RALF RINGER hat zwei Geschäfte in Rjasan eröffnet
29.12.2011 3854

RALF RINGER hat zwei Geschäfte in Rjasan eröffnet

RALF RINGER expandiert weiter in die Regionen. Als nächstes folgt das administrative, industrielle und kulturelle Zentrum Russlands - die Stadt Rjasan. Das erste Markengeschäft wurde hier im Dezember auf dem Gebiet der M5 Mall eröffnet, dem größten Einkaufs- und Unterhaltungszentrum der europäischen Ebene in Rjasan und der Region. Die Gesamtfläche des Outlets betrug 61,6 Quadratmeter. Bisher waren RALF RINGER-Schuhe in dieser Region nur bei Händlern erhältlich. 

Nach dem ersten Geschäft in Rjasan wurde das zweite RALF RINGER-Firmengeschäft mit einer Gesamtfläche von 69 m² eröffnet. Es befindet sich im Einkaufszentrum Bars na Moskovsky, dem ältesten Einkaufszentrum der Stadt. Im Gegensatz zu Händlergeschäften präsentiert das Unternehmensnetzwerk die umfassendste Kollektion der Marke. 

RALF RINGER ist der größte russische Hersteller von Herrenschuhen. In 2010 führte das Unternehmen eine Damenlinie ein. Im Laufe der gesamten Entwicklungsgeschichte von RALF RINGER ist die Produktion um das 44-fache gestiegen: von 30-Tausendpaaren in der 1996-Saison auf 1-Millionen 318-Tausendpaare im 2010-Jahr. 
RALF RINGER-Schuhe werden in 3-eigenen Fabriken (in Moskau, Vladimir und Zaraysk) hergestellt. Das Vertriebsnetz in der Russischen Föderation umfasst mehr als 1 500-Filialen (von denen 81 das Einzelhandelsgeschäft des Unternehmens ist). RALF RINGER ist eine der drei bekanntesten Schuhmarken in Russland.
 RALF RINGER expandiert weiter in die Regionen. Als nächstes folgt das administrative, industrielle und kulturelle Zentrum Russlands - die Stadt Rjasan. Der erste Markenladen wurde hier im Dezember um ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli meldete im ersten Halbjahr 14,1 ein Umsatzwachstum von 2024 %

Die italienische Luxusmarke Brunello Cucinelli meldete vorläufige Ergebnisse für das erste Halbjahr 2024 mit einem Umsatz von 620,7 Millionen Euro. Der Umsatz stieg um 14,1 % zu aktuellen Wechselkursen und um 14,7 % ohne...
12.07.2024 427

In der angesagtesten Straße von St. Petersburg stieg die Miete im Straßeneinzelhandel um das 1,5-fache

Die Bolschoi-Allee auf der Petrograder Seite ist seit vielen Jahren die wichtigste Modestraße der nördlichen Hauptstadt. In den letzten anderthalb Jahren ist in dieser Straße nach Angaben des Beratungsunternehmens NF Group der Anteil der leerstehenden Flächen um 5 Prozentpunkte zurückgegangen und...
12.07.2024 508

Jacquemus und Nike stellten für die Olympischen Spiele in Paris eine neue Zusammenarbeit vor

Ein aktualisierter Nike Air Max 1-Sneaker, eine neue Version des Swoosh und eine Kapselkollektion mit Sportbekleidung sind das Ergebnis der neuesten Zusammenarbeit zwischen der französischen Marke Jacquemus und dem amerikanischen Sportgiganten Nike. Sammlung…
11.07.2024 525

Schuhe der Saison – Luxus-Flip-Flops

Flip-Flops sind zurück. Oder besser gesagt, sie sind diesen Sommer bereits wieder in Mode gekommen, obwohl es sich mittlerweile nicht mehr nur um Gummischuhe handelt. Der Trend zu Chic und Komfort diktiert seine eigenen Regeln. Jetzt müssen Flip-Flops und andere Arten von Flip-Flops aus natürlichem Material bestehen ...
10.07.2024 626

Marken eröffnen Pop-up-Spaces an Stränden

Modemarken lassen Sie in der Strandsaison nicht vergessen, sich selbst zu vergessen. Direkt an den Stränden entstehen Pop-up-Spaces.
10.07.2024 634
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang