Rieker
Schlagen Sie das Netz
05.06.2012 1838

Schlagen Sie das Netz

Die Hälfte der Russen ist online gegangen

 
Etwa die Hälfte der Einwohner Russlands sind Internetnutzer. Inessa Ishunkina, Vertreterin von TNS Gallup, präsentierte solche Daten auf der Change Consciousness-Konferenz, schreibt Medienmanager Anton Nosik in ihrem Blog. Laut TNS Gallup nutzten im April 2012 70,8 Millionen Russen über 12 Jahre das Internet (zu Jahresbeginn zählte Rosstat über 143 Millionen Einwohner des Landes). Unter den erwachsenen Bürgern umfasst das Publikum des Netzwerks 64 Millionen Menschen, zwei Drittel von ihnen leben in Städten mit mehr als 100 Einwohnern. Die Wachstumsrate des Internetpublikums in Russland liegt bei rund 27% pro Jahr (in Kleinstädten und Dörfern - 49%, in Großstädten - 15%). Gleichzeitig haben 53% der Russen drei oder mehr Internetzugangspunkte. In dieser Hinsicht hat die Anzahl der eindeutigen Benutzer in der Statistik im Vergleich zur Anzahl der "Live" -Besucher zugenommen: Derzeit liegt das Verhältnis bei 5,7: 1. Tagsüber besuchen 38,39 Millionen Russen soziale Netzwerke, davon nur 4,1 Millionen sind nur in einem von ihnen registriert (Vkontakte hält die Führung in diesem Indikator). Das tägliche Publikum von Suchmaschinen beträgt 27,94 Millionen Menschen, Nachrichtenressourcen - 8,67 Millionen, Blogs - 5,7 Millionen, Online-Shops - 5,04 Millionen. Menschen über 45 Jahre machen die Mehrheit derjenigen aus, die das Internet nicht nutzen. Zuvor hatte die Public Opinion Foundation die Anzahl der russischen Internetnutzer im Winter 2011-2012 geschätzt. Laut FOM gehen 57,8 Millionen Russen mindestens einmal im Monat online, und das tägliche Internetpublikum in Russland beträgt 44,3 Millionen Menschen. Schreibt über diesen Retail.ru
Die Hälfte der Russen ist online gegangen, etwa die Hälfte der Einwohner Russlands sind Internetnutzer. Solche Daten wurden auf der Konferenz "Change awareness" von TNS Gallup-Vertreterin Inessa Ishunkina, ...
5
1
Bewertung
Euro Shoes Ausstellung

Aktuelle News

Expo Riva Schuh & Gardabags fand in Italien statt

Die Januar-Messe für Schuhe, Taschen und Accessoires Expo Riva Schuh & Gardabags in Italien ist zu Ende gegangen. An der Veranstaltung nahmen 430 Aussteller aus mehr als 30 Ländern teil, die Ausstellung erhielt 3500 Besucher aus 86…
21.01.2022 151

Die OR Group ist bei Anleihen technisch in Verzug geraten

Die OR Group (ehemalige Obuv Rossii Group of Companies) hat es versäumt, Anleihen für 0,6 Milliarden Rubel rechtzeitig zurückzuzahlen, was einen technischen Ausfall ermöglichte. Die Anleihen werden von der Promsvyazbank (PSB) gehalten, mit der Verhandlungen geführt werden. Wenn sie scheitern, wird die Gruppe...
21.01.2022 199

Die Zusammenarbeit zwischen New Balance und dem Künstler Joshua Wades hat eine aktualisierte Version des New Balance 57/40 veröffentlicht

Im Design des neuen Modells New Balance 57/40 NB, das in Zusammenarbeit mit dem Künstler Joshua Vaidsaom entstanden ist, finden sich Flecken – Farbspuren, die an die Jugend des Künstlers und seine Leidenschaft erinnern …
20.01.2022 147

MICAM auf März verschoben

Die Organisatoren von Europas größter internationaler Schuhmesse MICAM haben die Verschiebung des Veranstaltungstermins bekannt gegeben. Die Ausstellung findet vom 13. bis 15. März anstelle der ursprünglich geplanten Termine statt - vom 20. bis 22.…
20.01.2022 224

Detsky Mir hat etwa 3 Tonnen Schuh- und Textilabfälle recycelt

Die Detsky Mir Group und das Dmitrovsky RTI Plant, die größte Abfallverarbeitungsanlage in Russland, haben die Ergebnisse der Kampagne „Neues Leben für unerwünschte Kleidung und Schuhe mit Vorteilen für Sie“ für 2021 zusammengefasst…
20.01.2022 313
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang