Rieker
Moskau war Gastgeber der Ausstellung Faces and Laces 2011
09.06.2011 5359

Moskau war Gastgeber der Ausstellung Faces and Laces 2011

Die fünfte interaktive Ausstellung FACES & LACES, die sich der zeitgenössischen Straßenmode, Subkulturen, visuellen Kommunikation und alternativen zeitgenössischen Kunst widmet, fand am 3. und 4. Juni in Moskau statt. Führende Sportmarken - Puma, Adidas, Nike, Le Coq Sportif, Converse sowie Freizeitbekleidungsmarken - Levi's, Uniqlo, Zoo York, Blank, ATO, Izreel, Mykita, Element, HUF und viele andere - haben ein Haus in der Vetoshny Lane gegenüber umgebaut GUM in eine Oase des Jugendlebens, des Sports und des Stils.

In diesem Jahr nahmen mehr als 30 Projekte lokaler Künstler daran teil, 100 einzigartig vorbereitete Projekte von offiziellen Ausstellern, darunter FRED PERRY, LEVI'S, ADIDAS ORIGINALS, NIKE SPORTSWEAR, LE COQ SPORTIF, PUMA, KIXBOX, SIXPACK, SNEAKER FREAKER und viele andere. Zum ersten Mal in Russland wurden offizielle Kooperationen von FACES & LACES mit PUMA, CASIO G-SHOCK und SIXPACK vorgestellt.

Am Stand von Le Coq veranstaltete Sportif Wettbewerbe im Bereich Petanque und Akrobatik. In der Nachbarschaft präsentierte Levi's eine Sommerkollektion für DJ-Sets und schenkte allen Marken-Bandanas und Coupons für einen Rabatt von 30% in Levi's Salon in GUM. Am Puma-Stand waren alle eingeladen, an den Ping-Pong-Tischen zu kämpfen, während Converse Badminton spielte.

Die zentrale Halle des Komplexes bestand aus einer Rampe für Skaten und Stunts auf einem Skateboard und einem improvisierten Fitnessstudio mit Laufbändern von Nike. Das Publikum zeigte großes Interesse an einer Ausstellung begeisterter Sammler von Turnschuhen, der Sneaker Head-Gruppe, die ihre Schätze in einem als Fleischabteilung eines sowjetischen Supermarkts dekorierten Raum vorführte - mit Glasvitrinen, Waagen und sogar falschen Kadavern an einem Haken.

Die Hersteller von T-Shirts mit Drucken blieben nicht zurück - die Uniqlo-Kette, die regelmäßig mit zeitgenössischen Künstlern zusammenarbeitet, präsentierte eine Kollektion mit Drucken junger japanischer Designer (Yasushiko Yoshikatsu, Okewara Kunio, Katoki Hajime und Owada Hideki) namens Gundam Illustrations.
Designer Max Kiryanov hielt einen Vortrag „Mode der 1970er Jahre. Ein Jahrzehnt schlechten Geschmacks. Er sprach darüber, wie Veränderungen in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft die Entstehung neuer Stile sowie Formen und Arten von Kleidung beeinflussten. über die Entwicklung von Stilen wie Disco, Militär, Folklore, Sport, Diffus, Dekonstruktivismus, Retro und Minimalismus. Die Analyse der Veränderungen in der Kleidung wurde anhand der Arbeiten überwiegend europäischer Designer vorgestellt: Karl Lagerfeld, Laura Ashley, Ozzy Clark, Yves Saint Laurent, Roy Halston, Giorgio Armani, André Courrez, Tony Smith und andere. Um die kontextbezogene Entwicklung der Kleidungsform durch die Vermischung von Kulturen verschiedener Länder zu analysieren, gab der Vortragende Beispiele für Kollektionen japanischer Modedesigner: Hanae Mori, Issei Miyaki, Kenzo Takado.

Die fünfte interaktive Ausstellung FACES & LACES, die zeitgenössischer Straßenmode, Subkulturen, visueller Kommunikation und alternativer zeitgenössischer Kunst gewidmet ist, fand in Moskau statt 3-4 ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Waldbeeren steigerten Umsatz im 1. Halbjahr 2021 um 70 %

Nach den Ergebnissen des ersten Halbjahres 2021 stieg der Umsatz des Online-Händlers Wildberries im Vergleich zum Vorjahr um 70 % und betrug 303 Milliarden Rubel. Das Umsatzwachstum bei Stückwaren betrug 82%, - in einer Pressemitteilung festgehalten ...
02.08.2021 87

World Footwear 2021 Yearbook: 2020 war ein hartes Jahr für die globale Schuhindustrie

2020 war ein hartes Jahr für die Schuhindustrie, aber besser als vorhergesagt. Im Jahr 2020 gingen die Schuhproduktion und der Export um 15,8 % bzw. 19 % zurück, so das portugiesische Jahrbuch World Footwear 2021 ...
02.08.2021 79

Adidas x Lego hat eine neue Kollektion von Ultraboost DNA-Sneakern für Erwachsene und Kinder veröffentlicht

Das Design der neuesten Sneaker-Kollektion aus der adidas / Lego-Kollaboration ist fest mit dem bekanntesten Kinderdesigner verbunden. Wie die bisherigen adidas x Lego Kollektionen verfügen die Modelle dieser Linie über eine Fersenkappe mit ...
01.08.2021 103

YouTube-Shoes Report: Was erwartet uns im August?

In dieser Ausgabe der Shoes Report News erzählen wir: Wann und wo die Euro Shoes stattfindet, welche Marken und aus welchen Ländern ausstellen, Öko-Trends in der Schuhproduktion, steigende Preise für Schuhe und Kleidung, Sie können jetzt Großhandelsschuhe online kaufen, Großhandel ...
30.07.2021 826

In Russland entstand ein Labor zur Prüfung etikettierter Waren

Der Verband der Handelsunternehmen, das Unternehmen TrekMark und der Betreiber des nationalen Kennzeichnungssystems, Honest Sign, haben ein Labor zum Testen von Kennzeichnungscodes auf Waren eröffnet. Das Zentrum erschien im Auftrag des Ministeriums für Industrie und Handel auf der Grundlage von ...
30.07.2021 261
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang