauft 24 Paare pro Jahr. Der Youtube-Kanal von Shoes Report veröffentlichte ein Interview mit Shahin Asadov, CEO von Riker Vostok

Trotz der Pandemie feiert die deutsche Schuhmarke Rieker ein gutes Jahr und erwartet für die kommende Saison einen Umsatzanstieg.
03.03.2021 1153
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang