Rieker
Twerskaja maximal
13.09.2012 1939

Twerskaja maximal

Laut Victoria Kamlyuk, Leiterin der Abteilung für Straßeneinzelhandel der Collers International-Abteilung für Einzelhandelsimmobilien, liegt der derzeit höchste festgesetzte Mietpreis für ein Straßeneinzelhandelsgebäude in der Twerskaja-Straße in Moskau bei 21 Tausend USD pro Quadratmeter und Jahr.

Welche Art von Raum in Frage kam, gab der Experte nicht an, sagte aber, dass dieser Raum bis zu 50 qm groß sei. im liquidesten Teil dieses Handelskorridors.

Darüber hinaus kann der Mindestsatz für Twerskaja nach Angaben des Unternehmens etwa 1 Tausend US-Dollar pro Quadratmeter betragen.

„Jeder Raum in diesem Handelskorridor ist einzigartig und die Ratenbildung hier hängt von vielen Faktoren ab. Daher wäre es falsch, die Durchschnittsrate zu berechnen. Vielmehr kann es sich um eine "Gabel" von 2,5 bis 8,5 Tausend US-Dollar pro Quadratmeter handeln. pro Jahr “, bemerkte V. Kamluk.

Der Experte betonte, dass die Eigentümer von Räumlichkeiten (hauptsächlich Privatpersonen) häufig von maximaler Leistung geleitet werden, wobei die Tatsache ausgenutzt wird, dass Räumlichkeiten auf Twerskaja bei potenziellen Mietern immer sehr gefragt sind. Dieser Ansatz führt zu Budgetproblemen potenzieller Mieter.

Derzeit befinden sich in der Hauptstadt aller 33-Straßen nach Unternehmensangaben hochwertige Handelskorridore, die von den Mietern ständig nachgefragt werden. Darüber schreibt retailer.ru.

Der derzeit höchste für ein Straßenverkaufsformat in der Twerskaja-Straße in Moskau festgesetzte Mietpreis beträgt 21 US-Dollar pro Quadratmeter und Jahr, teilte der Leiter des Pressedienstes Reportern mit ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

COVID-19-Ausbruch in Vietnam könnte Schuhexporte beeinträchtigen

Strenge Isolationsmaßnahmen zur Eindämmung des COVID-19-Ausbruchs in Vietnam drohen in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 zu einem Rückgang der Schuhexporte zu führen. Unternehmen wie Nike sehen sich bereits mit Unterbrechungen der Lieferkette konfrontiert, schreibt ...
04.08.2021 104

Zalando baut seine Aktivitäten in Osteuropa weiter aus

Deutschlands größte Online-Plattform für den Verkauf von Schuhen, Bekleidung und Modeaccessoires Zalando expandiert weiter in osteuropäische Märkte. Nachdem das Unternehmen Anfang des Jahres die Märkte Litauen, Slowakei und Slowenien erschlossen hat, ...
04.08.2021 91

Crocs kooperiert mit der chinesischen Marke Sankuanz

Crocs hat mit der chinesischen Modemarke Sankuanz, die regelmäßig auf den Fashion Weeks vertreten ist, zusammengearbeitet, um eine Kollektion von drei einzigartigen Stücken auf den Markt zu bringen. Es wurde im Konzept von Shoes for Shoes von ...
04.08.2021 96

Im ersten Halbjahr 2021 stieg die Zahl der Käufe im traditionellen Einzelhandel um 69 %

Laut Analysten der Russian Standard Bank, die die Kaufaktivitäten für Karten aller Banken in ihrem Acquiring-Netzwerk analysiert haben, stieg die Zahl der Käufe im traditionellen Einzelhandel bis Ende des ersten Halbjahres 2021 um ...
03.08.2021 335

Ara Shoes ändert das Image und wählt den Sport

Die deutsche Komfortschuhmarke Ara Shoes hat im vergangenen Jahr mit einer neuen Linie sportlicher Schuhe eine bahnbrechende Designwende vollzogen. Die neue Energystep-Linie zeichnet sich durch leuchtende Farben aus, sie konzentriert sich auf mehr ...
03.08.2021 399
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang