Rockport eröffnete ein Studio in Italien
21.06.2013 4309

Rockport eröffnete ein Studio in Italien

Das amerikanische Unternehmen Rockport gab die Eröffnung seines eigenen Designstudios Rockport Design Studio im italienischen Padua bekannt, eines der größten Schuhcluster des Landes. Das Studio wird von der bekannten Schuhdesignerin und neuen Art Directorin der Rockport-Damenkollektion, Roberta Rossi, geleitet, die über umfangreiche Erfahrung in der Entwicklung von Damenschuhmodellen verfügt.

So plant die amerikanische Marke Rockport, die jahrhundertealte Tradition der Herstellung von Modellen erblicher italienischer Schuhhersteller und Schuhhersteller fortzusetzen. Roberta Rossi, die Erbin der berühmten "Schuh" -Dynastie, kennt wie kein anderer die Geheimnisse der Handwerkskunst, die ihre Vorfahren über fünf Generationen gesammelt haben. Die von der Familie Rossi entworfenen Modelle wurden auf vielen Laufstegen der Welt vorgestellt, und jetzt spiegelt sich ihre inhärente Raffinesse und ihr eleganter Stil in der Rockport Spring 2014-Kollektion wider.

Rossi ist begeistert von dieser Zusammenarbeit: „Ich freue mich sehr, zu Rockport zu kommen. Ich bin sicher, dass die Kombination italienischer Traditionen und innovativer Markentechnologien zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit führen wird. Meine Kollegen bei Rockport glauben, dass diese Allianz die Marke auf ein viel höheres Niveau heben wird. “

Die Aufmerksamkeit von Rockport auf Schuheigenschaften wie maximalen Komfort und Stil ist seit über 40 Jahren unverändert geblieben. 2014 erscheint die Damenkollektion in einer aktualisierten Form, die jedoch die besten Leistungen der Marke beibehält. Die Frühjahrskollektion des kommenden Jahres wird besonders feminin sein, aber traditionell bequem und leicht bleiben. Diese Trends werden besonders deutlich in der Linie SIEBEN BIS 7. Das Farbschema wird von gesättigten Blautönen, Terrakotta sowie Dunkelblau, Neongelb und Fuchsia dominiert, die von den 70er Jahren des XNUMX. Jahrhunderts inspiriert wurden.

Das amerikanische Unternehmen Rockport gab die Eröffnung seines eigenen Designstudios Rockport Design Studio in der italienischen Stadt Padua bekannt, einem der größten Schuhcluster des Landes. ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Jimmy Choo wählt Prinzessin Gauravi Kumari zu seiner Markenbotschafterin für Indien

Jimmy Choo stärkt seine Position in Indien, die Luxusschuh- und Accessoire-Marke hat eine indische Prinzessin für ihre Werbekampagne gewonnen. Prinzessin Gauravi Kumari, Mitglied der königlichen Familie von Jaipur, wurde zur Markenbotschafterin von Jimmy Choo India ernannt, schreibt ...
21.05.2024 111

Frankreich verzeichnet im Jahr 2023 einen stärkeren Lederhandelsüberschuss.

Frankreich erwartet, dass die Lederexporte im Jahr 6 um 2023 % auf 1 Milliarde Euro steigen, während die Importe stabil bei 14 Milliarden Euro bleiben. Ein Handelsüberschuss von 5 Milliarden Euro wäre möglich...
21.05.2024 106

Ronnie Fieg verwandelte Clarks-Slipper in Sandalen

Im Rahmen der laufenden Zusammenarbeit zwischen Clarks und Kith bringt die britische Mokassin-Marke für Frühjahr/Sommer 2024 zwei neue Sandalenmodelle auf den Markt. Die neuen Silhouetten Ridgevale und Brixham sind in vier Farbvarianten erhältlich …
20.05.2024 334

Die chinesische Kinderbekleidungs- und Schuhmarke Balabala eröffnet Geschäfte in Russland

Das erste Geschäft in Russland der chinesischen Marke für Kinderbekleidung und -schuhe Balabala wurde in St. Petersburg im Einkaufszentrum Galereya eröffnet. Es ist geplant, bis Ende 2024 Geschäfte der Marke Balabala in Moskau zu eröffnen, schreibt...
20.05.2024 305

In St. Petersburg wächst das Interesse an Einzelhandelsimmobilien in Wohngebieten

Nach Angaben der NF Group in St. Petersburg wird die optimale Auslastung von Gewerbeflächen in Wohnanlagen der Business-Klasse zwei Jahre nach Inbetriebnahme des Gebäudes erreicht…
19.05.2024 255
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang