Tamaris Online-Shop
22.05.2012 7166

Tamaris Online-Shop

Laut dem deutschen Konzern Wortmann eröffnet die Marke Tamaris im Herbst dieses Jahres ihren ersten Online-Shop. Mit dem Ziel, die Marke Nummer 1 in Europa zu entwickeln, eröffnet Tamaris neben den etablierten Kommunikationsmitteln wie Print, Außenwerbung und Fernsehen einen eigenen Online-Shop. Angesichts der immer komplexer werdenden Marktanforderungen wird dieser Ansatz den Prozess, eine Marke als eine der beliebtesten europäischen Marken zu werden, erheblich beschleunigen. Das Internet ist heute eine überaus wichtige Kommunikationsplattform und ein internationales Markenschaufenster in allen Geschäftsbereichen.

„Kein Schritt ohne Online-Shop, also ohne Online-Shop gibt es keine Marke! Die Möglichkeit, alle Markenkompetenzen von Tamaris in all ihren Erscheinungsformen darzustellen, ist ein unschätzbarer Vorteil dieses Geschäfts “, sagte Jens Beining, Geschäftsführer und Partner der Kommanditgesellschaft der Wortmann-Schuhholding. 

"Der Tamaris-Onlineshop wird das Image der Marke Tamaris und ihre Präsenz auf europäischen und anderen Märkten grundlegend stärken." Ab September wird die Tamaris-Herbst-Winter-Kollektion 2012/13 in Deutschland und Österreich online an den Standorten erhältlich sein www.tamaris.de и www.tamaris.at. Andere Länder werden folgen.

Für das laufende Geschäftsjahr 2011/2012 (Stand 31. Mai 2012) erwartet die Wortmann-Unternehmensgruppe einen Gesamtumsatz von 995 Millionen Euro. Im Vorjahr betrug der Umsatz des Unternehmens 957,7 Millionen Euro. Mit rund 31 Millionen Paar Schuhen für das Modesegment und 27 Millionen Paar Schuhen für das Standardsegment gehört die Unternehmensgruppe zu den größten Schuhherstellungs- und Vermarktungsunternehmen in Europa. In Europa ist das Unternehmen mit Marken wie vertreten Tamaris, MarcoTozzi, Laune, Jana и s.Oliver-Schuhe; in Asien - NoviSchuheFernostLtd. Heute beschäftigt das Unternehmen weltweit mehr als 1 Mitarbeiter (Vorjahr 021), davon rund 930 in Europa. Weltweit produzieren mehr als 582 Mitarbeiter Schuhe für eine Unternehmensgruppe aus dem deutschen Detmold. Wortmann-Schuhe werden erfolgreich in mehr als 30 Schuhgeschäften in mehr als 000 Ländern verkauft.

Laut dem deutschen Konzern Wortmann eröffnet die Marke Tamaris im Herbst dieses Jahres ihren ersten Online-Shop. Tamaris entwickelt gezielt die Marke Nummer 1 in Europa und eröffnet ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Street Beat eröffnete einen dritten Store in Krasnodar

In Krasnodar wurde im Einkaufs- und Unterhaltungskomplex Oz Mall ein neues Geschäft des Mehrmarken-Sportbekleidungs- und Schuhnetzwerks Street Beat eröffnet. Es wurde das dritte Street Beat-Geschäft in der Stadt und das 65. Geschäft der Einzelhandelskette. Im Jahr 2024 wird der Einzelhandelseigentümer Inventive Retail...
17.05.2024 280

Die Zusammenarbeit zwischen New Wales Bonner und adidas steht vor der Tür

Die in London ansässige Designerin Grace Wallace Bonner hat erneut an der Umgestaltung der ikonischen Silhouette der Samba-Sneaker der deutschen Adidas-Marke mitgewirkt. Die neueste Zusammenarbeit zwischen Wales Bonner und adidas wird zwei neue Sneaker-Silhouetten und eine neue Version umfassen ...
17.05.2024 413

Converse bereitet sich auf Kürzungen im Rahmen der Optimierung der Muttergesellschaft Nike Inc. vor.

Converse wird im Rahmen eines Kostensenkungsplans seiner Muttergesellschaft Nike Inc., die Entlassungen durchführt, um ihre Kosten um 2 Milliarden US-Dollar (1,84 Milliarden Euro) zu senken, Stellen abbauen. Personal…
16.05.2024 467

Der Umsatz von Geox ging im ersten Quartal 13,5 um 2024 % zurück.

Sinkende Umsätze in Mehrmarken- und Franchise-Stores wirkten sich negativ auf die Quartalsergebnisse der italienischen Geox-Gruppe aus. Der Umsatz des Unternehmens ging im Zeitraum Januar-März 2024 auf 193,6 Millionen zurück, was 13,5 % weniger als das Ergebnis ist...
16.05.2024 570

Ferragamo meldet Umsatzrückgang

Der Umsatz der italienischen Ferragamo-Gruppe ging im ersten Quartal 2024 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18 % auf 226,9 Millionen Euro zurück, was hauptsächlich auf den schwachen chinesischen Markt und schwierige Großhandelsbedingungen zurückzuführen ist, schreibt...
15.05.2024 598
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang