Die Schweizer Sportbekleidungs- und Schuhmarke ON hat Zendaya als ihren Botschafter ausgewählt Zur Werbekampagne mit Zendaya
10.06.2024 618

Die Schweizer Sportbekleidungs- und Schuhmarke ON hat Zendaya als ihren Botschafter ausgewählt

Die 27-jährige amerikanische Schauspielerin und Sängerin Zendaya wurde Botschafterin der Sportbekleidungs- und Schuhmarke On, die 2010 in Zürich von Olivier Bernhard, David Alleman und Caspar Coppetti gegründet wurde. ON setzt auf eine solche Partnerschaft – der Versuch der jungen Sportmarke, mit Nike, Adidas und Puma auf Augenhöhe zu spielen.

„Es ist kein Geheimnis, dass ich schon lange ein großer Fan von On bin. Ich trage sie immer am Set, auf Reisen, beim Proben oder wenn ich mit meinem Hund spazieren gehe. Auf diese Weise schließe ich den Kreis, indem ich diese Partnerschaft formalisiere“, sagte die Schauspielerin ihren 185 Millionen Followern im in Russland verbotenen sozialen Netzwerk Instagram (im Besitz von Meta, einer anerkannten extremistischen Organisation in Russland).

Im Rahmen der Partnerschaft zwischen der Sängerin und der Sportmarke wurde eine Werbekampagne unter der Leitung des Künstlers und Regisseurs C Prinz umgesetzt, der bereits Musikvideos sowie Filme für YSL, Givenchy und Nike gedreht hat.

Man geht davon aus, dass Ons Partnerschaft mit Zendaya nach dem Vorbild von Puma, einer Marke, die 2016 ihre Marketingkomponente durch den Zusammenschluss mit der amerikanischen Popsängerin Rihanna verstärkte, durchaus ein Impuls für die Weiterentwicklung der Marke sein und ihr Chancen eröffnen könnte nicht nur in der Nische Sportbekleidung und Schuhe, sondern auch im Lifestyle-Segment.

Im Jahr 2010 begann On damit, ein Publikum aus Langlauf- und Leichtathletikläufern zu gewinnen, bevor es seine Reichweite auf andere Sportarten, einschließlich Tennis, ausweitete. Im September 2021 begann der Handel mit On-Aktien an der New Yorker Börse. Der Umsatz von On erreichte im vergangenen Jahr 1,79 Milliarden Schweizer Franken (1,84 Milliarden Euro). Der prognostizierte Umsatz für 2024 beträgt CHF 2,29 Milliarden.

 

Die 27-jährige amerikanische Schauspielerin und Sängerin Zendaya wurde Botschafterin der Sportbekleidungs- und Schuhmarke On, die 2010 in Zürich von Olivier Bernhard, David Alleman und Caspar gegründet wurde.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Munz Group eröffnet Mehrmarkenkette Salamander Store

Der erste Multimarken-Salamander-Store wurde in Moskau im Einkaufszentrum Kuntsevo Plaza eröffnet. Das Einzelhandelssortiment umfasst neben Salamander-Schuhen auch Kleidung und Accessoires, Haushaltswaren, Hautpflegekosmetik, verwandte Produkte und Schuhe dieser Marken...
17.06.2024 33

Adidas Superstar-Turnschuhe verwandelten sich in elegante Schuhe

Das beliebte Sneaker-Modell Adidas Superstar hat ein radikales Umdenken erfahren. In der Geschichte dieses Paares in den 55 Jahren seines Bestehens gab es verschiedene Transformationen, aber dieses Mal war das Ergebnis in der Zusammenarbeit von Adidas mit der chinesischen Street-Fashion-Marke Clot das...
17.06.2024 195

Clarks Muttergesellschaft meldet Nettoverlust für das Gesamtjahr

Die Muttergesellschaft des britischen Schuhhändlers Clarks erlitt im Jahr 2023 trotz eines Gesamtumsatzwachstums einen Nettoverlust von 32,1 Millionen Pfund (38,1 Millionen Euro). Die Ergebnisse spiegeln die schwache Nachfrage wider: Vorsichtige Verbraucher müssen mit hohen... rechnen.
17.06.2024 168

Der Kinderartikelhändler Korablik reduziert seine Marktpräsenz

Die Kinderwarenkette Korablik sei im vergangenen Jahr auf 32 Filialen zurückgegangen, zu Beginn des Jahres 2023 seien noch 83 Filialen in der Kette tätig, schreibt...
15.06.2024 346

Christian Louboutin verbündet sich mit Idris und Sabrina Elba

Der französische Schuhdesigner Christian Louboutin hat sich mit dem berühmten Paar des britischen Schauspielers Idris Elba und seiner Frau Sabrina, einer Schauspielerin und Model somalischer Herkunft, zusammengetan, um eine von der afrikanischen Kultur inspirierte Kapselkollektion herauszubringen –...
14.06.2024 459
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang