Rieker
Die Schweizer haben Socken als Ersatz für Schuhe freigegeben. Video
14.02.2012 3280

Die Schweizer haben Socken als Ersatz für Schuhe freigegeben. Video

Die Swiss Barefoot Company hat eine Alternative zu Schuhen geschaffen - „Swiss Safety Socks“ - Swiss Protection Socks.

Swiss Protection Socks werden in der Schweiz hergestellt, die für ihre Waffentradition bekannt ist. Socken schützen die Beine einer Person zuverlässig vor Schnitten, Injektionen, anderen Wunden und Blutergüssen und absorbieren die meisten äußeren Einflüsse, sind jedoch nicht wasserdicht. 


Zusammensetzung: 50% ist Kevlar, bekannt für Körperschutz, 32% ist Polyester, 8% ist Elasthan, 10% ist Baumwolle. Eine solche Kombination ermöglicht es ihnen, sowohl stark als auch weich und leicht zu sein. Deshalb sollten Swiss Protection Socks bei Menschen mit einem aktiven Lebensstil sehr beliebt sein - sie reisen viel, laufen, rennen und bewegen sich in unwegsamen Gebieten. Die Sohle besteht aus Polyvinylchlorid, sodass Sie sogar klettern können - die Beine rutschen nicht von den Steinen. Die Verwendung auf Asphalt ist mit einem beschleunigten Verschleiß verbunden. 

Wie kein anderes Produkt der Welt vermittelt SPS laut Schweizer "ein absolutes Gefühl von nackten Füßen bei vollständiger Sicherheit". Die Swiss Barefoot Company warnt jedoch davor, dass die Swiss Protection Sock kein traditioneller Schuh ist, sondern ein ernstzunehmender Konkurrent. 

Darüber hinaus ermöglichen die Swiss Protection Socks, dass die Beinmuskeln mehr arbeiten, was für Sportler sehr relevant sein kann. Möglicherweise wird ihre Verwendung in naher Zukunft in der Welt des Profisports praktisch verpflichtend sein.

Die konstanten natürlichen Farben der Materialien der Swiss Barefoot Company bestimmen streng das Aussehen der Socken - nur eine graue Farbe. Swiss Protection Socks kosten 55 Euro für Shortgolf und 78 für Longgolf. Basierend auf Materialien membrana.ru und novate.ru.

Die Swiss Barefoot Company hat eine Alternative zu Schuhen geschaffen - „Swiss Safety Socks“ - Swiss Protection Socks.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Sabato de Sarno zum neuen Kreativdirektor von Gucci ernannt

Die französische Luxusholding Kering Group hat einen neuen Kreativdirektor der Marke Gucci vorgestellt. Es war der 39-jährige italienische Designer Sabato De Sarno, der derzeit als Direktor für Herren- und Damenmode ...
30.01.2023 11

Nike kündigt Zusammenarbeit mit Tiffany & Co

Turnschuhe von Tiffany & Co x Der Nike Air Force 1 Low wird in einer markentypischen mintfarbenen Schmuckschatulle untergebracht, die in der Mitte mit dem charakteristischen „Komma“ von Nike verziert ist.
29.01.2023 371

Gigi Hadid tritt in der Boss-Kampagne auf

Das amerikanische Supermodel Gigi Hadid präsentierte eine neue Kollektion der deutschen Modemarke Boss. Auf dem Kampagnenfoto trägt Hadid einen schwarzen locker sitzenden Hosenanzug, an den Füßen des Models schwarze Sandaletten aus der neuen Damen-Frühlingskollektion der Marke ...
27.01.2023 307

Die Ermenegildo Zegna Group meldet ein Umsatzwachstum von 2022 % im Jahr 15,5

Die italienische Gruppe Ermenegildo Zegna beendete das Jahr 2022 mit einer Umsatzsteigerung von 15,5 %, obwohl die Geschäftsergebnisse durch die Anti-Covid-Beschränkungen im Bolschoi-Regime beeinträchtigt wurden…
26.01.2023 399

In der neuen Werbekampagne von Coccinelle - Italien, Weiblichkeit und der Duft der Nacht

Die neue Werbekampagne der italienischen Taschen- und Accessoire-Marke Coccinelle, #ALLABOUTUS, ist das dritte gemeinsame Projekt des Fotografen Giampaolo Sgura und einer der einflussreichsten Persönlichkeiten der Modewelt, freiberuflicher Redakteur und Kreativdirektor…
26.01.2023 494
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang