Soho
Die türkische Marke Dogo wird ihre Kollektion im Februar 2023 auf der Euro Shoes erneut präsentieren
09.11.2022 1099

Die türkische Marke Dogo wird ihre Kollektion im Februar 2023 auf der Euro Shoes erneut präsentieren

Die Izmirer Schuhmarke Dogo hat ihre Teilnahme an der nächsten Ausstellung bestätigt Premierenkollektion von Euro Shoes in Moskau, die vom 20. bis 23. Februar 2023 auf dem Expocentre Fairgrounds stattfindet.

Das türkische Unternehmen nahm erstmals im September 2022 an der Messe Euro Shoes in Moskau teil, plante eine aktive Expansion auf dem russischen Markt und war mit dem Ergebnis zufrieden.

Eine lebendige Kollektion von Dogo-Schuhen und -Accessoires mit farbenfrohen Drucken als charakteristisches Designelement hat die Aufmerksamkeit der Käufer auf sich gezogen. Das Unternehmen hat ernsthafte Pläne für die Entwicklung auf dem russischen Markt und wird daher bis Ende des Jahres das erste Geschäft der Marke Dogo in St. Petersburg eröffnen.

Im Rahmen der Förderung der Marke auf dem russischen Markt hält Dogo-CEO Ali Sunnetcioglu die Teilnahme an Russlands wichtigster internationaler Messe für professionelle Schuhe, Euro Shoes, für obligatorisch und hat bereits die Präsenz von Dogo auf der Messe im Februar 2023 bestätigt.

Die Vorbereitungen für die Euro Shoes im Februar laufen auf Hochtouren. Neben türkischen Schuhmarken werden traditionell Marken aus europäischen Ländern vorgestellt - Deutschland, Italien, Spanien, Frankreich, Österreich, Finnland, Portugal sowie Russland, Iran, Indien und Usbekistan.

Die nächste, 31. internationale Ausstellung Euro Shoes Premiere Collection wird wieder zusammen mit der CPM-Messe vom 20. bis 23. Februar 2023 in Moskau auf dem Gelände des Hauptausstellungskomplexes der russischen Hauptstadt - Expocentre - stattfinden.

Dogo, eine Schuhmarke aus Izmir, hat ihre Teilnahme an der nächsten Premierenkollektion von Euro Shoes in Moskau bestätigt, die vom 20. bis 23. Februar 2023 im Central Exhibition Complex stattfinden wird…
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Als Markenbotschafterin wählte Geox die Schauspielerin und TV-Moderatorin Yulia Vysotskaya

Die italienische Marke Geox präsentierte ihre erste Markenbotschafterin in Russland, die Schauspielerin und Fernsehmoderatorin Yulia Vysotskaya, und präsentierte eine neue Sonderkollektion von Schuhen und Accessoires für die Saison Frühjahr-Sommer 2023, an der Geox-Designer gearbeitet haben…
09.12.2022 162

In St. Petersburg und der Region näherte sich das Volumen der Inbetriebnahme von Lagerimmobilien einem Rekord

Nach Angaben des Beratungsunternehmens Nikoliers werden im Jahr 2022 rund 343 m² m hochwertige Lagerfläche. Dies ist das 2,1-fache des Werts für das gesamte Jahr 2021, als…
08.12.2022 261

Usbekische Schuhmacher versammeln sich bei Euro Shoes

Yan Belyaev, Gründer der Euro Shoes Premierenkollektionsausstellung, und Uzcharmsanoat Fahriddin Boboev, Vorsitzender des Verbands der Schuhhersteller Usbekistans, trafen sich auf der internationalen Ausstellung BIOT-2022 in Moskau und bestätigten die Bedeutung der Teilnahme…
08.12.2022 242

Bata bringt eine Schuhkollektion aus recycelten Plastikflaschen auf den Markt

Bata präsentierte eine Kollektion ihrer Power-Marke namens Love Ocean. Die Kollektion umfasst Sportschuhe mit leichtem und atmungsaktivem Obermaterial aus recycelten Einweg-Plastikflaschen.
07.12.2022 257

Anstelle von Mark & ​​Spencer und Gap werden in Russland Geschäfte türkischer Marken eröffnet

Geschäfte der türkischen Modemarken Network, Beymen, Mudo werden auf den Plätzen Mark & ​​Spencer und Gap eröffnet, die das Geschäft in Russland schließen, berichtet der Telegrammkanal…
07.12.2022 433
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang