Rieker
Gestorben Nathan Clark - Erfinder der Desert Boots
12.07.2011 2712

Gestorben Nathan Clark - Erfinder der Desert Boots

Im Alter von 94 starb Nathan Clark, einer der Gründer der britischen Marke Clark's, der Hauptideologe und "Erfinder des Mythos" der Wüstenschuhe. In den letzten Jahren lebte er in den Vereinigten Staaten.

Als Nathan Clarke Desert-Stiefel in 1949 vorschlug, dachte er nicht daran, eine Legende oder Revolution in der Schuhwelt zu schaffen, aber es geschah anders. Der Prototyp des Desert-Modells waren die hohen Armeestiefel, die er und seine Kameraden während des Burma-Krieges trugen. Auf einer Gummisohle aus Veloursleder waren die Stiefel ungewöhnlich bequem. Sie wurden für die Armee auf dem Basar genäht, der sich am Rande des alten Kairo befand. Nathan brachte die Skizzen in die Firma, die in den 20 des 19-Jahrhunderts von seinen Verwandten James und Cyrus Clark gegründet wurde. Und ich hörte als Antwort, dass diese Schuhe niemals verkauft werden würden. Viele Jahre sind vergangen und 12 Millionen Paare wurden verkauft. Insgesamt verkauft das Unternehmen rund 40 Millionen Paare pro Jahr.

Bevor Nathan nach Oxford kam, wurde er an der deutschen Schuhdesignschule Odenwaldschule ausgebildet. In 1968 waren die Teilnehmer an Studentendemonstrationen in seinen Schuhen beschlagen. Als er nach dem Krieg nach Hause zurückkehrte, fertigte er einen Prototyp des neuen Schuhs an und präsentierte ihn auf einer Schuhausstellung in Chicago. Dies geschah zur richtigen Zeit am richtigen Ort. In Amerika, das unter den Auswirkungen des Babybooms litt, fehlten dringend Jugendschuhe, Clarks importierte Modelle sollten Teil der Militäruniform der 50 und 60 werden.

Vom Ende der 60 bis heute sind die Clarks Beatles-Schuhe geblieben, Schuhe, die von Leuten getragen wurden, die die Gesellschaft herausfordern - Bob Dylan, Steve McQueen, Liam Gallagher von Oasis. Jetzt setzen sie den Star der Serie „Sex and the City“ auf Sarah Jessica Parker. Im 2009-Jahr erschien eine limitierte Auflage von „50-Schuhen, die die Welt veränderten“.

Im Alter von 94 starb Nathan Clark, einer der Gründer der britischen Marke Clark's, der Hauptideologe und "Erfinder des Mythos" der Wüstenschuhe.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 165

Internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires SHOESSTAR präsentiert ein neues B2B-Projekt - die Online-Plattform BUYERSTAR.RU

In der neuen Saison hat die Plattform BUYERSTAR.RU ihre Arbeit aufgenommen, die für die direkte Kommunikation zwischen Herstellern und Einzelhändlern geschaffen wurde und die Möglichkeit bietet, Schuhe, Kleidung, Accessoires und andere ...
25.09.2020 200

Das Hauptmodell der Prada Spring-Summer 2021-Kollektion sind die Cat-Heel-Schuhe

Am Donnerstag fand die Präsentation der neuen Kollektion der italienischen Luxusmarke Prada statt, die im Rahmen der Mailänder Modewoche im Online-Format stattfand. Neben dem neuen Format war die Show auch faszinierend durch die Tatsache, dass die erste Sammlung darauf gezeigt wurde ...
25.09.2020 388

Сrocs veröffentlicht Jibbitz-Kalender für Markenfans

Die amerikanische Marke von Clogs Crocs kann die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen und behalten. Die berühmte Marketingkampagne der Marke ist der Crocs-Monat Oktober. In diesem Jahr sind Fans der Marke eingeladen, das sogenannte Crocktyabr zu feiern ...
24.09.2020 291

Adidas Originals verleiht drei seiner legendären Sneaker Glanz

Nach der Zusammenarbeit zwischen Timberland und Jimmy Choo erschienen Schuhe mit glitzernden Swarovski-Kristallen in der Adidas Originals-Kollektion. Die deutsche Marke hat beschlossen, drei ihrer legendären Superstar-Sneaker mit Kristallen zu schmücken, ...
24.09.2020 306
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang