Die Staatsduma diskutiert ein Werbeverbot im Einkaufszentrum
02.07.2014 5276

Die Staatsduma diskutiert ein Werbeverbot im Einkaufszentrum

Abgeordnete der LDPR-Fraktion legten der Staatsduma einen Gesetzesentwurf vor, der die Ausstrahlung von Werbung in Einkaufszentren verbietet.

Die Abgeordneten schlagen vor, die Regeln und Verfahren für die Verteilung von Werbung in Einkaufszentren festzulegen, die maximale Dauer von Dauerwerbung und die maximale Dauer von Werbung innerhalb einer Stunde zu begrenzen sowie die Gesetze über Werbung in Fernseh- und Fernsehprogrammen, Rundfunkprogrammen und Rundfunkprogrammen. Dies wird sich letztendlich positiv auf die physische und psychische Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden der Bürger auswirken, die Attraktivität von Handelsunternehmen, Kultur- und Unterhaltungszentren für die Bevölkerung erhöhen, heißt es in der Begründung der Gesetzesvorlage.

Durch "gezielte" Werbung, dh die Verbreitung von Werbung für Waren und Dienstleistungen nur am Ort ihres Verkaufs, wird vermieden, dass den Hörern unnötige Werbeinformationen auferlegt werden ", fügte der Hinweis hinzu.

Darüber hinaus wird vorgeschlagen, Werbung in Zentren und Geschäften während der Trauertage zu verbieten. Das derzeitige Werbegesetz verbietet die Verbreitung von Audio- und Video-Anzeigen an bestimmten Trauertagen.

Abgeordnete der LDPR-Fraktion legten der Staatsduma eine Gesetzesvorlage vor, die die Ausstrahlung von Werbung beim Einkaufen verbietet ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Christian Louboutin strebt einen Umsatz von einer Milliarde Euro an

Die Familie Agnelli, die die Exor Holding kontrolliert, die 2021 für rund 24 Millionen US-Dollar einen 650-prozentigen Anteil an der französischen Schuhmarke Christian Louboutin erwarb, hat sich für die Marke ein ehrgeiziges Ziel gesetzt – einen Umsatz von 1 Milliarde Euro zu erreichen –...
15.04.2024 76

Der italienische Designer Roberto Cavalli ist im Alter von 83 Jahren gestorben

Eine der größten Modefiguren der letzten 50 Jahre und Botschafterin des Made in Italy in der Welt ist verstorben, schreibt die italienische Publikation fashionmagazine.it.
15.04.2024 93

Eine Zusammenarbeit zwischen St.Friday Socks und der Konstantin Khabensky Foundation wurde veröffentlicht

Die St. Petersburger Marke für Designersocken und -accessoires St.Friday Socks hat gemeinsam mit der Konstantin Khabensky Charitable Foundation eine Sockenkollektion zur Unterstützung von Kindern und jungen Erwachsenen mit Tumoren herausgebracht.
14.04.2024 89

Die Pariser Kommune hat eine Kollektion zum Thema Weltraum herausgebracht

Die Schönheit des Nachthimmels und die unzähligen funkelnden Sterne, verführerisch und geheimnisvoll, haben die Menschen schon immer fasziniert und erfreut.
12.04.2024 336

Levi's lässt Schuhe fallen

Am 3. April gab Michelle Gass, CEO von Levi's, während einer Telefonkonferenz mit Analysten zur Erörterung der Finanzergebnisse des Quartals die Schließung des Schuhgeschäfts des Unternehmens bekannt, schreibt ...
12.04.2024 344
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang