Rieker
Marken gehen in Griechenland pleite
22.07.2011 1974

Marken gehen in Griechenland pleite

Angesichts der Wirtschaftskrise und der großen Liquiditätsprobleme bröckeln die Unternehmen in Griechenland Tag für Tag, schreibt Immigrant Press.

Betroffen sind vor allem kleine und mittlere Unternehmen, aber auch bekannte Marken. Das Unternehmen Lakis Gavalas, das vor einigen Wochen dem berühmten griechischen Modedesigner Lakis Gavalas gehörte, beantragte gemäß dem Insolvenzgesetz den Schutz unter 99-Artikel, um seine Schulden gegenüber Gläubigern verwalten zu können. Ein starker Rückgang des Einzelhandelsumsatzes mit Kleidung und Schuhen und eine schlechte Finanzverwaltung werden als Hauptgründe angesehen, die den berühmten Modedesigner zu einer solchen Entwicklung der Ereignisse führten - eine Tatsache, die die Griechen beeindruckte: Wenn Gavalas bankrott ist, was ist mit dem Rest ?!

Die Firma Lakis Gavalas SA übernahm das Wirtschaftsministerium, die Abteilung für Wirtschaftskriminalität: Die Schulden der Firma für Kredite betragen 17,37 Millionen Euro, und die Verpflichtungen für Gesamtzahlungen an den Staat - 94,3 Millionen Euro.

Das Unternehmen, ein Pionier des Vertriebs über das Internet, e-shop.gr, beantragte ebenfalls Schutz unter 99. Das gleiche Schicksal ereilte die berühmte und beliebte Bekleidungs- und Schuhfirma Ridenco Commercial, Timberland, Nautica. Je nach Marktlage wird sich die Situation verschlechtern, wenn das Liquiditätsproblem nicht so schnell wie möglich beseitigt wird.

Angesichts der Wirtschaftskrise und der großen Liquiditätsprobleme bröckeln die Unternehmen in Griechenland Tag für Tag, schreibt Immigrant Press.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Tamaris hat eine Reihe von Turnschuhen in die Herbst-Winter-Kollektion 2020/21 aufgenommen

Die deutsche Marke für Damenschuhe Tamaris vergisst nicht den sportlich-schicken Stil, der heute relevant ist, und hat die femininen und hellen Sneaker Tamaris Fashletics in ihre Kollektion der Herbst-Winter-Saison 2020/21 aufgenommen.
04.04.2020 102

Schwimmt freigegebene Strickoberteile

Die norwegische Marke für Gummischuhe Swims produziert weiterhin Schuhe aus nicht gummierten Materialien. Vielmehr besteht die Sohle immer noch aus Gummi, und der obere Teil der Swims Breeze Tennis Knit-Turnschuhe für Damen besteht aus gestricktem Stoff.
04.04.2020 111

Der italienische Schuhdesigner Sergio Rossi ist verstorben

Am 2. April starb im Alter von 85 Jahren der berühmte italienische Schuhdesigner Sergio Rossi. Unter dem Markennamen Sergio Rossi, der 1968 gegründet wurde, wurden Damenschuhe der Premiumklasse hergestellt, die Marke war in Russland schon immer sehr beliebt.
03.04.2020 119

Einzelhändler reagieren auf das Stellenangebot von Wildberries

Wildberries startete eine Kampagne, um Russen zu beschäftigen, die während der Quarantänezeit ihren Arbeitsplatz verloren hatten, und startete die Website http: //vsrabotavb.rf, die ihre eigenen Stellen besetzt und auch anderen Einzelhändlern die Möglichkeit bietet, ...
03.04.2020 133

Сrocs erinnerte sich an den Frühling in Zusammenarbeit mit dem Kaufhaus Liberty London

Eine Reihe von Clogs mit zarten Blumendrucken war das Ergebnis einer Zusammenarbeit der Marke Crocs mit dem britischen Kaufhaus Liberty London. Liberty London ist bekannt für seine wunderschönen, komplizierten Seidenschals.
03.04.2020 69
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang