Rieker
Stella McCartney kreierte ökologische Schuhe
26.03.2012 1257

Stella McCartney kreierte ökologische Schuhe

Stella McCartney blieb sich treu und schuf eine Kollektion von Schuhen, die der Ökologie der Erde nicht schadet. Stella McCartney wird nicht umsonst als die "grünste" Designerin Europas bezeichnet. Sie verwendet nicht nur keine natürlichen Pelze und Leder in ihren Kollektionen, sondern versucht auch, ausschließlich umweltfreundliche Materialien auszuwählen. In der Stella McCartney Herbst-Winter 2012-13-Schuhkollektion wurde dieses Prinzip auf ein absolutes Maß gebracht.

Den Kunden werden Schuhe aus Biokunststoff angeboten, die natürlich in kurzer Zeit kaputt gehen. Es geht natürlich nicht um die Zeit des Tragens von Schuhen, sondern um den Moment, in dem sich das Ding abnutzt. Es ist bekannt, dass einige künstliche Materialien wie Kunststoff oder bestimmte Arten von Kunststoffen im Laufe der Jahrhunderte zerfallen können, was sich negativ auf die Ökologie des Planeten auswirkt.

Neben der Mission, den Planeten zu retten, erfüllte die Modedesignerin den Hauptzweck ihrer Kollektion - ihre Schuhe erwiesen sich als stilvoll und einprägsam, schreibt cosmo.ru.
Stella McCartney blieb sich treu und schuf eine Kollektion von Schuhen, die der Ökologie der Erde nicht schadet. Stella McCartney wird nicht umsonst als die "grünste" Designerin Europas bezeichnet. Sie ist nicht nur nicht ...
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Die Aymod-Ausstellung beginnt in Istanbul

Heute wurde in Istanbul auf dem CNR Expo-Ausstellungszentrum die 63. internationale Aymod-Ausstellung für Schuhe, Taschen und Accessoires, die größte B2B-Plattform in der Türkei, eröffnet.
30.09.2020 186

Die Fashion Consulting Group prognostiziert einen radikalen Umsatzrückgang im Modehandel

Laut Anush Gasparyan, kaufmännischer Leiter der Fashion Consulting Group, kann der Rückgang des Modemarktes in Russland infolge der Pandemie zwischen 25% und 40% liegen. Dies wird weitgehend von der Situation in der zweiten Jahreshälfte abhängen.
30.09.2020 294

Die Wiederholung der Quarantäne könnte für etwa 40% der russischen Unternehmen tödlich sein

Laut einer Studie des Rabota.ru-Dienstes glauben etwa 39% der russischen Unternehmen, dass sie im Falle der Einführung wiederholter strenger restriktiver Maßnahmen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus nicht überleben werden, schreibt RBC.
29.09.2020 290

Das New Fashion Industry Forum Beinopen wird im Oktober online stattfinden

Forum der neuen Modebranche Beinopen: Zur Zukunft des Ökosystems Mode, Leichtindustrie und Einzelhandel. In diesem Jahr wird die Veranstaltung zum ersten Mal vollständig online stattfinden.
29.09.2020 155

Vintage und Futurismus vereinen sich in der neuen Salvatore Ferragamo Schuhkollektion

Für die neue Frühjahr / Sommer'21-Kollektion der italienischen Luxusmarke Salvatore Ferragamo ließ sich Kreativdirektor Paul Edrew von den spannenden Filmen von Alfred Hitchcock inspirieren. Und der filmischste Teil der Kollektion sind Schuhe, ...
29.09.2020 262
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang