Rieker
Russischer Einzelhandel verdient mehr als 200 Tausend Rubel von einem "Quadrat"
19.07.2011 2808

Russischer Einzelhandel verdient mehr als 200 Tausend Rubel von einem "Quadrat"

Der durchschnittliche Quadratmeterumsatz der größten Bekleidungs- und Schuhhändler in Russland ist im vergangenen Jahr um 3% gestiegen. Diese Daten werden im TOP-100-Rating von INFOLine Retailer Russia für Einzelhandelsketten dargestellt, das von INFOLine in Zusammenarbeit mit dem Retailer Magazine zusammengestellt wurde. Laut der Studie wird ein aktiveres Umsatzwachstum durch höhere Mietpreise behindert. Darüber hinaus ist diese Zahl für das Segment Bekleidung und Schuhe eine der höchsten.

INFOLine merkt an, dass der Umsatz pro Quadratmeter im Durchschnitt über einhundert führender russischer Einzelhändler nur unwesentlich gestiegen ist (6,3% in Rubel, was nicht einmal die Inflation des letzten Jahres abdeckt). Dies ist in erster Linie auf den starken Wettbewerb in den Märkten der Großstädte zurückzuführen, in denen der Großteil der Einnahmen der großen Einzelhändler erzielt wird. Ein deutlicher Umsatzanstieg für die meisten der größten Handelsketten im Jahr 2010 war nicht auf eine Steigerung der Effizienz ihrer Geschäftstätigkeit zurückzuführen, sondern auf eine Zunahme der Fläche infolge der Eröffnung neuer Geschäfte (die Gesamtfläche der ersten hundert Einzelhändler stieg 2010 um 13 Millionen Quadratmeter).
 
Die Umsatzdynamik pro Quadratmeter für 2010 variiert je nach Segment erheblich. Dies ist laut INFOLine-Analysten darauf zurückzuführen, dass auch die Mietpreise in Einkaufszentren für Ketten je nach Einzelhandelssegment unterschiedlich sind. Das Niveau der Mietpreise in Russland für die Marktteilnehmer von Bekleidung liegt also bei 4 USD pro Quadratmeter und Jahr.

INFOLine prognostiziert einen weiteren Anstieg der Mietpreise. Laut den Spezialisten der Agentur wird sich die Tendenz bereits in der ersten Jahreshälfte weiterentwickeln. Seit Anfang 2011 sind viele Entwickler, Eigentümer von Einkaufszentren, mit der Neuverhandlung von Verträgen befasst, die bereits während der Krise abgeschlossen wurden. Die Preise für neue Verträge steigen laut Analysten. Darüber schreibt fashionunited.ru

Der durchschnittliche Quadratmeterumsatz der größten Einzelhändler von Bekleidung und Schuhen in Russland ist im vergangenen Jahr um ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Nike gab offiziell die Beendigung seiner Aktivitäten in Russland bekannt

Am Donnerstag gab Nike Inc eine offizielle Erklärung zur Beendigung der Aktivitäten in Russland ab. Unterdessen funktioniert der Markeneinzelhandel der Marke weiter. Amerikanisches Unternehmen verkauft Essensreste, Läden öffnen ein…
24.06.2022 250

Balmain hat futuristische Unicorn-Sneaker veröffentlicht und wird sie in die Metaverse einführen

Kreativdirektor Olivier Rousteing der französischen Luxusmarke Balmain hat Schuhe im sportlichen Stil mit einer neuen geformten Sneaker-Silhouette herausgefordert, die von den aerodynamischen Speed-Schuhen inspiriert ist.
24.06.2022 341

Die Märkte öffnen während der Moskauer Modewoche

Während der Moskauer Modewoche öffnen im Zaryadye-Park vier Märkte, auf denen Sie Designerkleidung, Schuhe und Accessoires kaufen können. Sie befinden sich an drei Standorten in der Hauptstadt und werden mehr als 200 inländische…
23.06.2022 298

Die in London ansässige Modemarke Wales Bonner stellt auf der Pitti Uomo die Zusammenarbeit mit adidas vor

Wales Bonner wurde 2023 von Grace Wales Bonner gegründet und ist bei Streetwear-Fans beliebt. Die Frühjahrskollektion 2014 von Wales Bonner umfasst ein Paar Sneaker aus der Zusammenarbeit der Marke mit adidas…
23.06.2022 268

Der russische Hersteller von Polyurethan- und Gummimischungen wird ein Werk in Usbekistan eröffnen

Das Werk für synthetischen Kautschuk in Kasan wird in naher Zukunft eine synthetische Produktion in Usbekistan in Chirchik eröffnen, die auf die Herstellung von Chemikalien abzielt, die für die Schuhindustrie nachgefragt werden, zum Beispiel Polyurethane und Gummi…
23.06.2022 281
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang