Rieker
In Omsk stiegen die Preise für Gewerbeimmobilien um 10-20%
27.05.2011 1534

In Omsk stiegen die Preise für Gewerbeimmobilien um 10-20%

Die Preise für Gewerbeimmobilien in Omsk sind im vergangenen Jahr um 10-20% gestiegen. Dies erklärte der Direktor der Abteilung der Stadtwirtschaftsverwaltung von Omsk Sergey Sindeev auf der VIII. Internationalen Ausstellung für Gewerbeimmobilien REX-2011. Gewerbliche Immobilien sind in der Stadt am gefragtesten, an zweiter Stelle stehen Lagerflächen und an dritter Stelle Büroimmobilien.

Der stellvertretende Leiter der Verwaltung von Jekaterinburg, Viktor Konteev, stellte die Hauptstadt des Urals vor. Er stellte fest, dass das Format des Einkaufszentrums auf dem lokalen Markt eines der beliebtesten ist und 46% aller Gewerbegebiete der Stadt ausmacht. Bei Lagerimmobilien besteht dagegen ein akuter Mangel. Im Hotelbereich ist eine positive Dynamik zu verzeichnen: In den letzten fünf Jahren hat sich die Anzahl der Hotels verdreifacht. Der Bau der Business Center schreitet zügig voran: In diesem Jahr werden acht neue Einrichtungen in Betrieb genommen.

Experten der Asset Management Group sind der Ansicht, dass sich der Kampf um Investitionen in der Nach-Krisen-Situation der Welt verschärft hat und man sich nicht auf Russland verlassen sollte. Gleichzeitig interessieren sich ausländische Investoren verstärkt für Einkaufszentren, Büro- und Lagerimmobilien im Segment der gewerblichen Einrichtungen.

Die Preise für Gewerbeimmobilien in Omsk sind im vergangenen Jahr um 10-20% gestiegen. Dies wurde vom Direktor der Abteilung der Stadtwirtschaftsverwaltung von Omsk Sergey Sindeev bei der VIII International ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Wildbeeren haben ihren Umsatz von April bis Juni 2020 mehr als verdoppelt

Der Umsatz mit Wildbeeren stieg im zweiten Quartal 2020 um 123% auf 103,4 Milliarden Rubel. (Nettoumsatz des Unternehmens, einschließlich Retouren). Das Umsatzwachstum in Einheiten betrug 200% gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Der Umsatz ...
06.07.2020 26

Pro Tag werden ca. 4,5 Millionen Schuhmarkierungscodes ausgestellt.

Das Ministerium für Industrie und Handel und das Etikettierbetreiberzentrum für die Entwicklung fortschrittlicher Technologien (CRPT) fassten die erste Woche der obligatorischen Kennzeichnung von Schuhen in Russland auf der Online-Konferenz der RIA Novosti zusammen. Verbot von nicht markiertem Verkehr ...
06.07.2020 31

Prada feiert zweistelliges Umsatzwachstum in Asien

Prada-CEO Patricio Bertelli ist zuversichtlich, dass sich dieser Trend in den kommenden Monaten fortsetzen wird.
03.07.2020 181

adidas Originals hat eine zweite Zusammenarbeit mit dem in London ansässigen Designer Craig Green veröffentlicht

Der in London ansässige Designer Craig Green wandte sich zwei legendären adidas Boston Super- und Samba-Silhouetten zu und entwarf zwei innovative Designs für Herren-Sneaker, die in der ursprünglichen Technik hergestellt wurden, die Green selbst als „Ghost Layer“ bezeichnet.
02.07.2020 248

Vetements führte eine neue Version von lackierten Turnschuhen ein

Die nächste Zusammenarbeit von Vetements und Rebook wird in der Saison Frühjahr-Sommer 21 veröffentlicht. Im Zentrum der neuen Vetements x Reebok Sneakers steht wieder die klassische Silhouette des Reebok-Modells - InstaPump Fury. Diesmal wird der Preis für Turnschuhe mehr als ...
02.07.2020 300
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang