In der Unternehmensgruppe Obuv Rossii wurde ein Call Center für das Projekt „Ratenschuhe“ eingerichtet.
27.06.2011 3343

In der Unternehmensgruppe Obuv Rossii wurde ein Call Center für das Projekt „Ratenschuhe“ eingerichtet.

Mitte Juni eröffnete die Unternehmensgruppe Obuv Rossii ein Callcenter für die Wartung des Ratenzahlungsprojekts. Das Callcenter wurde eingerichtet, um ein ständiges Feedback mit Kunden zu erhalten, die Schuhe in Raten in Obuv Rossii-Filialen kaufen.
 
„Jetzt können Käufer aus allen Regionen Russlands, in denen die eigenen Geschäfte des Unternehmens vertreten sind, das Callcenter kostenlos anrufen und umgehend Informationen über die Bedingungen des Ratenzahlungsplans und die Höhe der Schulden erhalten. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, direkt mit ihrem eigenen Manager zu kommunizieren “, erklärt Yaroslav Dmitriev, Leiter der Retail Lending Group der Abteilung für Ressourcenattraktion der Obuv Rossii Group of Companies. Wenn ein Anruf an Wochenenden oder außerhalb der Arbeitszeit eingeht, kann der Käufer eine Nachricht hinterlassen und eine Frage von Interesse stellen.

Laut Dmitry Karpenko, IT-Direktor von Obuv Rossii GC, arbeitet das Callcenter auf Basis des Oktell-Softwarepakets über einen Internetkanal. Dadurch können die Fähigkeiten des Callcenters in Bezug auf die Anzahl der zu bedienenden Telefonleitungen erheblich erweitert werden. Das Zentrum erhielt eine spezielle Mehrkanal-Bundesnummer im 8-800-Format.

Das Unternehmen plant, dieses Projekt zu entwickeln und ein einziges Callcenter „Shoe of Russia“ einzurichten, um eine Vielzahl von Anfragen des Unternehmens zu bearbeiten und Feedback von Kunden zu erhalten. Diese Informationen beziehen sich auf das Unternehmen, das Sortiment der Geschäfte, laufende Werbeaktionen und Verkäufe, aktuelle Stellenangebote usw.

Mitte Juni eröffnete die Unternehmensgruppe Obuv Rossii ein Callcenter, um das Projekt zu betreuen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Geox ernannte Enrico Mistron zum neuen CEO

Der italienische Konzern Geox hat seinen CEO ersetzt und die Ernennung von Enrico Mistron in diese Position angekündigt, unmittelbar nachdem er einen Rückgang des Unternehmensumsatzes um 2,2 % im Jahr 2023 auf 720 Millionen Euro gemeldet hatte, schreibt...
04.03.2024 41

Camper hat innovative Sneaker-Designer herausgebracht

Der neue Roku-Sneaker der spanischen Marke Camper verfügt über sechs austauschbare Komponenten, um bis zu 64 verschiedene Looks und Farbkombinationen zu kreieren. Roku – bedeutet auf Japanisch...
04.03.2024 52

Chloé kehrte in die 70er Jahre zurück und nahm Wedges in die Kollektion auf

Wedges, Clogs, Fransenschuhe, Ledersandalen und Nieten-Mules kombiniert mit Denim in der Kleidung und langen Röcken mit Rüschen – so erschien die Chloé-Herbstkollektion 2024 auf dem Laufsteg der Fashion Week in...
01.03.2024 457

Das Produktionsvolumen von Schuhen in Italien ist rückläufig

Laut Analysen des Confindustria Moda Training Center wurden im Jahr 2023 in Italien 148 Millionen Paar Schuhe produziert, das sind 8,6 % weniger als im Jahr zuvor. Darüber hinaus liegt diese Zahl weit unter den 179 Millionen Paaren, die ...
29.02.2024 386

Wildberries wird in Karelien ein großes Logistikzentrum bauen

Wildberries wird in Petrosawodsk ein Logistikzentrum bauen. Es könnte das größte Logo-Center für einen Online-Händler in der Nordwestregion werden, berichtet RBC...
28.02.2024 511
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang