Rieker
Trends im nächsten Herbst
04.10.2012 2249

Trends im nächsten Herbst

Drama, Schatten, Geschichte - das sind die drei wichtigsten Farbthemen für Herbst / Winter 2013/2014.

Dies ist die Vorhersage der Modetrends von Marguer Indra-Heide, einer Expertin der deutschen Agentur Modeurop, die auf der Septemberausstellung der GDS für Schuhe und Accessoires gemacht wurde.

"Drama" ist reichhaltig, sogar schwer kostbar - Rubin, Smaragd, Saphir. Alle von ihnen werden mit Gold kombiniert.

"Shadows" - Diese Farbpalette wird von Pastelltönen dominiert: Lila, Taupe und Staub.

"Story" erzählt von Burgunder, Curry-Cognac-Tönen und tiefem Dunkelrot, von Senf, Sherry und Mahagoni.

Nach einem langen Triumph des Vintage werden edlere, elegantere und komplexere Looks in Mode kommen. "Das ist schön" - so werden sie über Sinnlichkeit, Romantik und Nostalgie sprechen -, sagt Indra-Heide, - das bedeutet, dass Haarnadeln, Glanz, Ornamente, glattes Leder, Reptilienmuster in Kombination mit Samt, Emblemen, Metallic und Hausschuhen in Mode sind oder Plattformen von riskanten Formen.

Die klassischen maskulinen Elemente à la Sherlock Holmes interpretieren den Ausdruck „Es ist traditionell“ neu, inspiriert von Reitbekleidung. Aber seine Schwere verletzt nicht im geringsten die Kombination mit modernen Materialien und frischen Farben. College-Stil ist in Mode, manchmal werden Modelle aus Leder in metallisch schimmernden Tönen genäht, manchmal werden sie durch mehrfarbige Sohlen ergänzt.

„Dies ist eine Mischung“ - dies ist die Reaktion der Käufer auf Materialkombinationen: Natur trifft Technologie, Wolle und Naturfell mit Hightech-Fasern. Und das alles ist mit vielen Strasssteinen gewürzt. Versteckte Plattformen sind für dieses Thema besonders relevant. Basierend auf Materialien von der Website analpa.ru.

Drama, Schatten, Geschichte sind die drei wichtigsten Farbthemen der Herbst-Winter-2013 / 2014-Saison. Dies ist die Prognose der Modetrends der Expertin der deutschen Agentur Modeurop Marga Indra-Heide, ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Nike gab offiziell die Beendigung seiner Aktivitäten in Russland bekannt

Am Donnerstag gab Nike Inc eine offizielle Erklärung zur Beendigung der Aktivitäten in Russland ab. Unterdessen funktioniert der Markeneinzelhandel der Marke weiter. Amerikanisches Unternehmen verkauft Essensreste, Läden öffnen ein…
24.06.2022 252

Balmain hat futuristische Unicorn-Sneaker veröffentlicht und wird sie in die Metaverse einführen

Kreativdirektor Olivier Rousteing der französischen Luxusmarke Balmain hat Schuhe im sportlichen Stil mit einer neuen geformten Sneaker-Silhouette herausgefordert, die von den aerodynamischen Speed-Schuhen inspiriert ist.
24.06.2022 346

Die Märkte öffnen während der Moskauer Modewoche

Während der Moskauer Modewoche öffnen im Zaryadye-Park vier Märkte, auf denen Sie Designerkleidung, Schuhe und Accessoires kaufen können. Sie befinden sich an drei Standorten in der Hauptstadt und werden mehr als 200 inländische…
23.06.2022 302

Die in London ansässige Modemarke Wales Bonner stellt auf der Pitti Uomo die Zusammenarbeit mit adidas vor

Wales Bonner wurde 2023 von Grace Wales Bonner gegründet und ist bei Streetwear-Fans beliebt. Die Frühjahrskollektion 2014 von Wales Bonner umfasst ein Paar Sneaker aus der Zusammenarbeit der Marke mit adidas…
23.06.2022 271

Der russische Hersteller von Polyurethan- und Gummimischungen wird ein Werk in Usbekistan eröffnen

Das Werk für synthetischen Kautschuk in Kasan wird in naher Zukunft eine synthetische Produktion in Usbekistan in Chirchik eröffnen, die auf die Herstellung von Chemikalien abzielt, die für die Schuhindustrie nachgefragt werden, zum Beispiel Polyurethane und Gummi…
23.06.2022 282
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang