Rieker
Die dritte Phase des Mayak-Einkaufszentrums in Omsk wird vor Ende 2012 eröffnet
26.01.2012 2030

Die dritte Phase des Mayak-Einkaufszentrums in Omsk wird vor Ende 2012 eröffnet

Bis Ende 2012 wird das Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Mayak die dritte Etappe von 28 m² mit einem Kino und einem Unterhaltungszentrum eröffnen. GVA Sawyer hat einen exklusiven Maklervertrag für den Verkauf der Räumlichkeiten der dritten Stufe des Einkaufs- und Unterhaltungszentrums unterzeichnet. Die Eröffnung der Anlage ist für das 000. Quartal 4 geplant. 

Das Einkaufszentrum Mayak befindet sich in einem dicht besiedelten Wohngebiet der Stadt, nicht weit von der Bushaltestelle entfernt, die eine gute Verkehrsanbindung an das Zentrum bietet. Die Gesamtfläche des Einkaufszentrums beträgt 53 m²: die erste und zweite Stufe - jeweils 000 m², die dritte - 25 m². 

Die Eröffnung der ersten und zweiten Phase des Einkaufskomplexes erfolgte 2006 und 2007. Auf 5 Etagen gibt es Geschäfte mit Kleidung und Schuhen, Accessoires, Kinderwaren und anderem. 

Das Konzept der dritten Stufe sieht die Platzierung von Bundesbetreibern eines Lebensmittel-Supermarkts, eines Elektronik- und Haushaltsgeräte-Supermarkts, eines Kinderwaren-Supermarkts, eines Multiplex-Kinos, eines Unterhaltungszentrums, eines Food Court und von Einkaufsgalerien vor.  

„Basierend auf der Analyse der Wettbewerbssituation im Versorgungsbereich des Einkaufszentrums haben wir vorgeschlagen, uns auf die Unterhaltungskomponente zu konzentrieren. Das Multiplex-Kino- und Unterhaltungszentrum wird zusätzliche Besucherströme nach Mayak locken und das Gesamtkonzept vervollständigen “, sagte Olga Cheparova, Leiterin Retail Real Estate bei GVA Sawyer. Es wird von shopandmall.ru gemeldet.

Bis Ende 2012 wird das Einkaufs- und Unterhaltungszentrum Mayak die dritte Etappe von 28 m² mit einem Kino und einem Unterhaltungszentrum eröffnen. GVA Sawyer hat einen exklusiven Maklervertrag für die Umsetzung von ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

COVID-19-Ausbruch in Vietnam könnte Schuhexporte beeinträchtigen

Strenge Isolationsmaßnahmen zur Eindämmung des COVID-19-Ausbruchs in Vietnam drohen in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 zu einem Rückgang der Schuhexporte zu führen. Unternehmen wie Nike sehen sich bereits mit Unterbrechungen der Lieferkette konfrontiert, schreibt ...
04.08.2021 107

Zalando baut seine Aktivitäten in Osteuropa weiter aus

Deutschlands größte Online-Plattform für den Verkauf von Schuhen, Bekleidung und Modeaccessoires Zalando expandiert weiter in osteuropäische Märkte. Nachdem das Unternehmen Anfang des Jahres die Märkte Litauen, Slowakei und Slowenien erschlossen hat, ...
04.08.2021 93

Crocs kooperiert mit der chinesischen Marke Sankuanz

Crocs hat mit der chinesischen Modemarke Sankuanz, die regelmäßig auf den Fashion Weeks vertreten ist, zusammengearbeitet, um eine Kollektion von drei einzigartigen Stücken auf den Markt zu bringen. Es wurde im Konzept von Shoes for Shoes von ...
04.08.2021 102

Im ersten Halbjahr 2021 stieg die Zahl der Käufe im traditionellen Einzelhandel um 69 %

Laut Analysten der Russian Standard Bank, die die Kaufaktivitäten für Karten aller Banken in ihrem Acquiring-Netzwerk analysiert haben, stieg die Zahl der Käufe im traditionellen Einzelhandel bis Ende des ersten Halbjahres 2021 um ...
03.08.2021 339

Ara Shoes ändert das Image und wählt den Sport

Die deutsche Komfortschuhmarke Ara Shoes hat im vergangenen Jahr mit einer neuen Linie sportlicher Schuhe eine bahnbrechende Designwende vollzogen. Die neue Energystep-Linie zeichnet sich durch leuchtende Farben aus, sie konzentriert sich auf mehr ...
03.08.2021 406
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang