Rieker
Der erste Coupon für die Obuv Rossii-Anleihen wurde ausgezahlt
29.12.2011 1850

Der erste Coupon für die Obuv Rossii-Anleihen wurde ausgezahlt

Am 28. Dezember wurde die Rendite für den ersten Kupon von Anleihen der Serie 01 von Obuvrus LLC, einer Tochtergesellschaft von Obuv Rossii LLC (staatliche Registrierungsnummer 4-01-16005-R vom 10. Mai 2011), ausgezahlt. Der Gesamtbetrag der Zahlungen für den ersten Kupon betrug 42 Rubel (756 Rubel 000 Kopeken pro Anleihe), was einer Kuponrate von 61% pro Jahr entspricht. Die Verpflichtung zur Zahlung des Gutscheins wurde vollständig erfüllt. 

Am 01. Juli schloss Obuvrus LLC die Platzierung eines Anleihekredits der Serie 01 in Höhe von 700 Millionen Rubel ab. Die Laufzeit des Darlehens beträgt 3 Jahre ab dem Datum der Platzierung. Ein Angebot ist in 1,5 Jahren vorgesehen. Wertpapiere haben 6 Kuponperioden von 182 Tagen. Die Rate von 1-3 Coupons beträgt 12,25% pro Jahr. Eine vorzeitige Rückzahlung von Anleihen ist nicht vorgesehen. Die Organisatoren des Darlehens sind OJSC AKB Svyaz-Bank, LLC UniService Capital und OJSC CB Accept. 

Die Mittel, die das Unternehmen aus der Platzierung des Schulddarlehens verdient hat, wurden zur Umsetzung des Investitionsprogramms verwendet. Im Rahmen des Russian Shoes-Programms wird es bis 1 mehr als 2015 Milliarde Rubel in die Entwicklung des Netzwerks investieren. Im Jahr 2011 hat das Unternehmen bereits 60 Geschäfte eröffnet - die höchste Jahresrate für die Eröffnung von Geschäften in der gesamten Geschichte der Arbeit von Shoe Russia. 

Über das Unternehmen: 
Die Obuv Rossii Group of Companies ist ein Schuhgeschäft des Bundes, einer der fünf größten Schuhhändler in Russland. Es entwickelt zwei Netzwerke - Westfalika (Einzelmarke, Mittelpreissegment) und Fußgänger (Economy-Netzwerk) sowie die Marke der preiswerten Jugendschuhe Emilia Estra. Bis heute sind 180 Filialen des Unternehmens, einschließlich Franchising, in 57 Städten in ganz Russland tätig. Der geplante Nettoumsatz von Shoe of Russia im Jahr 2011 beträgt 2,2 Milliarden Rubel. Die Bonität von Expert RA ist B ++. Obuv Rossii wurde der Preisträger der Auszeichnung „Unternehmen des Jahres 2010“ (organisiert von RBC) in der Nominierung für den Beitrag zur Entwicklung des Einzelhandelsmarktes.

 Am 28. Dezember wurde die Rendite auf den ersten Kupon von Anleihen der Serie 01 von Obuvrus LLC, einer Tochtergesellschaft von Obuv Rossii LLC (staatliche Registrierungsnummer ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Westfalika.ru verzeichnet einen Anstieg der Nutzerzahlen seiner mobilen Anwendung

Seit Anfang 2021 hat sich der Anteil der Warenbestellungen auf dem Marktplatz westfalika.ru über eine mobile Anwendung verdreifacht, heißt es in einer Pressemitteilung der OR Group (ehemals Obuv Rossii Group of Companies), der der Marktplatz gehört. Aktuell ist die Aktie...
27.10.2021 76

SuperJob: Die Nachfrage nach Kurieren im Land wächst

Allein in den ersten drei Oktoberwochen ist die Nachfrage nach Kurieren im ganzen Land im Vergleich zum Vormonat um 10 % gestiegen. Im Laufe des Jahres hat sich die Zahl der offenen Stellen für Mitarbeiter von Lieferdiensten in Russland um das 5,2-fache erhöht, - wie im Analysebericht des Dienstes für ...
27.10.2021 70

Schwarze Sneaker sind die Bestseller beim männlichen Publikum Lamoda

Online-Plattform für den Verkauf von Modeartikeln Lamoda hat einen Bericht über die Einkaufspräferenzen seiner Kunden erstellt, aufgeteilt nach Geschlecht. Der Bericht stellt fest, dass Frauen traditionell aktiver sind ...
26.10.2021 99

Zusammenarbeit zwischen Tommy Hilfiger und Timberland gestartet

Zwei amerikanische Marken, deren Popularität auf die schwierigen Zeiten der 90er Jahre fiel. Tommy Hilfiger und Timberland schwelgen in nostalgischen Stimmungen und veröffentlichten eine Kollaboration. Die Kollektion, die am 26. Oktober in den Handel kommt, umfasst Kleidung, Schuhe und ...
26.10.2021 196

Adidas Originals hat eine neue Zusammenarbeit mit dem renommierten Sneaker-Designer Sean Wotherspoon veröffentlicht

Der amerikanische Sneaker- und Sneakerhead-Designer Sean Wotherspoon und Adidas Originals haben ihre zweite Zusammenarbeit mit einer neuen Version des Superstar-Sneakers veröffentlicht. Die Sneaker waren in eine schwarze Basis gekleidet, behielten aber viele Details des ersten ...
26.10.2021 138
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang