Rieker
Russischer Einzelhandel verdient mehr als 200 Tausend Rubel von einem "Quadrat"
19.07.2011 2129

Russischer Einzelhandel verdient mehr als 200 Tausend Rubel von einem "Quadrat"

Der durchschnittliche Quadratmeterumsatz der größten Einzelhändler für Bekleidung und Schuhe in Russland ist im vergangenen Jahr um 3% gestiegen. Diese Daten werden im Rating der Einzelhandelsketten INFOLine Retailer Russia TOP-100 dargestellt, das von INFOLine zusammen mit dem Fachmagazin Retailer zusammengestellt wurde. Laut der Studie wird ein aktiveres Umsatzwachstum durch steigende Mietpreise behindert. Und für das Segment Bekleidung und Schuhe ist diese Zahl eine der höchsten.

INFOLine merkt an, dass der Umsatz pro Quadratmeter im Durchschnitt über einhundert führender russischer Einzelhändler nur unwesentlich gestiegen ist (6,3% in Rubel, was nicht einmal die Inflation des letzten Jahres abdeckt). Dies ist in erster Linie auf den starken Wettbewerb in den Märkten der Großstädte zurückzuführen, in denen der Großteil der Einnahmen der großen Einzelhändler erzielt wird. Ein deutlicher Umsatzanstieg für die meisten der größten Handelsketten im Jahr 2010 war nicht auf eine Steigerung der Effizienz ihrer Geschäftstätigkeit zurückzuführen, sondern auf eine Zunahme der Fläche infolge der Eröffnung neuer Geschäfte (die Gesamtfläche der ersten hundert Einzelhändler stieg 2010 um 13 Millionen Quadratmeter).

Die Umsatzdynamik pro Quadratmeter für 2010 variiert je nach Segment erheblich. Dies ist laut INFOLine-Analysten darauf zurückzuführen, dass auch die Mietpreise in Einkaufszentren für Ketten je nach Einzelhandelssegment unterschiedlich sind. Das Niveau der Mietpreise in Russland für die Marktteilnehmer von Bekleidung liegt also bei 4 USD pro Quadratmeter und Jahr.

INFOLine prognostiziert einen weiteren Anstieg der Mietpreise. Laut den Spezialisten der Agentur wird sich die Tendenz bereits in der ersten Jahreshälfte weiterentwickeln. Seit Anfang 2011 sind viele Entwickler, Eigentümer von Einkaufszentren, mit der Neuverhandlung von Verträgen befasst, die bereits während der Krise abgeschlossen wurden. Die Preise für neue Verträge steigen laut Analysten. Darüber schreibt fashionunited.ru

Der durchschnittliche Quadratmeterumsatz der größten Einzelhändler für Bekleidung und Schuhe in Russland ist im vergangenen Jahr um 3% gestiegen.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Fashion Weeks in Paris, Mailand und London abgesagt oder verschoben

Aufgrund der Tatsache, dass noch kein Ende der Quarantänemaßnahmen während der Coronavirus-Epidemie in europäischen Ländern erkennbar ist, wurden die Sommermodewochen in Paris, Mailand und London abgesagt oder verschoben.
28.03.2020 41

Detsky Mir wird nicht unter Quarantäne gestellt

Die Detsky Mir Group gibt bekannt, dass sie während der angekündigten einwöchigen Ferien weiterarbeiten wird. Alle Detsky Mir-Filialen in Russland werden weiterhin normal funktionieren.
27.03.2020 159

Die Kosten für die Teilnahme an Euro Shoes werden ausgeglichen

Die internationale Schuhmesse Euro Shoes Premiere Collection, die zweimal jährlich in Moskau im Sokolniki Ausstellungs- und Kongresszentrum stattfindet, wird aus dem Haushalt Moskaus und einer Reihe russischer Regionen unterstützt und gefördert.
27.03.2020 60

Portal erkundete eine Sammlung von Marilyn Monroe-Schuhmodellen und schuf seine

Die Schlüsselidee der Frühjahr-Sommer-Kollektion der Schuhmarke Portal war ein Umdenken in Bezug auf Eleganz. Designer der Marke studierten ihre Lieblingsschuhmodelle des Hollywood-Stars, dem allgemein anerkannten Standard der Weiblichkeit Marilyn Monroe, und beschlossen, ihre ...
27.03.2020 212

Conceptual Store der georgischen Designer IERI Store startet Online-Shop mit weltweiter Lieferung

Auf der IERIstore.com-Plattform werden Artikel aus den Kollektionen von 27 Designern aus Georgia oder solchen, die sich von diesem Land inspirieren lassen, präsentiert “, heißt es in der offiziellen Pressemitteilung des IERI-Stores. Hier sind Kleidung, Schuhe, Taschen, Schmuck und sogar Teppiche ...
27.03.2020 183
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang