Rieker
Russische Fabriken kehren zur Herstellung von Schuhen aus künstlichen Materialien zurück
29.07.2011 2448

Russische Fabriken kehren zur Herstellung von Schuhen aus künstlichen Materialien zurück

Angesichts der Verknappung und des starken Preisanstiegs bei Naturprodukten sind die russischen Schuhfabriken zur Herstellung von Schuhen aus künstlichen Materialien zurückgekehrt. Bis zur kommenden Wintersaison hatten sie ihre Filzstiefel und andere Kinderschuhe nicht aus Naturwolle, sondern aus gestricktem Fell mit einem Haufen Naturschafwolle hergestellt. Eine solche Technologie wurde in den Sowjetjahren weit verbreitet.

Die Produktionstechnologie besteht in der Verwendung von Schurwolle, die auf die Stoffbasis übertragen wird, während die Schafe einmal im Jahr 1-2 geschoren werden. Für die Landwirte liegen die Einsparungen auf der Hand: Sie müssen einige Tiere nicht schlachten und andere füttern, um sie zu ersetzen. Für russische Schuhhersteller ist dies eine Gelegenheit, die Preise auf dem gleichen Niveau zu halten und die Kundenbindung aufrechtzuerhalten.

Viele Kunden von Mila - Schuhgroßhandel - haben bereits alle Vorteile erkannt und den Wunsch gezeigt, ihren Kunden Schuhe anzubieten, die mit der „neuen“ Technologie hergestellt wurden. Darüber hinaus wird jeder Teilnehmer dieser Vertriebskette spüren können, dass er sich für die Erhaltung einer anderen lebenden Seele auf unserem Planeten einsetzt, betont Mila.

Angesichts der Verknappung und des starken Preisanstiegs bei Naturprodukten sind die russischen Schuhfabriken zur Herstellung von Schuhen aus künstlichen Materialien zurückgekehrt.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Converse x Pigalle-Funktionen für die Zusammenarbeit - Neon- und Blitzschläge

Zwei neue Silhouetten, die auf Converse Chuck Taylor All Star Low Sneakers basieren, entstanden in Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Converse Sneaker und der französischen Streetstyle-Bekleidungsmarke Pigalle.
25.01.2020 58

Maison Margiela x Reebok kreierte ein Schuhmodell aus Tabi-Elementen und Instapump Fury-Sneakers

Die französische Marke Maison Margiela präsentierte am Mittwoch, den 22. Januar, auf der Paris Fashion Week ein in Zusammenarbeit mit Reebok entwickeltes Schuhmodell. Das resultierende Hybridmodell kombiniert Elemente von Kultmodellen beider Marken - dies ist ein ...
24.01.2020 333

Obuv Rossii eröffnete 200 mehr als 2019 Geschäfte

2019 eröffnete die Unternehmensgruppe Obuv Rossii mehr als 200 Geschäfte. Unter Berücksichtigung der Verlagerung und Schließung einiger Filialen belief sich das Wachstum des Einzelhandelsnetzwerks auf 181 Filialen. Infolgedessen umfasst das Einzelhandelsnetz der Gruppe 908 Filialen (172 davon ...
23.01.2020 400

Vans hat in Zusammenarbeit mit der Künstlerin Zhao Zhao eine Sammlung zu Ehren des Jahres der Ratte geschaffen

Der chinesische Konzeptkünstler Zhao Zhao war an der Erstellung einer speziellen Kollektion von Vans-Sneakers beteiligt, um den Beginn des Jahres der Ratte auf dem Mondkalender zu feiern.
23.01.2020 483

Adidas plant, im Jahr 15 etwa 20 bis 2020 Millionen Paar Schuhe aus Kunststoffabfällen freizugeben

Mehr als die Hälfte des verwendeten Adidas-Polyesters wird in diesem Jahr aus recycelten Kunststoffabfällen hergestellt. Ab 2024 will das Unternehmen ausschließlich recyceltes Polyester verwenden, schreibt Footwearnews.com.
22.01.2020 549
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang