Rieker
In Omsk stiegen die Preise für Gewerbeimmobilien um 10-20%
27.05.2011 2380

In Omsk stiegen die Preise für Gewerbeimmobilien um 10-20%

Die Preise für Gewerbeimmobilien in Omsk sind im vergangenen Jahr um 10-20% gestiegen. Dies erklärte der Direktor der Abteilung für Stadtwirtschaftsverwaltung von Omsk Sergey Sindeev auf der VIII. Internationalen Ausstellung für Gewerbeimmobilien REX-2011. Die größte Nachfrage in der Stadt besteht nach Einzelhandelsimmobilien, an zweiter Stelle stehen Lagerräume, an dritter Stelle Büroimmobilien.

Der stellvertretende Verwaltungsleiter von Jekaterinburg, Viktor Konteev, präsentierte die Hauptstadt des Urals. Er merkte an, dass das Format des Einkaufszentrums eines der beliebtesten auf dem lokalen Markt ist und 46% aller Gewerbeflächen in der Stadt ausmacht. Im Gegensatz dazu besteht ein akuter Mangel an Lagerimmobilien. Im Hotelsegment ist eine positive Dynamik zu beobachten: In den letzten fünf Jahren hat sich die Anzahl der Hotels verdreifacht. Der Bau von Business Centern schreitet zügig voran: In diesem Jahr werden acht neue Projekte in Auftrag gegeben.

Experten der Asset Management Group glauben, dass sich der Kampf um Investitionen in der Welt nach der Krise verschärft hat und dass Russland nicht auf westliches Kapital zählen sollte. Gleichzeitig interessieren sich ausländische Investoren im Bereich Gewerbeimmobilien mehr für Einkaufszentren, Büro- und Lagerimmobilien.

Die Preise für Gewerbeimmobilien in Omsk sind im vergangenen Jahr um 10-20% gestiegen. Dies erklärte der Direktor der Abteilung der städtischen Wirtschaftsverwaltung von Omsk Sergey Sindeev bei der VIII International ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Rekordanteil an Leerständen in Moskauer Einkaufszentren

Nach Angaben des internationalen Beratungsunternehmens NF Group (ehemals Knight Frank Russia) könnte das Volumen der leerstehenden Einzelhandelsflächen in Einkaufszentren in Moskau bis Ende des Jahres 16-17 % erreichen. Das ist der höchste Wert seit 2014, schreibt Fashion…
29.11.2022 139

Wildberries stellt eine erhöhte Nachfrage nach geführtem Zugang fest

Aufgrund der Eisregen und des Eises, die Russland in der letzten Woche getroffen haben, besteht eine erhöhte Nachfrage nach…
29.11.2022 125

China sieht Rückgang beim Online-Verkauf von Luxusgütern

In den ersten 9 Monaten des Jahres 2022 gingen die Verkäufe von Luxusgütern in China im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1 % zurück, nachdem sich die Verkäufe im zweiten und dritten Quartal verlangsamt hatten.
28.11.2022 240

Ecco Leather wird die Produktion von „Pilzleder“ skalieren

Die globale Gerberei Ecco Leather, die Teil der dänischen Schuhmarke Ecco ist, hat sich mit Ecovative zusammengetan, um Myzelmaterialien (faserige Wurzelstruktur…
25.11.2022 481

Gucci-Kreativdirektor Alesandro Michele tritt zurück

Das italienische Modehaus Gucci, Teil der Kering Group, gab den Abschied von Alessandro Michele von seinem Posten als Kreativdirektor bekannt, den er seit 2015 innehatte. Seit 2002 arbeitete er als Designer im Unternehmen selbst…
25.11.2022 419
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang