Sofia betrat den Park
11.12.2012 3333

Sofia betrat den Park

Das bekannte Netzwerk von Schuhgeschäften in Sofia, Sofia, wurde Mieter des Einkaufs- und Unterhaltungszentrums Park Krasnogorsk. Die Transaktion wurde von ASTERA in einer Allianz mit BNP Paribas Real Estate beraten.

Das Geschäft in Sofia wird die Räumlichkeiten im 2. Stock der zweiten Phase des im Bau befindlichen Einkaufszentrums beziehen.

Die Handelskette Sofia verkauft Schuhe und verwandte Produkte hauptsächlich in St. Petersburg. In Moskau gibt es heute zwei weitere Einzelhandelsgeschäfte des Einzelhändlers - im Einkaufszentrum Zolotoy Vavilon und im Einkaufszentrum Spektr. In den Sofia-Schuhsupermärkten werden Schuhe in- und ausländischer Marken wie Anemone, All Bertti, Bellucci, Clemento, Covani, Elelsen, Lido Marinozzi, Renzoni, Rieker und Tatti präsentiert.

Die zweite Phase des Einkaufs- und Unterhaltungskomplexes Park befindet sich in der letzten Bauphase. Eröffnung eines Objekts mit einer Gesamtfläche von 25 qm. m ist für das IV-Quartal 000 geplant. Das Einkaufszentrum wird einen Lebensmittel-Supermarkt, einen Supermarkt für Elektronik und Haushaltsgeräte, Geschäfte für Haushaltswaren, Sportartikel sowie Cafés, Restaurants, eine Bank und ein Notarbüro umfassen. Das Einkaufszentrum bietet Parkplätze für 2012 Autos.

„Die erste Etappe des Park-Einkaufs- und Unterhaltungszentrums ist seit 7 Jahren in Krasnogorsk erfolgreich in Betrieb. Das Objekt hat einen stabilen Kundenfluss gebildet, der zur Bildung einer loyalen Haltung der Stadtbewohner zur zweiten Phase des Projekts beitragen wird. Darüber hinaus verfolgt der Eigentümer des Einkaufszentrums eine kompetente Mietpolitik “, sagt Olga Zbrueva, Leiterin der Abteilung Kundenbeziehungen von ASTERA, in einer Allianz mit BNP Paribas Real Estate.

Die berühmte St. Petersburger Schuhkette Sofia ist Mieter des Krasnogorsker Einkaufs- und Unterhaltungszentrums „Park“ geworden. Der Deal wurde von ASTERA in einer Allianz mit BNP Paribas Real beraten ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Die Astrachaner Fabrik „Duna-Ast“ wird die Produktion von Turnschuhen erweitern

Der Astrachaner Schuh- und Bekleidungshersteller PFC Duna-Ast nutzte die Vorzugsfinanzierung aus dem Fonds für industrielle Entwicklung und stellte Mittel für die technische Umrüstung und den Kauf von Spezialausrüstung für die Herstellung von Turnschuhen und... bereit.
23.05.2024 148

Versace präsentiert „komplexe“ Mercury-Sneaker

Die Luxusmarke Versace wird im Juni eines ihrer aufregendsten Sneaker-Modelle herausbringen, schreibt Footwearnews.com. Die Unisex-Silhouette mit dem Spitznamen „Versace Mercury“ zeichnet sich durch eine komplexe Struktur aus 86 sorgfältig gefertigten Komponenten aus...
23.05.2024 263

Italien rechnet im Jahr 2023 mit einem Rückgang der Schuhexporte

In Italien gingen die Schuhexportverkäufe im Laufe des Jahres 2023 allmählich zurück, sodass die Schuhexporte zum Jahresende wertmäßig um 0,6 % niedriger ausfielen als ein Jahr zuvor. Nach Angaben des Forschungszentrums Confindustria...
23.05.2024 245

Adidas Stan Smith wurde in Zusammenarbeit mit Beams zu Slippern

Adidas lud Shinsuke Nakada, Kreativdirektor der japanischen Lifestyle-Marke Beams, ein, das bekannte Sneaker-Modell der deutschen Sportmarke Stan Smith zu aktualisieren. Das Ergebnis der Zusammenarbeit war ein Hybridmodell...
22.05.2024 277

Tamaris präsentierte eine neue Frühjahr-Sommer-Kollektion der Premiumlinie NEWD.

Eleganter Luxus – so kann man diese Linie der deutschen Marke nennen. Die neue Kollektion umfasst Premium-Modelle, die jeden Look perfekt abrunden und zu einer spektakulären Ergänzung werden …
21.05.2024 508
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang