Soho
Twerskaja maximal
13.09.2012 2269

Twerskaja maximal

Laut Victoria Kamlyuk, Leiterin der Abteilung für Straßeneinzelhandel der Collers International-Abteilung für Einzelhandelsimmobilien, liegt der derzeit höchste festgesetzte Mietpreis für ein Straßeneinzelhandelsgebäude in der Twerskaja-Straße in Moskau bei 21 Tausend USD pro Quadratmeter und Jahr.

Welche Art von Raum in Frage kam, gab der Experte nicht an, sagte aber, dass dieser Raum bis zu 50 qm groß sei. im liquidesten Teil dieses Handelskorridors.

Darüber hinaus kann der Mindestsatz für Twerskaja nach Angaben des Unternehmens etwa 1 Tausend US-Dollar pro Quadratmeter betragen.

„Jeder Raum in diesem Handelskorridor ist einzigartig und die Ratenbildung hier hängt von vielen Faktoren ab. Daher wäre es falsch, die Durchschnittsrate zu berechnen. Vielmehr kann es sich um eine "Gabel" von 2,5 bis 8,5 Tausend US-Dollar pro Quadratmeter handeln. pro Jahr “, bemerkte V. Kamluk.

Der Experte betonte, dass die Eigentümer von Räumlichkeiten (hauptsächlich Privatpersonen) häufig von maximaler Leistung geleitet werden, wobei die Tatsache ausgenutzt wird, dass Räumlichkeiten auf Twerskaja bei potenziellen Mietern immer sehr gefragt sind. Dieser Ansatz führt zu Budgetproblemen potenzieller Mieter.

Derzeit befinden sich in der Hauptstadt aller 33-Straßen nach Unternehmensangaben hochwertige Handelskorridore, die von den Mietern ständig nachgefragt werden. Darüber schreibt retailer.ru.

Der derzeit höchste für ein Straßenverkaufsformat in der Twerskaja-Straße in Moskau festgesetzte Mietpreis beträgt 21 US-Dollar pro Quadratmeter und Jahr, teilte der Leiter des Pressedienstes Reportern mit ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Paco Rabann stirbt im Alter von 88 Jahren in Frankreich

Paco Raban, ein in Spanien geborener Designer, dessen Stil zum Synonym für die Ästhetik des Weltraumzeitalters geworden ist, ist im Alter von 88 Jahren…
04.02.2023 456

Einer der Gründer der National Shoe Union Sergey Prytkov ist verstorben

Sergei Prytkov, einer der Gründer der National Shoe Union (NOBS), einer Branchenorganisation, die Hersteller, Lieferanten und Verkäufer von Schuhen vereint, ist im Alter von 66 Jahren verstorben ...
03.02.2023 215

Tiffany und Nike stellen gemeinsame Air Force Capsule vor

Das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Tiffany und Nike wurde mit dem Nike Air Force 1 in schwarzem Wildleder mit Nikes charakteristischem Komma in Tiffany Blue kurz unter Verschluss gehalten. Von der Schmuckmarke wurden Schuhe auch auf den Absatz von Turnschuhen gesetzt ...
03.02.2023 584

Die architektonische Schuhmarke Nicholas Kirkwood schließt

Der britische Designer Nicholas Kirkwood hat die Entscheidung getroffen, seine gleichnamige Schuhmarke nach 18 Jahren Entwicklung zu schließen. Nicholas Kirkwood wurde 2005 gegründet und ist eine Luxusmarke, die für ihre innovativen und architektonischen…
02.02.2023 367

Ferragamo meldet Umsatzwachstum im Jahr 2022

Der italienische Luxuskonzern Salvatore Ferragamo meldet ein Umsatzwachstum im Jahr 2022 in allen Regionen außer im asiatisch-pazifischen Raum, wo sich das Wachstum aufgrund von Quarantänemaßnahmen im Zusammenhang mit der Ausbreitung von…
01.02.2023 335
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang