Schlagen Sie das Netz
05.06.2012 2446

Schlagen Sie das Netz

Die Hälfte der Russen ist online gegangen

 
Etwa die Hälfte der Einwohner Russlands sind Internetnutzer. Inessa Ishunkina, Vertreterin von TNS Gallup, präsentierte solche Daten auf der Change Consciousness-Konferenz, schreibt Medienmanager Anton Nosik in ihrem Blog. Laut TNS Gallup nutzten im April 2012 70,8 Millionen Russen über 12 Jahre das Internet (zu Jahresbeginn zählte Rosstat über 143 Millionen Einwohner des Landes). Unter den erwachsenen Bürgern umfasst das Publikum des Netzwerks 64 Millionen Menschen, zwei Drittel von ihnen leben in Städten mit mehr als 100 Einwohnern. Die Wachstumsrate des Internetpublikums in Russland liegt bei rund 27% pro Jahr (in Kleinstädten und Dörfern - 49%, in Großstädten - 15%). Gleichzeitig haben 53% der Russen drei oder mehr Internetzugangspunkte. In dieser Hinsicht hat die Anzahl der eindeutigen Benutzer in der Statistik im Vergleich zur Anzahl der "Live" -Besucher zugenommen: Derzeit liegt das Verhältnis bei 5,7: 1. Tagsüber besuchen 38,39 Millionen Russen soziale Netzwerke, davon nur 4,1 Millionen sind nur in einem von ihnen registriert (Vkontakte hält die Führung in diesem Indikator). Das tägliche Publikum von Suchmaschinen beträgt 27,94 Millionen Menschen, Nachrichtenressourcen - 8,67 Millionen, Blogs - 5,7 Millionen, Online-Shops - 5,04 Millionen. Menschen über 45 Jahre machen die Mehrheit derjenigen aus, die das Internet nicht nutzen. Zuvor hatte die Public Opinion Foundation die Anzahl der russischen Internetnutzer im Winter 2011-2012 geschätzt. Laut FOM gehen 57,8 Millionen Russen mindestens einmal im Monat online, und das tägliche Internetpublikum in Russland beträgt 44,3 Millionen Menschen. Schreibt über diesen Retail.ru
Die Hälfte der Russen ist online gegangen, etwa die Hälfte der Einwohner Russlands sind Internetnutzer. Solche Daten wurden auf der Konferenz "Change awareness" von TNS Gallup-Vertreterin Inessa Ishunkina, ...
5
1
Bewertung

Aktuelle News

Geox ernannte Enrico Mistron zum neuen CEO

Der italienische Konzern Geox hat seinen CEO ersetzt und die Ernennung von Enrico Mistron in diese Position angekündigt, unmittelbar nachdem er einen Rückgang des Unternehmensumsatzes um 2,2 % im Jahr 2023 auf 720 Millionen Euro gemeldet hatte, schreibt...
04.03.2024 57

Camper hat innovative Sneaker-Designer herausgebracht

Der neue Roku-Sneaker der spanischen Marke Camper verfügt über sechs austauschbare Komponenten, um bis zu 64 verschiedene Looks und Farbkombinationen zu kreieren. Roku – bedeutet auf Japanisch...
04.03.2024 60

Chloé kehrte in die 70er Jahre zurück und nahm Wedges in die Kollektion auf

Wedges, Clogs, Fransenschuhe, Ledersandalen und Nieten-Mules kombiniert mit Denim in der Kleidung und langen Röcken mit Rüschen – so erschien die Chloé-Herbstkollektion 2024 auf dem Laufsteg der Fashion Week in...
01.03.2024 460

Das Produktionsvolumen von Schuhen in Italien ist rückläufig

Laut Analysen des Confindustria Moda Training Center wurden im Jahr 2023 in Italien 148 Millionen Paar Schuhe produziert, das sind 8,6 % weniger als im Jahr zuvor. Darüber hinaus liegt diese Zahl weit unter den 179 Millionen Paaren, die ...
29.02.2024 390

Wildberries wird in Karelien ein großes Logistikzentrum bauen

Wildberries wird in Petrosawodsk ein Logistikzentrum bauen. Es könnte das größte Logo-Center für einen Online-Händler in der Nordwestregion werden, berichtet RBC...
28.02.2024 515
Wenn Sie sich anmelden, erhalten Sie wöchentlich Neuigkeiten und Artikel zum Schuhgeschäft per E-Mail.

Zum anfang