Rieker
In der Unternehmensgruppe Obuv Rossii wurde ein Call Center für das Projekt „Ratenschuhe“ eingerichtet.
27.06.2011 2323

In der Unternehmensgruppe Obuv Rossii wurde ein Call Center für das Projekt „Ratenschuhe“ eingerichtet.

Mitte Juni wurde in der Unternehmensgruppe Obuv Rossii ein Callcenter für das Ratenplanprojekt eingerichtet. Das Call Center wurde eingerichtet, um Kunden, die Schuhe in Raten in den Geschäften von Shoe of Russia kaufen, ein ständiges Feedback zu geben.

„Jetzt können Käufer aus allen Regionen Russlands, in denen ihre eigenen Geschäfte vertreten sind, kostenlos im Callcenter anrufen und erhalten schnell Informationen zu den Ratenzahlungsbedingungen und zur Höhe der Schulden. Darüber hinaus haben sie die Möglichkeit, direkt mit ihrem eigenen Manager zu kommunizieren “, erklärt Yaroslav Dmitriev, Leiter der Retail-Kreditgruppe der Resource Raising Group, Obuv Rossii GC. Wenn der Anruf am Wochenende oder außerhalb der Geschäftszeiten eingeht, kann der Käufer eine Nachricht hinterlassen und ihm eine Frage stellen.

Laut Dmitry Karpenko, IT-Direktor von Obuv Rossii GC, arbeitet das Callcenter auf Basis des Oktell-Softwarepakets über einen Internetkanal. Dadurch können die Fähigkeiten des Callcenters in Bezug auf die Anzahl der zu bedienenden Telefonleitungen erheblich erweitert werden. Das Zentrum erhielt eine spezielle Mehrkanal-Bundesnummer im 8-800-Format.

Das Unternehmen plant, dieses Projekt zu entwickeln und ein einziges Callcenter „Shoe of Russia“ einzurichten, um eine Vielzahl von Anfragen des Unternehmens zu bearbeiten und Feedback von Kunden zu erhalten. Diese Informationen beziehen sich auf das Unternehmen, das Sortiment der Geschäfte, laufende Werbeaktionen und Verkäufe, aktuelle Stellenangebote usw.

Mitte Juni wurde in der Unternehmensgruppe Obuv Rossii ein Callcenter für das Ratenplanprojekt eingerichtet.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Der Staatsduma wurde ein Gesetzentwurf zur vorübergehenden Lösung der Steuerregelungen von UTII und PSN für den Einzelhandel vorgelegt

Am 13. Juli legte der Abgeordnete der Staatsduma, Sergei Katasonov, der Staatsduma einen Gesetzesentwurf vor, um kleine und mittlere Unternehmen in der durch die Covid-19-Pandemie ausgelösten Wirtschaftskrise zu unterstützen.
15.07.2020 10

Rihanna und die Schuhdesignerin Amina Muaddi gaben einen Veröffentlichungstermin für die Zusammenarbeit bekannt

Ende Dezember 2019 kündigte der amerikanische Popstar Rihanna in Zusammenarbeit mit der jungen Designerin Amina Muaddi die Veröffentlichung einer Schuhkollektion an. Der 15. Juli ist die erste Veröffentlichung der Zusammenarbeit.
14.07.2020 131

Einkaufszentren halten der Steuerbelastung nicht stand

Aufgrund der Unmöglichkeit, die Mehrwertsteuerrückstände in diesem Herbst zurückzuzahlen, könnte etwa ein Viertel der Einkaufszentren in Russland den Betrieb einstellen “, schreibt RBC unter Bezugnahme auf den Pressedienst des Russischen Rates der Einkaufszentren (RSTC).
13.07.2020 156

Tods Kopf widerlegt Gerüchte über den bevorstehenden Firmenverkauf

Diego Della Valle, Vorsitzender und CEO von Tods italienischer Premiummarke für Schuhe und Accessoires, sagte, er werde das Unternehmen nicht verkaufen und stellte auch eine positive Umsatzentwicklung in einigen Märkten fest, - schreibt ...
10.07.2020 182

MDG: Über eine Woche lang haben Benutzer von Honest Sign über eine Million Codes überprüft

Kennzeichnungsbetreiber Das Zentrum für die Weiterentwicklung fortschrittlicher Technologien (CRTC) stellt fest, dass die Nutzer der Honest Sign-Anwendung mit dem Inkrafttreten des Verbots der Verbreitung nicht gekennzeichneter Produkte (Schuhe, Arzneimittel und Zigaretten) 1 ...
10.07.2020 239
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang