Die erste „Westfalika“ erschien in Petrosawodsk
09.09.2013 8605

Die erste „Westfalika“ erschien in Petrosawodsk

Die Eröffnung des ersten Ladens der Westfalika-Kette fand im Zentralkaufhaus Petrosawodsk statt, berichtete die Obuv Rossii-Unternehmensgruppe.

Denken Sie daran, dass die Obuv Rossii Group of Companies ein föderales Schuhunternehmen und einer der fünf größten Schuhhändler in Russland ist. Obuv Rossii entwickelt zwei Ketten, Westfalika und Peshekhod, sowie eine Modemarke für preiswerte Accessoires, Emilia Estra. Bis heute sind mehr als 75 Filialen des Unternehmens in 230 Städten Russlands tätig

Die Eröffnung des ersten Ladens der Westfalika-Kette fand im Zentralkaufhaus Petrosawodsk statt, berichtete die Obuv Rossii-Unternehmensgruppe.
5
1
7
Bewertung

Aktuelle News

Golden Goose bereit für den Börsengang: Ankündigung wird diese Woche erwartet

Golden Goose bereitet sich auf die Notierung an der Mailänder Börse vor und könnte bereits in dieser Woche bekannt gegeben werden. Das Luxus-Sneaker-Unternehmen strebt eine Bewertung von 3 Milliarden Euro an, das Elffache seines prognostizierten Gewinns im Jahr 11...
27.05.2024 32

TJ COLLECTION hat einen eigenen KI-Stylisten erstellt

Die Schuh- und Accessoire-Marke TJ Collection wandte sich Technologien der künstlichen Intelligenz zu und schuf eine virtuelle Modestylistin – ein Mädchen namens Tanya, die in ihren sozialen Netzwerken über die neuen Produkte der Marke spricht. Tanya, 26 Jahre alt, hat eine Leidenschaft für Mode und...
27.05.2024 118

Birkenstock investiert 15 Millionen Euro in den Bau einer Fabrik in Portugal

Die deutsche Schuhmarke Birkenstock investiert 15 Millionen Euro in den Bau einer Produktionsstätte im Distrikt Arouco im Norden Portugals. Das neue Unternehmen ist auf 600 Arbeitsplätze ausgelegt, berichtet die portugiesische Website...
27.05.2024 244

Die Expo Riva Schuh & Gardabags findet im Juni statt

Die nächste internationale Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires Expo Riva Schuh & Gardabags findet vom 15. bis 18. Juni in Italien in Riva del Garda statt. Es werden Aussteller aus 40 Ländern (darunter China, Indien, Brasilien, Italien, Portugal, Spanien und…) vertreten sein.
27.05.2024 211

Indien verzeichnet einen Rückgang der Lederexporte

Die Exporte von Leder und Lederwaren gingen im Geschäftsjahr bis März 2024 im Vergleich zum vorangegangenen Geschäftsjahr aufgrund der schwachen Nachfrage in Märkten wie den USA und... um fast 10 % zurück.
24.05.2024 405
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang