Rieker
Das Streben nach Profit
26.06.2012 1943

Das Streben nach Profit

Nike verfolgt den Verkauf inmitten steigender Aktien

Die letzten fünf Olympischen Sommerspiele waren für Nike sehr lukrativ. In diesem Jahr werden die weltweit führenden Athleten wieder Nike-Uniformen tragen.

Ein führender Hersteller von Sportbekleidung und Schuhen hofft, dass sich die allgemeine Begeisterung für die Olympischen Spiele auch auf seine Marken auswirken wird, schreibt das Wall Street Journal.

Obwohl Nike von einer diversifizierten Modellreihe profitiert, die nicht an einzelne Märkte, Preise oder Verbraucherdemografien gebunden ist, warnte das Unternehmen die Anleger zu Beginn dieses Jahres, dass die Lagerbestände in einigen Märkten höher sind als geplant, insbesondere in den europäischen und europäischen Bekleidungsmärkten China.

Analysten möchten herausfinden, auf welchem ​​Niveau sich die Nike-Aktien zum Ende des letzten Quartals, das am 31. Mai endete, befanden. Am Ende jedes der letzten vier Quartale stieg dieser Wert um mindestens 32%. Laut Camilo Lion, Analyst von Canaccord Genuity, übertraf das Wachstum der Lagerbestände in diesem Zeitraum in den letzten 11 Jahren das Umsatzwachstum mehr als je zuvor.

Laut Barclays hat die Nike-Aktie bei den letzten fünf Olympischen Sommerspielen den S & P 500 übertroffen und durchschnittlich 24,5% zugelegt. Allerdings haben die Nike-Aktien seit Jahresbeginn nur 3,1% zugelegt, während der S & P 500 um 6,2% zulegte. Analysten gehen davon aus, dass das Unternehmen aufgrund negativer makroökonomischer Kommentare zu Europa und China unter Druck stand.

"Da sich die makroökonomische Situation in Europa weiter verschlechtert, könnten bereits vor den Olympischen Spielen aufgeblasene Aktien weiter zunehmen, wenn sich der Ausverkauf während der Olympischen Spiele als enttäuschend herausstellt", sagte Lyon. Schreibt über diesen "Asian Reporter" (asiareport.ru).

Nike strebt Umsatz bei steigenden Lagerbeständen an Die letzten fünf Olympischen Sommerspiele waren für Nike sehr lukrativ. In diesem Jahr werden die weltweit führenden Athleten wieder Nike-Uniformen tragen. Führend ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Expo Riva Schuh & Gardabags fand in Italien statt

Die Januar-Messe für Schuhe, Taschen und Accessoires Expo Riva Schuh & Gardabags in Italien ist zu Ende gegangen. An der Veranstaltung nahmen 430 Aussteller aus mehr als 30 Ländern teil, die Ausstellung erhielt 3500 Besucher aus 86…
21.01.2022 206

Die OR Group ist bei Anleihen technisch in Verzug geraten

Die OR Group (ehemalige Obuv Rossii Group of Companies) hat es versäumt, Anleihen für 0,6 Milliarden Rubel rechtzeitig zurückzuzahlen, was einen technischen Ausfall ermöglichte. Die Anleihen werden von der Promsvyazbank (PSB) gehalten, mit der Verhandlungen geführt werden. Wenn sie scheitern, wird die Gruppe...
21.01.2022 247

Die Zusammenarbeit zwischen New Balance und dem Künstler Joshua Wades hat eine aktualisierte Version des New Balance 57/40 veröffentlicht

Im Design des neuen Modells New Balance 57/40 NB, das in Zusammenarbeit mit dem Künstler Joshua Vaidsaom entstanden ist, finden sich Flecken – Farbspuren, die an die Jugend des Künstlers und seine Leidenschaft erinnern …
20.01.2022 191

MICAM auf März verschoben

Die Organisatoren von Europas größter internationaler Schuhmesse MICAM haben die Verschiebung des Veranstaltungstermins bekannt gegeben. Die Ausstellung findet vom 13. bis 15. März anstelle der ursprünglich geplanten Termine statt - vom 20. bis 22.…
20.01.2022 273

Detsky Mir hat etwa 3 Tonnen Schuh- und Textilabfälle recycelt

Die Detsky Mir Group und das Dmitrovsky RTI Plant, die größte Abfallverarbeitungsanlage in Russland, haben die Ergebnisse der Kampagne „Neues Leben für unerwünschte Kleidung und Schuhe mit Vorteilen für Sie“ für 2021 zusammengefasst…
20.01.2022 372
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang