Rieker
Metropolitan Caprice
19.06.2012 2972

Metropolitan Caprice

Am 14 im Juni in Moskau wurde das erste und bislang einzige deutsche Caprice-Schuhgeschäft in der Hauptstadt eröffnet. Es befand sich im Gebäude der Hausnummer 23 am Lomonosovsky Prospekt zwischen dem Bekleidungsgeschäft „KhTs“ und dem Juweliersalon und belegte das Gelände mit einer Handelsfläche von 50 qm. Der Ort wurde aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens und der Einzigartigkeit der Produkte ausgewählt: Bisher wurden in diesem Bereich keine Schuhe des Segments „überdurchschnittlich“ verkauft.

Der Besitzer des Geschäfts ist Anatoly Levshin, der einst an den Ursprüngen der KS-Schuhkette stand und eine Reihe deutscher Schuhgeschäfte in Moskau eröffnete. Caprice wurde von ihm als Marke mit einem bekannten Namen und ausgezeichneter Qualität ausgewählt, während unter dem Markennamen Rieker, Marc O'Polo, Enex, Alpina, Paar, Gant und Tom Tailor auch Schuhe verkauft werden. Laut Vereinbarung mit der Firma Caprice Vostok, dem exklusiven Distributor von Caprice in Russland, machen die Schuhe der deutschen Marke im gleichnamigen Geschäft mindestens 50% des Sortiments aus. Das erste Caprice-Geschäft in der Hauptstadt erfüllt andere Wünsche des Händlers: Das Interieur ist im Unternehmensstil und in den Farben Weiß und Blau gestaltet. Es veranschaulicht das Konzept des „Walking on Air“, verwendet MDM-Geräte und beobachtet andere Elemente des Konzepts. Das Geschäft wurde in Rekordzeit - in einem Monat - für die Arbeit vorbereitet, und eine große Anzahl von Kunden versammelte sich zur Eröffnung, die anlässlich der Feier einen Rabatt von 1% erhielten. Wie dem Shoes Report Magazine bekannt wurde, wurden am ersten Tag des Geschäftsbetriebs viermal mehr Paare verkauft, als durchschnittlich pro Tag in einem Schuhgeschäft dieses Segments verkauft werden können, und ein vergleichbares Umsatzniveau blieb mehrere Tage nach der Eröffnung bestehen.

Anatoly Levshin und das Unternehmen Caprice Vostok planen in naher Zukunft die Entwicklung der Einzelhandelskette Caprice in Moskau, die aus sieben Geschäften mit einer regulären Kollektion und einem Discounter besteht. Die nächsten beiden Caprice-Schuhgeschäfte werden voraussichtlich vor September eröffnet. Bei dieser Geschwindigkeit könnte die Entwicklung der gesamten Kette weniger als ein Jahr dauern.

8443.jpg

8538.jpg

Fotos: Sergey Afanasyev

Am 14 im Juni in Moskau wurde das erste und bislang einzige deutsche Caprice-Schuhgeschäft in der Hauptstadt eröffnet. Es befindet sich im Gebäude der Hausnummer 23 entlang der Lomonosov Avenue zwischen dem Bekleidungsgeschäft "KhTS" und ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Westfalika.ru verzeichnet einen Anstieg der Nutzerzahlen seiner mobilen Anwendung

Seit Anfang 2021 hat sich der Anteil der Warenbestellungen auf dem Marktplatz westfalika.ru über eine mobile Anwendung verdreifacht, heißt es in einer Pressemitteilung der OR Group (ehemals Obuv Rossii Group of Companies), der der Marktplatz gehört. Aktuell ist die Aktie...
27.10.2021 76

SuperJob: Die Nachfrage nach Kurieren im Land wächst

Allein in den ersten drei Oktoberwochen ist die Nachfrage nach Kurieren im ganzen Land im Vergleich zum Vormonat um 10 % gestiegen. Im Laufe des Jahres hat sich die Zahl der offenen Stellen für Mitarbeiter von Lieferdiensten in Russland um das 5,2-fache erhöht, - wie im Analysebericht des Dienstes für ...
27.10.2021 70

Schwarze Sneaker sind die Bestseller beim männlichen Publikum Lamoda

Online-Plattform für den Verkauf von Modeartikeln Lamoda hat einen Bericht über die Einkaufspräferenzen seiner Kunden erstellt, aufgeteilt nach Geschlecht. Der Bericht stellt fest, dass Frauen traditionell aktiver sind ...
26.10.2021 99

Zusammenarbeit zwischen Tommy Hilfiger und Timberland gestartet

Zwei amerikanische Marken, deren Popularität auf die schwierigen Zeiten der 90er Jahre fiel. Tommy Hilfiger und Timberland schwelgen in nostalgischen Stimmungen und veröffentlichten eine Kollaboration. Die Kollektion, die am 26. Oktober in den Handel kommt, umfasst Kleidung, Schuhe und ...
26.10.2021 196

Adidas Originals hat eine neue Zusammenarbeit mit dem renommierten Sneaker-Designer Sean Wotherspoon veröffentlicht

Der amerikanische Sneaker- und Sneakerhead-Designer Sean Wotherspoon und Adidas Originals haben ihre zweite Zusammenarbeit mit einer neuen Version des Superstar-Sneakers veröffentlicht. Die Sneaker waren in eine schwarze Basis gekleidet, behielten aber viele Details des ersten ...
26.10.2021 138
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang