Rieker
Der Groupon-Service droht Partnern mit Bußgeldern wegen Verstoßes gegen die Regeln
29.11.2011 2137

Der Groupon-Service droht Partnern mit Bußgeldern wegen Verstoßes gegen die Regeln

Groupon, der russische Sammelkaufdienst, begann, Briefe an seine regionalen Partner zu senden, in denen er versprach, die Provision einzubehalten, die er aufgrund gemeinsamer Aktionen erhalten hatte.

Eine solche Bestrafung bedroht diejenigen, die gleichzeitig mit anderen ähnlichen Projekten wie Biglion, Vigoda.ru und Bigbuzzy arbeiten. Groupon verlangt von seinen Partnern Exklusivität, schränkt den Wettbewerb ein und verstößt gegen Kartellgesetze, sagen die Marktteilnehmer.

Im zweitgrößten Dienst nach Groupon ist Biglion vom Verhalten eines Konkurrenten überrascht. Sie glauben, dass es in allem Wettbewerb geben sollte, und dann haben Servicekunden das Recht zu wählen.

Bisher hat Biglion den Federal Antimonopoly Service in dieser Angelegenheit nicht kontaktiert. Jetzt verfügt Biglion über ein breites regionales Netzwerk - in mehr als 70-Städten Russlands.

Groupon selbst erklärt, dass das Unternehmen seinen Partnern untersagt, nur Aktien gleichzeitig über zwei kollektive Einkaufssysteme zu halten. Die Einhaltung dieser Vertragsklausel ist mit dem Wunsch des Unternehmens verbunden, die Qualität des Kundenservice während der Kampagne zu verbessern, auf dem Unternehmen zu bestehen.

Wenn der Partner mehrere Werbeaktionen gleichzeitig durchführt, verhindert dies laut Groupon, dass er seine Dienstleistungen aufgrund des großen Kundenstroms schnell und effizient erbringen kann. Dies wird von RBC täglich gemeldet.

Der russische Dienst für Gruppenkäufe Groupon begann, Briefe an seine regionalen Partner zu senden, in denen er verspricht, die Provision zurückzuhalten, die er aufgrund gemeinsamer ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Under Armour sucht nach Optionen zur Wiederaufnahme des Einzelhandelsgeschäfts in Russland

Die amerikanische Sportartikelmarke Under Armour, die ihr Einzelhandelsnetz in Russland kurz vor Beginn der Pandemie geschlossen hat, sucht nach Möglichkeiten, die Einzelhandelsaktivitäten in unserem Land wieder aufzunehmen und mit einem anderen Partner Markengeschäfte zu eröffnen - ...
19.09.2021 28

Die kommende Paris Fashion Week verspricht erfolgreich zu werden

Der französische Haute-Couture-Verband hat die endgültige Version des Zeitplans der Paris Fashion Week veröffentlicht, die vom 27. September bis 5. Oktober stattfindet und die Kollektionen von Modemarken für die Frühjahr-Sommer-Saison präsentiert ...
19.09.2021 34

Fashion Tech Day: Marktexperten diskutierten über aktuelle Trends und Entwicklungsmodelle

Neue Geschäftsmodelle, Online-Vertrieb, Marktplätze und Konsumenten – dies und vieles mehr diskutierten Experten beim Fashion Tech Day im Rahmen des New Retail Forums am 10. September im Technopark ...
17.09.2021 226

Teva hat eine Zusammenarbeit mit der Sockenmarke Stance veröffentlicht

Zwei amerikanische Marken – Teva Sandalen und Stance Socken – haben sich zusammengetan, um ein einzigartiges Set verantwortungsbewusster Entwicklung zu schaffen. Die mitgelieferten Teva Hurricane XLT2 Sandalen und Stance Performance Adventure Socks ...
17.09.2021 230

Prada wird seine Frühjahrskollektion 2022 gleichzeitig auf einer Show in Mailand und Shanghai präsentieren

Prada kehrt zum traditionellen Laufsteg-Format zurück, will aber nicht auf die Vorteile der Online-Übertragung verzichten. In diesem Zusammenhang wird die Kollektion der Luxusmarke für die Saison Frühjahr-Sommer 2022 gleichzeitig in Mailand und in ...
17.09.2021 244
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang