Rieker
Die Verkäufe von Prada zeigten im Jahr 2021 ein starkes Wachstum Prada, Herbst 22
24.01.2022 859

Die Verkäufe von Prada zeigten im Jahr 2021 ein starkes Wachstum

In ihrem vorläufigen Jahresbericht gab die Prada Group bekannt, dass die Verkäufe im Jahr 2021 über dem Niveau vor der Pandemie lagen. Laut Worldfootwear.com erreichte der Umsatz des italienischen Luxuskonzerns im Geschäftsjahr 2021 3,36 Milliarden Euro.

„2021 war voller Herausforderungen, aber wir haben uns der Gelegenheit gestellt und schnell auf die Bedürfnisse eines äußerst dynamischen Marktes mit Maßnahmen reagiert, die es uns ermöglicht haben, Veränderungen im Verbraucherverhalten effektiv zu verstehen. Die Prada-Gruppe verfügt über die Kapazität und die Ressourcen, um sich abzuheben und ihre Wachstumsziele zu erreichen“, kommentierte Prada-CEO Patrizio Bertelli.

Insgesamt wuchs der Umsatz von Prada im Jahr 2021 um 41 % bzw. 8 % (ohne Währungsschwankungen) im Vergleich zu 2020 bzw. 2019, dank der verbesserten Effizienz der Einzelhandelskanäle.

In der zweiten Jahreshälfte verzeichnete die Gruppe eine Verbesserung bei Umsatz und Betriebsergebnis. Die Direktverkäufe, einschließlich E-Commerce (ohne Währungsschwankungen), wuchsen im Berichtszeitraum um 27 % im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2020 und um 21 % im Vergleich zu 2019. Prada verzeichnete einen deutlichen Anstieg des EBIT, der durch stärkere Einzelhandelsumsätze und Umsatzwachstum gestützt wurde zum vollen Preis. Das italienische Modehaus stellte außerdem fest, dass das Unternehmen derzeit den Großhandelskanal umstrukturiert.

In ihrem vorläufigen Jahresbericht gab die Prada Group bekannt, dass die Verkäufe im Jahr 2021 über dem Niveau vor der Pandemie lagen. Der Umsatz des italienischen Luxuskonzerns im Geschäftsjahr 2021 erreicht 3,36…
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Einzigartige Zusammenarbeit zwischen Marsèll und Suicoke, präsentiert auf der Leform in Moskau

Die italienischen und japanischen Schuhmarken Marsèll und Suicoke haben sich zusammengetan, um in diesem Frühjahr eine farbenfrohe Sonderkollektion von Unisex-Sandalen im Avantgarde-Stil auf den Markt zu bringen. Die Veröffentlichung der Zusammenarbeit zweier heller Marken wurde am 14. April veröffentlicht. Derzeit…
20.05.2022 165

In den nächsten sechs Monaten könnten die Schuhpreise um 8,4 % steigen

Die World Footwear Business Conditions Survey erwartet, dass die Schuhpreise in den nächsten sechs Monaten steigen werden, laut Worldfootwear.com wird Europa voraussichtlich am stärksten steigen (9,8 %). In Nordamerika wird die Inflation etwa ...
20.05.2022 146

Indien steigerte die Exporte von Leder und Lederprodukten um 33 %

In Indien stiegen die Einnahmen aus dem Export von Leder und Lederprodukten für die elf Monate des Geschäftsjahres (April 2021 bis Februar 2022) im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 33,07 %. Der überwiegende Anteil am Volumen…
19.05.2022 154

Nike x Jacquemus Collaboration veröffentlicht

Nike feiert sein XNUMX-jähriges Bestehen mit einer Zusammenarbeit mit der französischen Modemarke Jacquemus. Neben Sportbekleidung für Damen, die Teil der Kollektion sein wird, wird es auch eine Neuinterpretation des französischen Designers Simon Porte Jacquemus geben…
19.05.2022 290

Clarks ging auch zum Metaverse

Nach Fly London und einer Reihe anderer Modemarken hat die britische Schuhmarke Clarks den Cicaverse-Spielbereich auf der globalen Spieleplattform Roblox zu Ehren der Veröffentlichung eines Kinder-Sneaker-Modells ins Leben gerufen…
19.05.2022 199
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang