Rieker
Die Prozession der Schuhmacher
09.08.2012 1826

Die Prozession der Schuhmacher

Laut Intesco Research Group „Schuhmarkt. Aktuelle Situation und Prognose “ist der russische Schuheinzelhandelsmarkt durch eine geringe Konsolidierung gekennzeichnet: Mit rund 250 operativen Einzelhandelsketten überschreiten die Anteile der großen Unternehmen 2-3% nicht. Gleichzeitig ist die Tendenz zu Fusionen praktisch nicht zum Ausdruck gebracht, und Fusionen und Übernahmen von Unternehmen sind selten. Die auf dem russischen Schuhmarkt präsentierten Einzelhandelsformate sind sehr unterschiedlich: Hypermarkt; Supermarkt; Discounter; Bargeld & Carry; Schuhsalon; Schatulle; Boutique und Lager. Darüber hinaus sind ein Supermarkt und ein Salon die häufigsten, berichtet Retailer.ru.

Im Massenwirtschaftssegment des Schuhmarktes sind Discounter jedoch am weitesten verbreitet und ziehen Käufer mit niedrigen Preisen und einem höheren Serviceniveau als auf den Märkten an. Die Handelsspanne in ihnen überschreitet nicht 35%. Die Rentabilität bleibt auf einem niedrigen Niveau und beträgt nicht mehr als 10%. Die Preispolitik konzentriert sich auf die Erzielung eines Gewinns durch einen beschleunigten Geldumschlag. Die häufige Aktualisierung der Discounter-Kollektion zieht Kunden an, diese Verkaufsstellen zu besuchen. Gleichzeitig zwingen das regelmäßige Auftreten neuer Produkte und die oftmals schlechte Qualität der Produkte die Käufer dazu, für einen zweiten Einkauf zurückzukehren, berichtet RBC. Marktforschung ".

Laut Intesco Research Group: „Der Schuheinzelhandelsmarkt. Aktuelle Situation und Prognose “ist der russische Schuheinzelhandelsmarkt von einer geringen Konsolidierung ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

COVID-19-Ausbruch in Vietnam könnte Schuhexporte beeinträchtigen

Strenge Isolationsmaßnahmen zur Eindämmung des COVID-19-Ausbruchs in Vietnam drohen in der zweiten Hälfte des Jahres 2021 zu einem Rückgang der Schuhexporte zu führen. Unternehmen wie Nike sehen sich bereits mit Unterbrechungen der Lieferkette konfrontiert, schreibt ...
04.08.2021 105

Zalando baut seine Aktivitäten in Osteuropa weiter aus

Deutschlands größte Online-Plattform für den Verkauf von Schuhen, Bekleidung und Modeaccessoires Zalando expandiert weiter in osteuropäische Märkte. Nachdem das Unternehmen Anfang des Jahres die Märkte Litauen, Slowakei und Slowenien erschlossen hat, ...
04.08.2021 92

Crocs kooperiert mit der chinesischen Marke Sankuanz

Crocs hat mit der chinesischen Modemarke Sankuanz, die regelmäßig auf den Fashion Weeks vertreten ist, zusammengearbeitet, um eine Kollektion von drei einzigartigen Stücken auf den Markt zu bringen. Es wurde im Konzept von Shoes for Shoes von ...
04.08.2021 100

Im ersten Halbjahr 2021 stieg die Zahl der Käufe im traditionellen Einzelhandel um 69 %

Laut Analysten der Russian Standard Bank, die die Kaufaktivitäten für Karten aller Banken in ihrem Acquiring-Netzwerk analysiert haben, stieg die Zahl der Käufe im traditionellen Einzelhandel bis Ende des ersten Halbjahres 2021 um ...
03.08.2021 336

Ara Shoes ändert das Image und wählt den Sport

Die deutsche Komfortschuhmarke Ara Shoes hat im vergangenen Jahr mit einer neuen Linie sportlicher Schuhe eine bahnbrechende Designwende vollzogen. Die neue Energystep-Linie zeichnet sich durch leuchtende Farben aus, sie konzentriert sich auf mehr ...
03.08.2021 405
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang