Rieker
RALF RINGER wurde der Lieferant von Aeroflot
25.11.2010 3436

RALF RINGER wurde der Lieferant von Aeroflot

RALF RINGER hat einen Kooperationsvertrag mit der größten russischen Fluggesellschaft Aeroflot geschlossen. Gemäß der Vereinbarung werden die Flugbesatzungen von Aeroflot, die russische und internationale Flüge durchführen, mit Modellen ausgestattet, die von einem führenden russischen Hersteller für sie entwickelt wurden.

Laut dem Vertriebsleiter des Unternehmens RALF Rufton Vladimir Ageev: „Für uns als russischer Hersteller ist diese Vereinbarung nicht so sehr von wirtschaftlicher Seite als vielmehr von wirtschaftlicher Bedeutung für die russische Wirtschaft. Wenn wir über unseren Markt sprechen, der mit importierten Schuhen zu mehr als 80% beliefert wird, freuen wir uns, dass sich Aeroflot, ein russisches Unternehmen, an uns gewandt hat, das in der Russischen Föderation Schuhe für Produkte entwirft und herstellt. “

Eine Probeserie von Schuhen für Aeroflot-Mitarbeiter RALF Rufton Set im Frühjahr des 2010 des Jahres. Im Herbst bestellte die größte russische Fluggesellschaft 1850-Paar Halb- und Winterschuhe. Der Betrag der Herbsttransaktion belief sich auf rund 4 Millionen Rubel.

für RALF Rufton Dies ist nicht die erste Erfahrung in der Zusammenarbeit von Unternehmen. In 2008 wurde im Rahmen einer Vereinbarung mit dem Verteidigungsministerium der Russischen Föderation eine exklusive Lieferung von Schuhen entwickelt RALF Rufton für Offiziere, die an der Siegesparade teilnehmen.
RALF RINGER hat einen Kooperationsvertrag mit der größten russischen Fluggesellschaft Aeroflot geschlossen.
5
1
Bewertung
Midinblu

Aktuelle News

In Moskau fand eine Präsentation der High Safety-Schuhe und von Leon Krayfish statt

Die Präsentation der Kollektion neuer Sicherheitsschuhe, die in Zusammenarbeit zwischen High Safety und dem russischen Designer des Gründers der Schuhmarke NotMySize, Leon Krayfish, erstellt wurde, fand am Freitag in Moskau im NotMySize-Geschäft im Raum Khlebozavod statt.
28.09.2020 70

Kapital TSUM wegen Verstoßes gegen das Maskenregime bestraft

Die Moskauer Behörden bestraften das wichtigste Luxusgeschäft in der Hauptstadt TsUM mit einer Geldstrafe von 1 Million Rubel wegen Verstoßes gegen das Maskenregime. Dies gab der Leiter der Abteilung für Handel und Dienstleistungen der Stadt Moskau, Alexei Nemeryuk, bekannt.
25.09.2020 254

Internationale Ausstellung für Schuhe und Accessoires SHOESSTAR präsentiert ein neues B2B-Projekt - die Online-Plattform BUYERSTAR.RU

In der neuen Saison hat die Plattform BUYERSTAR.RU ihre Arbeit aufgenommen, die für die direkte Kommunikation zwischen Herstellern und Einzelhändlern geschaffen wurde und die Möglichkeit bietet, Schuhe, Kleidung, Accessoires und andere ...
25.09.2020 286

Das Hauptmodell der Prada Spring-Summer 2021-Kollektion sind die Cat-Heel-Schuhe

Am Donnerstag fand die Präsentation der neuen Kollektion der italienischen Luxusmarke Prada statt, die im Rahmen der Mailänder Modewoche im Online-Format stattfand. Neben dem neuen Format war die Show auch faszinierend durch die Tatsache, dass die erste Sammlung darauf gezeigt wurde ...
25.09.2020 498

Сrocs veröffentlicht Jibbitz-Kalender für Markenfans

Die amerikanische Marke von Clogs Crocs kann die Aufmerksamkeit der Verbraucher auf sich ziehen und behalten. Die berühmte Marketingkampagne der Marke ist der Crocs-Monat Oktober. In diesem Jahr sind Fans der Marke eingeladen, das sogenannte Crocktyabr zu feiern ...
24.09.2020 380
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang