Soho
Timberland und Ringo Starra schließen sich einer Wohltätigkeitsorganisation an
23.11.2011 2476

Timberland und Ringo Starra schließen sich einer Wohltätigkeitsorganisation an

Der britische Schuhhersteller Timberland hat eine Reihe von Designerstiefeln für eine Wohltätigkeitsauktion in Zusammenarbeit mit dem legendären Beatle Ringo Starr zusammengestellt. Bei der Gestaltung wurden Elemente des Gemäldes des Musikers "Zeichen des Friedens" verwendet. Jedes der 75 Paare wurde von Ringo persönlich unterschrieben.
 
Für die Wohltätigkeitsveranstaltung „Fabric that care“ wurden Earthkeepers-Stiefel aus umweltfreundlichen Materialien verwendet. Der Musiker wird zusammen mit anderen Mitgliedern seiner All-Starr-Band bei Konzerten auftreten.
 
Ringo Starr-Schuhe werden vom 1. bis 11. Dezember bei eBay im Bereich Giving Works versteigert - und zwar nur in der Größe, die Starr selbst (russisch 41) trägt. Der Startpreis des Loses beträgt 250 USD.
 
Timberland geht davon aus, mindestens 18,750 USD im Handel zu verdienen. Die Umsatzerlöse gehen an die gemeinnützige Organisation WaterAid, die in armen und umweltverschmutzten Ländern für sauberes Wasser und Hygiene sorgt. Dies wurde von fashionunited berichtet.
Der britische Schuhhersteller Timberland hat eine Reihe von Designerstiefeln für eine Wohltätigkeitsauktion in Zusammenarbeit mit dem legendären "Beatle" Ringo ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Rekordanteil an Leerständen in Moskauer Einkaufszentren

Nach Angaben des internationalen Beratungsunternehmens NF Group (ehemals Knight Frank Russia) könnte das Volumen der leerstehenden Einzelhandelsflächen in Einkaufszentren in Moskau bis Ende des Jahres 16-17 % erreichen. Das ist der höchste Wert seit 2014, schreibt Fashion…
29.11.2022 132

Wildberries stellt eine erhöhte Nachfrage nach geführtem Zugang fest

Aufgrund der Eisregen und des Eises, die Russland in der letzten Woche getroffen haben, besteht eine erhöhte Nachfrage nach…
29.11.2022 120

China sieht Rückgang beim Online-Verkauf von Luxusgütern

In den ersten 9 Monaten des Jahres 2022 gingen die Verkäufe von Luxusgütern in China im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 1 % zurück, nachdem sich die Verkäufe im zweiten und dritten Quartal verlangsamt hatten.
28.11.2022 238

Ecco Leather wird die Produktion von „Pilzleder“ skalieren

Die globale Gerberei Ecco Leather, die Teil der dänischen Schuhmarke Ecco ist, hat sich mit Ecovative zusammengetan, um Myzelmaterialien (faserige Wurzelstruktur…
25.11.2022 480

Gucci-Kreativdirektor Alesandro Michele tritt zurück

Das italienische Modehaus Gucci, Teil der Kering Group, gab den Abschied von Alessandro Michele von seinem Posten als Kreativdirektor bekannt, den er seit 2015 innehatte. Seit 2002 arbeitete er als Designer im Unternehmen selbst…
25.11.2022 418
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang