Rieker
ТМ "Antilope" untersucht das Verteilungspotential
18.11.2011 2250

ТМ "Antilope" untersucht das Verteilungspotential

Die Ergebnisse der Untersuchung des Verhaltens potenzieller Lieferanten zeigten, dass einer der Marktführer für Kinderschuhe, TM "Antelope", sein System von Rabatten und Aufschlägen geändert hat. Diese Informationen dienten dem Unternehmen "Mila" - Wholesale Shoes "als Anreiz, Verhandlungen über eine Zusammenarbeit aufzunehmen. Der Ural-Großhändler und TM "Antelope" haben bereits bestimmte Vereinbarungen zu Schlüsselthemen getroffen, z. B. zur Höhe der Vergütung, zur Organisation der Arbeit mit der Ehe und zur Abhaltung saisonaler Präsentationen auf dem Gebiet des Händlers. Jetzt haben die Parteien begonnen, die Punkte des Kooperationsabkommens zu erörtern und zu vereinbaren.

„Es gibt bestimmte Veränderungen auf dem Schuhmarkt, die die Hersteller dazu zwingen, nach neuen Vertriebswegen zu suchen. Zuvor konzentrierte sich Antelope® nur auf den Direktvertrieb an Einzelhandelsgeschäfte und betrachtete den Vertrieb nicht als Strategie zur Förderung von Waren. Die heutigen Realitäten veranlassen den Hersteller, das Vertriebspotenzial zu nutzen, das besonders für ein so großes Land wie Russland wichtig ist, in dem die Logistikkosten beim Transport kleiner Sendungen stark steigen “, sagte Alexander Borodin, Manager von Mila Wholesale Shoes.

Beachten Sie, dass dieses Projekt für den Ural-Großhändler sehr interessant ist, da Antelope TM einer der vier Marktführer auf dem Ural-Schuhmarkt ist, zu dem auch die Marken Kotofey, Zebra und Unichel gehören.

Die Ergebnisse der Untersuchung des Verhaltens potenzieller Lieferanten zeigten, dass einer der Marktführer für Kinderschuhe, TM "Antelope", sein System von Rabatten und Aufschlägen geändert hat. Diese Information ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Expo Riva Schuh & Gardabags fand in Italien statt

Die Januar-Messe für Schuhe, Taschen und Accessoires Expo Riva Schuh & Gardabags in Italien ist zu Ende gegangen. An der Veranstaltung nahmen 430 Aussteller aus mehr als 30 Ländern teil, die Ausstellung erhielt 3500 Besucher aus 86…
21.01.2022 205

Die OR Group ist bei Anleihen technisch in Verzug geraten

Die OR Group (ehemalige Obuv Rossii Group of Companies) hat es versäumt, Anleihen für 0,6 Milliarden Rubel rechtzeitig zurückzuzahlen, was einen technischen Ausfall ermöglichte. Die Anleihen werden von der Promsvyazbank (PSB) gehalten, mit der Verhandlungen geführt werden. Wenn sie scheitern, wird die Gruppe...
21.01.2022 247

Die Zusammenarbeit zwischen New Balance und dem Künstler Joshua Wades hat eine aktualisierte Version des New Balance 57/40 veröffentlicht

Im Design des neuen Modells New Balance 57/40 NB, das in Zusammenarbeit mit dem Künstler Joshua Vaidsaom entstanden ist, finden sich Flecken – Farbspuren, die an die Jugend des Künstlers und seine Leidenschaft erinnern …
20.01.2022 190

MICAM auf März verschoben

Die Organisatoren von Europas größter internationaler Schuhmesse MICAM haben die Verschiebung des Veranstaltungstermins bekannt gegeben. Die Ausstellung findet vom 13. bis 15. März anstelle der ursprünglich geplanten Termine statt - vom 20. bis 22.…
20.01.2022 266

Detsky Mir hat etwa 3 Tonnen Schuh- und Textilabfälle recycelt

Die Detsky Mir Group und das Dmitrovsky RTI Plant, die größte Abfallverarbeitungsanlage in Russland, haben die Ergebnisse der Kampagne „Neues Leben für unerwünschte Kleidung und Schuhe mit Vorteilen für Sie“ für 2021 zusammengefasst…
20.01.2022 371
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang