Rieker
Russische Fabriken kehren zur Herstellung von Schuhen aus künstlichen Materialien zurück
29.07.2011 2675

Russische Fabriken kehren zur Herstellung von Schuhen aus künstlichen Materialien zurück

Angesichts der Verknappung und des starken Preisanstiegs bei Naturprodukten sind die russischen Schuhfabriken zur Herstellung von Schuhen aus künstlichen Materialien zurückgekehrt. Bis zur kommenden Wintersaison hatten sie ihre Filzstiefel und andere Kinderschuhe nicht aus Naturwolle, sondern aus gestricktem Fell mit einem Haufen Naturschafwolle hergestellt. Eine solche Technologie wurde in den Sowjetjahren weit verbreitet. 

Die Produktionstechnologie besteht in der Verwendung von Schurwolle, die auf die Stoffbasis übertragen wird, während die Schafe einmal im Jahr 1-2 geschoren werden. Für die Landwirte liegen die Einsparungen auf der Hand: Sie müssen einige Tiere nicht schlachten und andere füttern, um sie zu ersetzen. Für russische Schuhhersteller ist dies eine Gelegenheit, die Preise auf dem gleichen Niveau zu halten und die Kundenbindung aufrechtzuerhalten.

Viele Kunden der Mila - Wholesale Shoes Company haben bereits alle Vorteile erkannt und den Wunsch geäußert, ihren Kunden Schuhe anzubieten, die mit der „neuen“ Technologie hergestellt wurden. Darüber hinaus kann jeder Teilnehmer an dieser Vertriebskette spüren, wie er sich für die Erhaltung einer anderen lebenden Seele auf unserem Planeten einsetzt, betont das Unternehmen Mila.

Angesichts der Verknappung und des starken Preisanstiegs bei Naturprodukten sind die russischen Schuhfabriken zur Herstellung von Schuhen aus künstlichen Materialien zurückgekehrt.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

Galerie Schuhe & Mode auf April verschoben

Die Termine der Galerie Shoes & Fashion in Düsseldorf wurden erneut verschoben. Die Veranstalter beschlossen, die Ausstellung auf April zu verschieben.
15.01.2021 152

Louis Vuitton startet ein Popup, um Virgil Ablohs seltene Turnschuhe zu unterstützen

Am Vorabend der Pariser Herrenmode-Woche, am 8. Januar, wurde in der französischen Hauptstadt ein neues Popup-Projekt von Louis Vuitton mit dem Titel „Louis Vuitton: Spaziergang im Park“ gestartet.
15.01.2021 163

Wildbeeren betraten den deutschen Markt

Der russische Online-Händler Wildberries hat seine Geschäftstätigkeit in Deutschland aufgenommen und beabsichtigt, seine Expansion in andere europäische Länder - Frankreich, Italien und Spanien - fortzusetzen. Derzeit entwickelt Wildberries seine Aktivitäten auf den Märkten von 10 Ländern, darunter Polen, ...
14.01.2021 209

DR. Martens hat eine Sammlung mit Zeichnungen von Keith Haring veröffentlicht

Eine Sammlung von Mardern mit Zeichnungen des berühmten New Yorker Graffiti-Künstlers, der 1990 an AIDS starb, wurde in Zusammenarbeit mit Dr. Martens und die Keith Haring Foundation. Die Sammlung enthält die Ikone Dr. Martens 1460 und zwei ...
14.01.2021 299

Prada gibt im Dezember 2020 Verkäufe vor der Krise zurück

Das zweite Halbjahr 2020 für die Marke Prada war eine Phase einer allmählichen Erholung der Einzelhandelsumsätze, trotz der Schließung einiger Markengeschäfte (9% der Kette). Im Dezember 2020 erholten sich die Prada-Verkäufe auf ...
14.01.2021 223
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang