Rieker
Der russische Einzelhandel beherrscht betriebswirtschaftliche Softwarelösungen
30.08.2011 3288

Der russische Einzelhandel beherrscht betriebswirtschaftliche Softwarelösungen

Mode- und Schuheinzelhandel wenden sich zunehmend Softwarelösungen für eine effektive Unternehmensführung zu.

Kunden des deutschen Unternehmens SAP sind in Russland mittlerweile mehrere Dutzend Unternehmen aus der Modebranche - das sind Hersteller von Kleidung und Schuhen sowie Handelsketten.

„Unserer Meinung nach hat die russische Modebranche ein großes Potenzial, auf dem internationalen Markt wettbewerbsfähig zu werden. Dafür benötigen russische Modehäuser, Designer und Hersteller die richtigen Tools und Lösungen, die auf den besten Geschäftsführungspraktiken basieren - glaubt Denis Shuvalov, Direktor für Kundenbeziehungen, Mode- und Einzelhandelssektor, SAP CIS. „Viele Unternehmen, darunter auch russische, produzieren ihre Waren jetzt in anderen Ländern. Daher sind die Themen Versorgungsplanung, Lagerverwaltung und Logistik besonders relevant.“

Beispielsweise verwalten unsere Unternehmen wie SELA, TsentrObuv, INCITY, FINN FLARE, Monroe und MODIS mithilfe von SAP-Lösungen die Sortimentsplanung, Beschaffung, Erfassung und Verarbeitung von Verkaufs- und Bestandsdaten. Mit SAP-Lösungen können Sie Lagerbestände und Verkäufe analysieren und prognostizieren. Durch die Optimierung in diesem Bereich können wir gute Ergebnisse erzielen: Beispielsweise hat die Schuhgeschäftskette von Monroe in Nowosibirsk den Arbeitsaufwand für die Erfassung und Verarbeitung von Verkaufs- und Bestandsdaten sowie Statistiken um 20% verringert. In einem weiteren bekannten Unternehmen, der „Welt des Leders und des Pelzes“, wurde mit Hilfe von SAP eine umfassende Lösung für Planung und Berichterstattung implementiert. Jetzt können Schlüsselpersonen des Unternehmens den Haupt-KPI auf bequeme Weise in den Dashboards nachverfolgen.

Interessante Projekte wurden für die TsentrObuv-Kette durchgeführt, in der die SAP ERP for Retail-Lösung zur Verwaltung von Finanz- und Materialflüssen implementiert wurde, und in Orsay - hier wurde 2009 ein Überwachungssystem auf Basis von SAP Business All-in-One eingeführt, mit dem das Sortimentsmanagement optimiert werden kann , Lagerbestände, Einkäufe und Lieferungen.

Mit Hilfe von SAP-Lösungen plant FiNN FLARE das Sortiment, verwaltet Einkäufe (vor dem Produktionsauftrag), sammelt und analysiert Statistiken zu Verkäufen und Lagerbeständen. Eine ähnliche Option wurde vom INCITY-Netzwerk (Fashion Continent) gewählt. Mit SAP-Lösungen implementiert MODIS das Beschaffungsmanagement, die Logistikverfolgung, das Warenverteilungsmanagement, das Lieferungsmanagement für Filialen usw.

Sowohl SELA als auch MODIS werden mit Hilfe von SAP-Lösungen das Beschaffungs- und Warenverteilungsmanagement, die Logistikverfolgung, das Liefermanagement für die Filialen sowie die Registrierung der Verkäufe und die Warenverteilung in den Filialen durchführen.

Mode- und Schuheinzelhandel wenden sich zunehmend Softwarelösungen für eine effektive Unternehmensführung zu.
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Das BeInOpen Forum bietet die Gelegenheit, sich 10 jungen Marken aus der Modewelt vorzustellen

Das New Fashion Industry Forum BeInOpen findet am 4. Juni digital statt und kündigt die Rückkehr des Open Stage-Formats an, in dem 10 junge Modemarken die Möglichkeit haben, ihr Projekt auf ...
23.04.2021 43

Lamoda hat zum XNUMX-jährigen Jubiläum eine Reihe exklusiver Artikel und Kollektionen herausgebracht

Die russische Online-Plattform für den Verkauf von Modeartikeln feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Zu diesem Zeitpunkt wurde eine spezielle Sektion exklusiver Waren von Weltmarken eingeführt, die speziell für die Feier des Jahrzehnts ...
23.04.2021 45

Detsky Mir erweitert seine Präsenz im Ural

In Tscheljabinsk und Jekaterinburg wurden neue Geschäfte der Kette Detsky Mir eröffnet. Der zehnte in Folge in Tscheljabinsk und der neunte in Jekaterinburg. Beide neuen Geschäfte nehmen 1000 qm ein ...
22.04.2021 134

Türkische Eksposhoes finden im Juni statt

Die türkische Ausstellung von Schuhen und Lederaccessoires Eksposhoes findet vom 2. bis 4. Juni 2021 wieder in Antalya statt und freut sich, Käufer aus ...
21.04.2021 140

Die Tod's Group hat Chiara Ferragni in den Verwaltungsrat berufen

Die Ernennung von Chiara Ferragni, einem italienischen Model und einflussreichen Modeblogger, in den Vorstand der italienischen Modegruppe Tod's war ein wichtiger Schritt der berühmten gleichnamigen Marke Mokassins sowie der schicken Roger Vivier-Schuhe, die es zu erobern galt ...
21.04.2021 148
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang