Rieker
Marken gehen in Griechenland pleite
22.07.2011 1936

Marken gehen in Griechenland pleite

Angesichts der Wirtschaftskrise und der großen Liquiditätsprobleme bröckeln die Unternehmen in Griechenland Tag für Tag, schreibt Immigrant Press.

Betroffen sind vor allem kleine und mittlere Unternehmen, aber auch bekannte Marken. Das Unternehmen Lakis Gavalas, das vor einigen Wochen dem berühmten griechischen Modedesigner Lakis Gavalas gehörte, beantragte gemäß dem Insolvenzgesetz den Schutz unter 99-Artikel, um seine Schulden gegenüber Gläubigern verwalten zu können. Ein starker Rückgang des Einzelhandelsumsatzes mit Kleidung und Schuhen und eine schlechte Finanzverwaltung werden als Hauptgründe angesehen, die den berühmten Modedesigner zu einer solchen Entwicklung der Ereignisse führten - eine Tatsache, die die Griechen beeindruckte: Wenn Gavalas bankrott ist, was ist mit dem Rest ?!

Die Firma Lakis Gavalas SA übernahm das Wirtschaftsministerium, die Abteilung für Wirtschaftskriminalität: Die Schulden der Firma für Kredite betragen 17,37 Millionen Euro, und die Verpflichtungen für Gesamtzahlungen an den Staat - 94,3 Millionen Euro.

Das Unternehmen, ein Pionier des Vertriebs über das Internet, e-shop.gr, beantragte ebenfalls Schutz unter 99. Das gleiche Schicksal ereilte die berühmte und beliebte Bekleidungs- und Schuhfirma Ridenco Commercial, Timberland, Nautica. Je nach Marktlage wird sich die Situation verschlechtern, wenn das Liquiditätsproblem nicht so schnell wie möglich beseitigt wird.

Angesichts der Wirtschaftskrise und der großen Liquiditätsprobleme bröckeln die Unternehmen in Griechenland Tag für Tag, schreibt Immigrant Press.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Converse x Pigalle-Funktionen für die Zusammenarbeit - Neon- und Blitzschläge

Zwei neue Silhouetten, die auf Converse Chuck Taylor All Star Low Sneakers basieren, entstanden in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Converse Sneaker und der französischen Streetstyle-Bekleidungsmarke Pigalle.
25.01.2020 58

Maison Margiela x Reebok kreierte ein Schuhmodell aus Tabi-Elementen und Instapump Fury-Sneakers

Die französische Marke Maison Margiela präsentierte am Mittwoch, den 22. Januar, auf der Paris Fashion Week ein in Zusammenarbeit mit Reebok entwickeltes Schuhmodell. Das resultierende Hybridmodell kombiniert Elemente von Kultmodellen beider Marken - dies ist ein ...
24.01.2020 334

Obuv Rossii eröffnete 200 mehr als 2019 Geschäfte

2019 eröffnete die Unternehmensgruppe Obuv Rossii mehr als 200 Geschäfte. Unter Berücksichtigung der Verlagerung und Schließung einiger Filialen belief sich das Wachstum des Einzelhandelsnetzwerks auf 181 Filialen. Infolgedessen umfasst das Einzelhandelsnetz der Gruppe 908 Filialen (172 davon ...
23.01.2020 406

Vans hat in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Zhao Zhao eine Sammlung zu Ehren des Jahres der Ratte geschaffen

Der chinesische Konzeptkünstler Zhao Zhao war an der Erstellung einer speziellen Kollektion von Vans-Sneakers beteiligt, um den Beginn des Jahres der Ratte auf dem Mondkalender zu feiern.
23.01.2020 485

Adidas plant, im Jahr 15 etwa 20 bis 2020 Millionen Paar Schuhe aus Kunststoffabfällen freizugeben

Mehr als die Hälfte des verwendeten Adidas-Polyesters wird in diesem Jahr aus recycelten Kunststoffabfällen hergestellt. Ab 2024 will das Unternehmen ausschließlich recyceltes Polyester verwenden, schreibt Footwearnews.com.
22.01.2020 558
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang