Rieker
Einzelhandelsimmobilien
10.08.2012 1807

Einzelhandelsimmobilien

Nach einem Bericht des Beratungsunternehmens CBRE belegt Russland in Bezug auf Einzelhandelsimmobilien, die derzeit im Bau sind, den vierten Platz in Europa.

Nach Expertenschätzungen befanden sich ab dem zweiten Quartal 2012 in Russland (in Moskau und St. Petersburg) rund 560 Quadratmeter Fläche in neuen Einkaufszentren im Bau.

„Derzeit werden europaweit rund 7,5 Millionen Quadratmeter Verkaufsfläche gebaut“, heißt es in dem Bericht.

Prognosen zufolge wird die Türkei der aktivste Markt bleiben - dort werden rund 1,5 Millionen Quadratmeter Einzelhandelsimmobilien gebaut, heißt es in dem Bericht.

Es folgen Italien mit einem Bauvolumen von fast 700 Tausend Quadratmetern und Spanien mit einem Indikator von 612 Tausend Quadratmetern neuer Verkaufsfläche.

An vierter Stelle steht Russland, wo 560 Quadratmeter Einzelhandelsimmobilien gebaut werden.

Der fünfte Platz in der Rangliste der europäischen Länder mit dem höchsten Neubauvolumen ist Polen, wo 18 neue Zentren mit einer Fläche von ungefähr 550 Quadratmetern entstehen werden.

„Gleichzeitig beträgt die Gesamtfläche der im Bau befindlichen Einkaufszentren in Großbritannien (120 Quadratmeter) nur 1,5% der gesamten Baufläche in Europa, was viel weniger ist als in Frankreich (7%) und Deutschland (6%) ) wo noch Baumöglichkeiten bestehen “, betont der Bericht.

Der Studie zufolge wurden im ersten Halbjahr 2012 in Europa 51 Einkaufszentren mit einer Gesamtfläche von 1,5 Millionen Quadratmetern eröffnet. Für die zweite Jahreshälfte sind weitere 3 Millionen Quadratmeter Verkaufsfläche geplant.

Wenn alle diese Einkaufszentren rechtzeitig eröffnet werden, wird die Fläche der fertiggestellten Einrichtungen im Jahr 2012 4,4 Millionen Quadratmeter erreichen, was 25% mehr ist als der Input von 2011, berichtet retail.ru.

Nach einem Bericht des Beratungsunternehmens CBRE belegt Russland in Bezug auf Einzelhandelsimmobilien, die derzeit im Bau sind, den vierten Platz in Europa. Nach Expertenschätzungen insgesamt ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Zusammenarbeit zwischen Tommy Hilfiger und Timberland gestartet

Zwei amerikanische Marken, deren Popularität auf die schwierigen Zeiten der 90er Jahre fiel. Tommy Hilfiger und Timberland schwelgen in nostalgischen Stimmungen und veröffentlichten eine Kollaboration. Die Kollektion, die am 26. Oktober in den Handel kommt, umfasst Kleidung, Schuhe und ...
26.10.2021 85

Adidas Originals hat eine neue Zusammenarbeit mit dem renommierten Sneaker-Designer Sean Wotherspoon veröffentlicht

Der amerikanische Sneaker- und Sneakerhead-Designer Sean Wotherspoon und Adidas Originals haben ihre zweite Zusammenarbeit mit einer neuen Version des Superstar-Sneakers veröffentlicht. Die Sneaker waren in eine schwarze Basis gekleidet, behielten aber viele Details des ersten ...
26.10.2021 80

Wildberries verschiebt den Verkaufsstart am ersten Tag der Schließung des Einzelhandels in Russland

Nach der Entscheidung, neue restriktive Maßnahmen im Zusammenhang mit der Zunahme der Covid-19-Inzidenz in Russland einzuführen, wandten sich Vertreter des Unternehmens an Wildberries mit der Bitte, den für den Singles Day (11.11.) geplanten Verkauf auf einen Tag zu verschieben ...
25.10.2021 104

Neue Bikkembergs-Boutique in St. Petersburg eröffnet

Die Marke Bikkembergs entwickelt in Zusammenarbeit mit Vogue Dialogue weiterhin eine Ladenkette in Russland. Monobrand-Boutique Bikkembergs mit einer Fläche von 120 qm. m. wurde in St. Petersburg im Einkaufs- und Unterhaltungskomplex Europolis eröffnet. Der Store präsentiert Männer, Frauen und ...
25.10.2021 133

CCC meldet Rekordumsatz

Der Umsatz des polnischen Konzerns CCC im zweiten Quartal 2021 war ein Rekord, er betrug 436 Millionen Euro (2 Milliarden polnische Zloty). Fast die Hälfte dieser Summe wurde durch den E-Commerce eingebracht, schreibt ...
25.10.2021 218
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang