Ruf mich an, ruf mich an
17.07.2012 2366

Ruf mich an, ruf mich an

Centipede wird über ein eigenes Callcenter verfügen

Die aktive Entwicklung des Projekts zur Schaffung eines Netzwerks von Markengeschäften für Kinderschuhe „Centipede“, deren Automatisierung und Zugang zum Verkauf über das Internet zeigte, wie wichtig es ist, das Problem der Schaffung eines technischen Supportdienstes zu lösen.

In der Phase der Anbindung von Einzelhandelsgeschäften an das Schuhportal www.40nogka.ru werden Unternehmer viele Fragen zum Entladen von Waren in eine gemeinsame Datenbank sowie zum Arbeiten mit neuer Software haben. Das Volumen der Anfragen ist bereits hoch und wird mit der Anbindung neuer Filialen noch zunehmen, was die Existenz einer neuen Verbindung im Projektteam voll und ganz rechtfertigt. Es ist erwähnenswert, dass Yegoryevsk Obuv bei der Implementierung einer einzigen Software im Netzwerk der Kotofey-Markengeschäfte mit einem ähnlichen Problem konfrontiert war.

„Ein solcher Helpdesk muss immer erreichbar sein, 24 Stunden am Tag arbeiten, online auf Fragen von Ladenbesitzern antworten und Automatisierungsprobleme innerhalb kürzester Zeit lösen. Alles soll einen qualitativ hochwertigen Informationsaustausch zwischen Outlet und Portal gewährleisten, denn nur dann können Verbraucher das aktuelle Sortiment sehen“, sagte Alexander Borodin, Geschäftsführer von Mila – Schuhgroßhandel.

Derzeit erwägt der Ural-Großhändler die Möglichkeit, einen eigenen technischen Support-Service individuell für die Centipede-Kette einzurichten. Es ist möglich, dass die Lösung dieses Problems ausgelagert werden kann.

„Centipede“ wird über ein eigenes Callcenter verfügen
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Brunello Cucinelli steigerte den Umsatz im ersten Quartal um 16,5 %

Während LVMH kürzlich einen Umsatzrückgang von 2024 % für das erste Quartal 2 aufgrund der allgemeinen Stagnation auf dem Luxusmarkt meldete, hat sich das italienische Modehaus Brunello Cucinelli diesem Trend widersetzt. IN…
18.04.2024 257

Lamoda bringt seine eigene Bekleidungs- und Schuhmarke auf den Markt

Der russische Online-Händler Lamoda präsentierte die erste Kollektion seiner eigenen Damenbekleidungsmarke NUME. Exklusiv auf der Online-Plattform Lamoda werden unter der Marke NUME rund 90 Artikel für die Damengarderobe angeboten –…
18.04.2024 300

Schuh- und Bekleidungsmarken haben zum 20-jährigen Jubiläum der ST-JAMES-Boutique Sonderkollektionen herausgebracht

Die Multimarken-Boutique ST-JAMES, die von einem großen Player auf dem russischen Modemarkt, der Firma Jamilco, geführt wird, feiert in diesem Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Mehrere in der Boutique vertretene Schuh- und Bekleidungsmarken haben spezielle…
18.04.2024 305

Balenciaga hat eine neue Version übergroßer 10XL-Sneaker herausgebracht

Das Modehaus Balenciaga stellte den 10XL-Sneaker bereits im Dezember während seiner Modenschau im Herbst 2024 in Los Angeles vor. Zum Zeitpunkt der Show waren die ersten beiden Farbschemata des neuen Modells vorbestellbar, was bewusst überraschte...
17.04.2024 391

Bape und Adidas enthüllen neue Skateschuh-Silhouette

Bape und Adidas arbeiten seit über 20 Jahren zusammen und stellen zum ersten Mal eine völlig neue gemeinsame Sneaker-Silhouette vor. Adidas N Bape wurde im Geiste der Skate-Kultur der frühen 00er Jahre geschaffen und weist einige Ähnlichkeiten mit dem Adidas Campus XNUMXer-Modell auf,…
17.04.2024 1571
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang