Rieker
Kotofeya Networks
06.06.2012 1822

Kotofeya Networks

Die Marke beabsichtigt, den Vertrieb auszubauen

Kotofey beabsichtigt, ein Vertriebsnetz aufzubauen. Die Diskussion dieses Themas war der Hauptzweck des Treffens, das am 29. Mai 2012 zwischen dem Management von Egorievsk-Obuv und den Händlern Mila - Schuhgroßhandel und Vizavi stattfand. Die Teilnehmer betonten, wie wichtig es ist, die Vertriebsverbindung zu entwickeln, um die Produktion und den Verkauf von Kotofey TM -Kinderschuhen zu steigern. Während der Diskussion wurde das Problem der gleichzeitigen Arbeit von Lieferanten über zwei Vertriebskanäle hervorgehoben und die Unmöglichkeit festgestellt, den Direktvertrieb mit dem Aufbau eines Vertriebsnetzes zu verbinden.

Darüber hinaus wurden die Themen der Werbung für Kotofey-Markengeschäfte, das System von Rabatten und Aufschlägen als motivierendes Instrument zur Steigerung des Umsatzes und zur Schaffung von Wettbewerb unter den Händlern berücksichtigt.

Mila merkte an, dass die Werbung für Markengeschäfte durch Werbekampagnen ein sehr wichtiger Punkt ist. Die Ausweitung der Unterstützung durch zusätzliche Präferenzen in Form von Rabatten beim Kauf von Waren verstößt jedoch gegen die Interessen anderer Mehrmarkengeschäfte, die Kotofey TM -Kinderschuhe anbieten. In diesem Zusammenhang schlug der Ural-Großhändler eine Lösung vor, um Vertretern von Markengeschäften Franchise-Zahlungen einzuführen. Gleichzeitig konzentrierten sich die Teilnehmer des Treffens als Hauptpriorität für die Entwicklung von TM "Kotofey" auf das Serviceniveau regionaler Händler, einschließlich der Breite und Komplexität des Sortiments, der Zuverlässigkeit, der Reduzierung der Logistikkosten und der Fristen für das Ausfüllen von Anträgen, der hochwertigen Informationsunterstützung für Großhandelskäufer von Kinderschuhen und vielem mehr andere.

Die Marke beabsichtigt, den Vertrieb auszubauen Kotofey beabsichtigt, sein Vertriebsnetz auszubauen. Die Diskussion dieses Themas war das Hauptziel des Treffens, das am Mai 29 2012 zwischen der Geschäftsführung der OJSC ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Expo Riva Schuh & Gardabags fand in Italien statt

Die Januar-Messe für Schuhe, Taschen und Accessoires Expo Riva Schuh & Gardabags in Italien ist zu Ende gegangen. An der Veranstaltung nahmen 430 Aussteller aus mehr als 30 Ländern teil, die Ausstellung erhielt 3500 Besucher aus 86…
21.01.2022 150

Die OR Group ist bei Anleihen technisch in Verzug geraten

Die OR Group (ehemalige Obuv Rossii Group of Companies) hat es versäumt, Anleihen für 0,6 Milliarden Rubel rechtzeitig zurückzuzahlen, was einen technischen Ausfall ermöglichte. Die Anleihen werden von der Promsvyazbank (PSB) gehalten, mit der Verhandlungen geführt werden. Wenn sie scheitern, wird die Gruppe...
21.01.2022 197

Die Zusammenarbeit zwischen New Balance und dem Künstler Joshua Wades hat eine aktualisierte Version des New Balance 57/40 veröffentlicht

Im Design des neuen Modells New Balance 57/40 NB, das in Zusammenarbeit mit dem Künstler Joshua Vaidsaom entstanden ist, finden sich Flecken – Farbspuren, die an die Jugend des Künstlers und seine Leidenschaft erinnern …
20.01.2022 146

MICAM auf März verschoben

Die Organisatoren von Europas größter internationaler Schuhmesse MICAM haben die Verschiebung des Veranstaltungstermins bekannt gegeben. Die Ausstellung findet vom 13. bis 15. März anstelle der ursprünglich geplanten Termine statt - vom 20. bis 22.…
20.01.2022 224

Detsky Mir hat etwa 3 Tonnen Schuh- und Textilabfälle recycelt

Die Detsky Mir Group und das Dmitrovsky RTI Plant, die größte Abfallverarbeitungsanlage in Russland, haben die Ergebnisse der Kampagne „Neues Leben für unerwünschte Kleidung und Schuhe mit Vorteilen für Sie“ für 2021 zusammengefasst…
20.01.2022 312
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang