Rieker
In Jekaterinburg die Popularität von Kinderschuhmarken
23.08.2011 2158

In Jekaterinburg die Popularität von Kinderschuhmarken

ExMedia führt Marktforschungen zum Markt für Kinderschuhe in Jekaterinburg durch.

Ziel der Studie ist nicht nur die aktuelle Analyse des Ural-Kapitalmarktes, sondern auch dessen dynamische Veränderungen von 2008 bis 2011. Zur Zielgruppe gehören Mütter mit einer Erfahrung von nicht mehr als 12 Jahren, die im letzten Jahr mindestens einmal Kinderschuhe gekauft haben.

„Für uns wird diese Studie jährlich durchgeführt und ist nicht nur eine nützliche Information in der Arbeit, sondern auch ein Indikator für die Wirksamkeit von Werbekampagnen, die wir regelmäßig starten. So zeigte die Studie beispielsweise im vergangenen Jahr nach einer aktiven Werbekampagne von Kotofey einen starken Anstieg der Markenbekanntheit und Kundenbindung. Wir werden sehen, was in diesem Jahr mit der Marke passieren wird, denn Werbung in Jekaterinburg war nach wie vor nur unterstützend und nicht aktiv “, sagte Alexander Borodin, Manager von Mila - Wholesale Shoes.

Laut ExMedia wird die Studie den Ruhm der Marke, die Kundenbindung und die Erfahrung erfolgreicher oder erfolgloser Einkäufe analysieren. Darüber hinaus werden die Auswirkungen von Preisänderungen auf die Art des Kaufs und das Verhalten der Zielgruppe bewertet. Insgesamt werden mindestens zweitausend Befragte an der Studie teilnehmen.

ExMedia führt Marktforschungen zum Markt für Kinderschuhe in Jekaterinburg durch.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 114

Das Projekt von Vivienne Westwood und Asics wird fortgesetzt

Die aktualisierte Version des Asics Gel Kayano 26 in Zusammenarbeit mit Vivienne Westwood wurde am 28. September in den Handel gebracht. Das Modell zeichnet sich durch ein Netz aus, das das gestrickte Obermaterial des Schuhs vollständig bedeckt und durch einen speziellen Verschluss reguliert wird.
28.09.2020 117

Portal und 2MOOD veröffentlichen eine gemeinsame Kollektion von Kleidung und Schuhen

Zwei junge russische Marken, 2MOOD und Portal, haben sich zusammengetan, um einen stilvollen, femininen Look für diesen Herbst zu kreieren. Portal präsentierte seine Vision aktueller Schuhmodelle und schlug 5 Silhouetten vor - Pumps im Retro-Stil, breite ...
28.09.2020 132

In Moskau fand eine Präsentation der High Safety-Schuhe und von Leon Krayfish statt

Die Präsentation der Kollektion neuer Sicherheitsschuhe, die in Zusammenarbeit zwischen High Safety und dem russischen Designer des Gründers der Schuhmarke NotMySize, Leon Krayfish, erstellt wurde, fand am Freitag in Moskau im NotMySize-Geschäft im Raum Khlebozavod statt.
28.09.2020 245

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 425
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang