Rockport stellte Janae vor
12.10.2012 2305

Rockport stellte Janae vor

In Erwartung des kommenden Snake-Jahres präsentiert die amerikanische Schuhmarke Rockport eine Kollektion von Janae-Schuhen aus Leder mit einer Textur, die an Python erinnert.

Um der Patronin des nächsten Jahres zu gefallen, sollten Sie auch besonders auf das Farbschema achten. Bei der Wahl eines abendlichen Looks für eine Neujahrsparty empfehlen Stylisten, gedämpfte, gedämpfte Töne zu bevorzugen - Schwarz, Braun, Silber oder Beige.

Dank der außergewöhnlichen Leichtigkeit und des Komforts der Janae-Modelle sowie des Einsatzes innovativer Sporttechnologien adiPRENE® und adiPRENE + von adidas wird Silvester nur angenehme Erinnerungen wecken, betont das Unternehmen.

Alle Modelle sind aus Nubuk gefertigt. Die Farben der Kollektion umfassen Schwarz, Dunkelbraun und Hellbeige. Die Innensohle besteht aus extrem haltbarem NanoGlide-Material, das Feuchtigkeit ableitet, schnell trocknet und auch lange wie neu aussieht. Die Innenfläche des Vorfußes besteht aus atmungsaktivem Polyurethan mit antibakteriellen Eigenschaften.

Absatzhöhe 103 mm inklusive Plattform. Alle Modelle sind ab dem 1. Dezember 2012 in den Rockport-Filialen in Russland zu einem Preis von 4 RUB erhältlich.

Rockport ist die führende Schuhmarke im Portfolio des adidas Konzerns. Das Unternehmen verfügt über umfangreiche Erfahrungen im Bereich innovativer Entwicklungen und bietet Kunden auf der ganzen Welt stilvolle und bequeme Schuhe. Rockport wurde in den USA in 1971 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Canton, Massachusetts. Heute umfasst die Rockport-Kette mehr als 300-Filialen in 60-Ländern.

In Erwartung des kommenden Snake-Jahres präsentiert die amerikanische Schuhmarke Rockport eine Kollektion von Janae-Schuhen aus Leder mit einer Textur, die an Python erinnert. Um die Schirmherrin zu erfreuen ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli steigerte den Umsatz im ersten Quartal um 16,5 %

Während LVMH kürzlich einen Umsatzrückgang von 2024 % für das erste Quartal 2 aufgrund der allgemeinen Stagnation auf dem Luxusmarkt meldete, hat sich das italienische Modehaus Brunello Cucinelli diesem Trend widersetzt. IN…
18.04.2024 258

Lamoda bringt seine eigene Bekleidungs- und Schuhmarke auf den Markt

Der russische Online-Händler Lamoda präsentierte die erste Kollektion seiner eigenen Damenbekleidungsmarke NUME. Exklusiv auf der Online-Plattform Lamoda werden unter der Marke NUME rund 90 Artikel für die Damengarderobe angeboten –…
18.04.2024 302

Schuh- und Bekleidungsmarken haben zum 20-jährigen Jubiläum der ST-JAMES-Boutique Sonderkollektionen herausgebracht

Die Multimarken-Boutique ST-JAMES, die von einem großen Player auf dem russischen Modemarkt, der Firma Jamilco, geführt wird, feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Mehrere in der Boutique vertretene Schuh- und Bekleidungsmarken haben spezielle…
18.04.2024 307

Balenciaga hat eine neue Version übergroßer 10XL-Sneaker herausgebracht

Das Modehaus Balenciaga stellte den 10XL-Sneaker bereits im Dezember während seiner Modenschau im Herbst 2024 in Los Angeles vor. Zum Zeitpunkt der Show waren die ersten beiden Farbschemata des neuen Modells vorbestellbar, was bewusst überraschte...
17.04.2024 391

Bape und Adidas enthüllen neue Skateschuh-Silhouette

Bape und Adidas arbeiten seit über 20 Jahren zusammen und stellen zum ersten Mal eine völlig neue gemeinsame Sneaker-Silhouette vor. Adidas N Bape wurde im Geiste der Skate-Kultur der frühen 00er Jahre geschaffen und weist einige Ähnlichkeiten mit dem Adidas Campus XNUMXer-Modell auf,…
17.04.2024 1573
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang