Schuhstar
Der russische Einzelhandel beherrscht betriebswirtschaftliche Softwarelösungen
30.08.2011 3180

Der russische Einzelhandel beherrscht betriebswirtschaftliche Softwarelösungen

Mode- und Schuheinzelhandel wenden sich zunehmend Softwarelösungen für eine effektive Unternehmensführung zu.

Kunden des deutschen Unternehmens SAP sind in Russland mittlerweile mehrere Dutzend Unternehmen aus der Modebranche - das sind Hersteller von Kleidung und Schuhen sowie Handelsketten.

„Unserer Meinung nach verfügt die russische Modeindustrie über ein großes Potenzial, um auf dem internationalen Markt wettbewerbsfähig zu sein. Dafür benötigen russische Modehäuser, Designer und Hersteller die richtigen Tools und Lösungen, die auf den besten Geschäftspraktiken basieren “, sagte Denis Shuvalov, Director Customer Relations, Fashion & Retail, SAP CIS. „Viele Unternehmen, darunter auch russische, produzieren ihre Waren inzwischen in anderen Ländern. Daher sind die Themen Versorgungsplanung, Lagerverwaltung und Logistik von besonderer Bedeutung.“

Beispielsweise verwalten unsere Unternehmen wie SELA, TsentrObuv, INCITY, FINN FLARE, Monroe und MODIS mithilfe von SAP-Lösungen die Sortimentsplanung, Beschaffung, Erfassung und Verarbeitung von Verkaufs- und Bestandsdaten. Mit SAP-Lösungen können Sie Lagerbestände und Verkäufe analysieren und prognostizieren. Durch die Optimierung in diesem Bereich können wir gute Ergebnisse erzielen: Beispielsweise hat die Schuhgeschäftskette von Monroe in Nowosibirsk den Arbeitsaufwand für die Erfassung und Verarbeitung von Verkaufs- und Bestandsdaten sowie Statistiken um 20% verringert. In einem weiteren bekannten Unternehmen, der „Welt des Leders und des Pelzes“, wurde mit Hilfe von SAP eine umfassende Lösung für Planung und Berichterstattung implementiert. Jetzt können Schlüsselpersonen des Unternehmens den Haupt-KPI auf bequeme Weise in den Dashboards nachverfolgen.

Interessante Projekte wurden für das CenterObuv-Netzwerk durchgeführt, in dem die SAP ERP for Retail-Lösung zur Verwaltung von Finanz- und Materialflüssen implementiert wurde, und bei Orsay, hier in 2009, wurde ein auf SAP Business All-in-One basierendes Überwachungssystem eingeführt, um das Sortimentsmanagement zu optimieren Lagerbestände, Beschaffung und Lieferung.

Mit Hilfe von SAP-Lösungen plant FiNN FLARE das Sortiment, verwaltet Einkäufe (vor dem Produktionsauftrag), sammelt und analysiert Statistiken zu Verkäufen und Lagerbeständen. Eine ähnliche Option wurde vom INCITY-Netzwerk (Fashion Continent) gewählt. Mit SAP-Lösungen implementiert MODIS das Beschaffungsmanagement, die Logistikverfolgung, das Warenverteilungsmanagement, das Lieferungsmanagement für Filialen usw.

Sowohl SELA als auch MODIS werden mit Hilfe von SAP-Lösungen das Beschaffungs- und Warenverteilungsmanagement, die Logistikverfolgung, das Liefermanagement für die Filialen sowie die Registrierung der Verkäufe und die Warenverteilung in den Filialen durchführen.

Mode- und Schuheinzelhandel wenden sich zunehmend Softwarelösungen für eine effektive Unternehmensführung zu.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Portal und 2MOOD veröffentlichen eine gemeinsame Kollektion von Kleidung und Schuhen

Zwei junge russische Marken, 2MOOD und Portal, haben sich zusammengetan, um einen stilvollen, femininen Look für diesen Herbst zu kreieren. Portal präsentierte seine Vision aktueller Schuhmodelle und schlug 5 Silhouetten vor - Pumps im Retro-Stil, breite ...
28.09.2020 36

In Moskau fand eine Präsentation der High Safety-Schuhe und von Leon Krayfish statt

Die Präsentation der Kollektion neuer Sicherheitsschuhe, die in Zusammenarbeit zwischen High Safety und dem russischen Designer des Gründers der Schuhmarke NotMySize, Leon Krayfish, erstellt wurde, fand am Freitag in Moskau im NotMySize-Geschäft im Raum Khlebozavod statt.
28.09.2020 152

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 321

Internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires SHOESSTAR präsentiert ein neues B2B-Projekt - die Online-Plattform BUYERSTAR.RU

In der neuen Saison hat die Plattform BUYERSTAR.RU ihre Arbeit aufgenommen, die für die direkte Kommunikation zwischen Herstellern und Einzelhändlern geschaffen wurde und die Möglichkeit bietet, Schuhe, Kleidung, Accessoires und andere ...
25.09.2020 330

Das Hauptmodell der Prada Spring-Summer 2021-Kollektion sind die Cat-Heel-Schuhe

Am Donnerstag fand die Präsentation der neuen Kollektion der italienischen Luxusmarke Prada statt, die im Rahmen der Mailänder Modewoche im Online-Format stattfand. Neben dem neuen Format war die Show auch faszinierend durch die Tatsache, dass die erste Sammlung darauf gezeigt wurde ...
25.09.2020 549
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang